Start Garten

Garten

Der Garten hat bei Talu.de 365 Tage im Jahr Hochkonjunktur. Und 2016 extra verlängert um einen Tag! Wir graben leidenschaftlich, pflanzen, tragen und schneiden, aber bestaunen und genießen den Garten auch. Werden auch Sie zum Gartenfan. Ihnen fehlt der Grüne Daumen?Kein Problem mit unseren Gartentipps. Neben einem Gefühl für Pflanzen und eine kreative Ader für die Gartengestaltung, sind nur die notwendigen Werkzeuge und Freizeit notwendig, um selbst anspruchsvolle Arbeiten auszuführen. Und Mut es selbst anzugehen.

Rhododendron muss umgepflanzt  werden, im Kübel regelmäßig. Im Garten auch recht oft: Der Standort bietet zu wenig oder zu viel Licht, ist optimal und zwei vergnügte Rhododendren wachsen völlig ineinander, und so weiter - es gibt viele Gründe, Rhododendren...
Rhododendron pflanzen ist simpel, ob in Garten oder Kübel, aber die Pflanze hat einige ganz entschiedene Ansprüche, die erfüllt werden sollten. Im Artikel erfahren Sie die besten Pflanzzeiten für die verschiedenen erhältlichen Wurzelformen, und welcher Kübel wann und wie...
Rhododendren sind für Gärtner mit Freude an Ordnungssystemen echte Highlights, mit rund 1.000 Arten und 20.000 Zuchtsorten kann man sich eine Weile amüsieren. Gärtner, die einfach nur einen schönen Rhododendron pflanzen möchten, bekommen im Artikel einige Vorschläge.Es gibt klassische...
Ein guter Standort für Balkon-Rhododendren wird zu finden sein, die Wurzel-Umgebung mischen Sie, der Kübel kann wandern. Bei Garten-Rhododendren sieht es anders aus, hier muss vor der Standortsuche geprüft werden, ob ein Rhododendron im vorhandenen Gartenboden überhaupt zufrieden gestellt...
Bricht es Ihnen das Gärtnerherz, im späten Herbst die anmutigen Wandelröschen zu entsorgen? Nach einem unermüdlichen Blütenfestival den Sommer hindurch, haben die exotischen Schönheiten dieses Schicksal nicht verdient. Tatsächlich verfügen die ebenso dekorativen wie kälteempfindlichen Blütensträucher über das Potenzial...
Steigen kleine Fliegen in schwarzen Wolken über Blumenerde auf, haben Trauermücken darin ihren Kindergarten eingerichtet. Die Weibchen legen skrupellos in der feucht-warmen Erde Ihrer liebsten Zierpflanzen unzählige Eier ab. Die winzigen Larven knabbern die zarten Wurzeln an, was die...
Im Herbst öffnet sich das ideale Zeitfenster für die Aussaat von Rasensamen. Zu dieser Zeit ist der Boden tiefgründig erwärmt, sodass Ihr wertvolles Saatgut bis zum Winter zügig verwurzelt. Mit Blick auf den prall gefüllten Arbeitsplan, ist der perfekte...
Hier lernen Sie zwei Varianten kennen, mit denen Sie Ihr eigenes Rosenwasser herstellen. Ob als Bestandteil der Kosmetiksammlung oder sogar zum Kochen und Backen: Rosenwasser ist ein echter Alleskönner. Dabei kommt es natürlich auf eine absolut reine Qualität an....
Die Douglasie ist eine immergrüne Nadelbaumart, die in den USA und Kanada beheimatet ist. Sie zeichnet sich durch einen besonders hohen Wuchs und sehr gute Eigenschaften am Nutzholz aus. Die Douglasie ist keine Fichte, Tanne oder Kiefer, sondern gehört...
Sie möchten Tomaten selbst ziehen, ohne die Samen kaufen zu müssen? Auf diese Weise können Sie Tomatensamen gewinnen und fortan selbstgezogene Tomaten genießen. Mit unserer schnellen Anleitung gelingt Ihnen das im Nu.Eine Tomate enthält bis zu 40 kleine, gelbliche...
