Freitag, Dezember 2, 2016
Pflanzen

Pflanzen

Ob Zuhause oder im eigenen Garten - überall sollen sich Ihre grünen Lieblinge wohlfühlen. Was Sie dafür tun müssen, verraten wir Ihnen hier. Tipps zur Pflege, das richtige Gießen und Schneiden oder auch Hinweise zu Schädlingen und Krankheiten ihrer Pflanzen können Sie bei uns finden. Ebenfalls haben wir Informationen zu verschiedenen Pflanzensorten und deren Eigenheiten für Sie, damit sich auch die seltenste Pflanze bei Ihnen wie Zuhause fühlt. Auch Anfänger mit wenig Erfahrung haben mit unseren Tipps das nötige Wissen, um ein grüneres Leben zusammen mit Ihren Pflanzen zu führen.

Hibiskus züchten
Hibiskus gibt es in großer Auswahl zu kaufen, aber man kann sie sich auch recht einfach selbst heranziehen. Wie Sie Hibiskus züchten können erfahren...

Rhododendron düngen
Rhododendron düngen ist kein Hexenwerk, alle Pflanzen brauchen die gleichen Stoffe, je nach Art/Sorte ein bisschen mehr oder ein bisschen weniger davon. Im Artikel...

Rhododendron hat gelbe und braune Blätter
Rhododendron hat gelbe und braune Blätter. Dies ist durchaus häufig, es gibt sogar einige typische Ursachen dafür. Im Artikel erwartet Sie ein kleiner, aber...

Rhododendron blüht nicht
Ein Rhododendron blüht nicht, wenn Schädlinge/Krankheiten im Spiel sind - und manchmal blüht er auch einfach so nicht. Dann geht es an die Ursachensuche,...

Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Erdbeeren gehören zu den beliebtesten Beerenfrüchten in Deutschland. In den Handel kommen vor allem Erdbeersorten mit hellen Früchten, die sich gut...

Standen Sie auch schon einmal im August vor Ihren Tomatenpflanzen und haben sich über den enormen Wildwuchs gewundert? Triebe über Triebe, alles dünn und...

Feigenbäume kennen die meisten Mitteleuropäer nur aus dem Urlaub in wärmeren Gegenden, beispielsweise dem Mittelmeergebiet, Italien, Asien, wo das Gehölz eigentlich herstammt, Nordafrika oder...

Der Sumpf-Eibisch ist erst in den letzten Jahren zu Popularität gelangt, dafür aber mit ganzer Kraft. Diese auffälligen Blühpflanzen sind der Hingucker in jedem...

Hibiskus winterhart
Winterhart sind nur die so genannten Garten-Hibiskus (Hibiscus syriacus) und die Sumpf- oder Stauden-Hibiskus (Hibiscus moscheutos). Der als Rosen-Eibisch angebotene Hibiscus rosa-sinensis, ist eine...

Rhododendronzikade
Rhododendronzikaden sind Pflanzensauger, beißen nicht, kratzen nicht und stechen nicht, saugen nur ein wenig Saft, den die Pflanze sofort auffüllt. Mit Übertragung von Pilzen/Viren...

Beim Hibiskus muss danach unterschieden werden, ob es sich um den winterharten Garten-Hibiskus (Hibiscus syriacus) oder um den so genannten Rosen-Eibisch (Hibiscus rosa-sinensis) handelt,...

Rhododendron auslichten
Der Schnitt ist simpel, weil Rhododendron jeden, wirklich jeden Schnitt verträgt. Sie müssen nur den richtigen Zeitpunkt erwischen, mit nachvollziehbarer Information kein Problem, diese...

Beim Größen- und Wachstumsvergleich muss man beim Hibiskus nach Arten unterscheiden. Die drei am häufigsten bei uns vorkommenden sind der Roseneibisch (Hibiscus rosa-sinensis), der...

Prächtige Rhododendron-Blüte ist das Motiv für die Rhododendron-Kultur, also macht es Sinn, Rhododendren jede Pflege angedeihen zu lassen, die sie zum Blütenansatz brauchen. Schön...

Einen bestimmten Rhododendron nachzukaufen, ist ein unsicheres Spiel: Erst einmal müssen Sie diesen Rhododendron wieder finden - in 12.000 deutschen Sorten oder 20.000 Sorten...

Schildläuse sind lästige kleine Plagegeister und recht schwer zu bekämpfen. Weltweit gibt es über 3.000 verschiedene Schildlausarten. So viele sind es bei uns nicht,...

Rhododendron ist giftig, in allen Teilen und mit mehreren Giften, gestorben ist aber noch kein einziger Mensch an einem Rhododendron. Das Gift ist deshalb...

Hibiskus, der pflegeleichte Sommerstrauch, verbreitet tropisches Flair und sorgt für Urlaubsstimmung im Garten. Man unterscheidet die als Topf- oder Kübelpflanze kultivierte Art des Rosen-Eibischs...

Das ein Hibiskus gelbe Blätter bekommt, kann schon mal vorkommen. Wenn allerdings sehr viele Blätter gelb werden und abfallen, sollte man die Ursache herausfinden....

Rhododendren sind robust, wenn sie krank aussehen, leiden sie meist unter Pflegemängeln. Manchmal sind auch Pflegemängel sichtbar, weil sie krank sind, denn dann haben...

Wenn ein Hibiskus nicht blüht, kann das verschiedene Ursachen haben. Außerdem gibt es Unterschiede bei den einzelnen Hibiskus-Arten. Vor allem muss zwischen Zimmer- und...

Beim Schneiden kommt es darauf an, um welchen Hibiskus es sich handelt. Der so genannte Roseneibisch, eine Zimmer- oder Kübelpflanze, wird anders geschnitten, als...

Bromelien überzeugen durch ihre auffälligen Blüten, aber auch durch ihr Blattwerk. Bemerkenswert ist, dass die meisten bei uns als Zimmerpflanze gehaltenen Bromelien ihr benötigtes...

Es gibt unterschiedliche Hibiskusarten. Nicht alle eignen sich zum Auspflanzen in den Garten. Beim Kauf muss deshalb darauf geachtet werden, dass man winterharte Arten...

Salbei gedeiht als immergrüner Halbstrauch. Somit gilt die Gewürzpflanze weder als krautige Staude noch als holziger Strauch. Dieser Umstand gestaltet den fachgerechten Schnitt zu...

Hibiskus wird schon seit Jahrhunderten als Gartenpflanze geschätzt. Das Malvengewächs erfreut durch eine Vielzahl an Blüten und verbreitet Mittelmeerstimmung im heimischen Garten. Der Garten-Eibisch...

Ganz frisch erschienen

Das könnte Sie auch interessieren!