Nicht alle heimischen Vögel suchen in der kühlen Jahreszeit das Weite, um im sonnigen und warmen Süden zu überwintern. Tatsächlich bleiben viele der gefiederten Lebewesen beinhart von Januar bis Dezember an Ort und Stelle und versuchen, auf dem frostigen...
Lassen Sie sich nicht länger von der These irritieren, Pflanzen im Schlafzimmer könnten die Gesundheit beeinträchtigen. Tatsächlich leisten sie einen wertvollen Beitrag zur Luftverbesserung und fördern somit unser Wohlbefinden. Mit Blick auf die kühlen Temperaturen, kommt längst nicht jede...
Rhododendron-Schädlinge müssen nicht immer erkannt und nicht immer bekämpft werden, sie sind von der Evolution nicht vollkommen sinnlos so entwickelt worden. Erst wenn die Schädlinge überhand nehmen, besteht Handlungsbedarf, der Artikel gibt einen Überblick, in welche Richtung.Wenn es krabbelt...
Nicht jeder ist mit einem grünen Daumen gesegnet. Das muss man auch gar nicht sein, um die Wohnung mit Zimmerpflanzen erfolgreich verschönern zu können. Ob Grünpflanzen oder solchen mit dekorativen Blüten - es gibt aus jeder Gruppe Arten, die...
Zimmerpflanzen pflegen, für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln. In der Tat ist es nicht immer ganz einfach, denn jede Pflanze hat andere Ansprüche an Standort und Flüssigkeitsbedarf. Wie Sie es dennoch schaffen, große, pflegeleichte Pflanzen zu finden...
Lärchen sind heimische Nadelgehölze, die einen hohen Nutzwert besitzen. Der große Vorteil von Lärchenholz ist sein hoher Anteil an Harz. Das macht es sehr widerstandsfähig gegen Witterung. Solange kein direkter Bodenkontakt besteht, kann das harte Holz der Lärche für...
Hochbeete sind nicht nur modern, sie sind auch überaus praktisch. Das gilt nicht nur für die Pflanzen, die durch ein höheres Beet viele Vorteile haben, sondern auch für den Gärtner, der seinen Rücken mit einem Hochbeet deutlich schont. Die...
Hibiskus gibt es in großer Auswahl zu kaufen, aber man kann sie sich auch recht einfach selbst heranziehen. Wie Sie Hibiskus züchten können erfahren Sie hier: Die Vermehrung durch Aussaat und Stecklinge gelingt recht unkompliziert. Stecklingsvermehrung hat den Vorteil,...
Rhododendron düngen ist kein Hexenwerk, alle Pflanzen brauchen die gleichen Stoffe, je nach Art/Sorte ein bisschen mehr oder ein bisschen weniger davon. Im Artikel erfahren Sie, was der Rhododendron braucht.Pflanzen bekommen einige Nährstoffe im Garten nicht ausreichend zur Verfügung...
Polygonalplatten, rustikal und dauerhaft - Wenn Sie für Ihre Terrasse oder Ihren Fußweg eine besondere Lösung suchen, dann schauen Sie mal bei den Polygonalplatten vorbei. Hinter dem sperrigen Namen verbergen sich Natursteinplatten, welche so ästhetisch wie wetterfest sind. Mit...
Der Gartenstuhl ist mit Kratzern übersät, der Küchenschrank eine Zumutung fürs Auge. Ganz zu schweigen von den Fenstern und Böden, die dringend bearbeitet werden müssen. Das Problem ist nur: Sie alle sind aus Kunststoff gefertigt - und Kunststoffteile zu...
Rhododendron hat gelbe und braune Blätter. Dies ist durchaus häufig, es gibt sogar einige typische Ursachen dafür. Im Artikel erwartet Sie ein kleiner, aber präziser Fahrplan für die Suche nach den Ursachen, mit drei Stufen.Gelbe und braune Blätter am...
Ein Rhododendron blüht nicht, wenn Schädlinge/Krankheiten im Spiel sind - und manchmal blüht er auch einfach so nicht. Dann geht es an die Ursachensuche, im Artikel gibt es viele Tipps dazu.Weil Rhododendren/Azaleen uns wunderschöne Blüten in Mengen schenken, stehen...
Oft steht man vor dem Gedanken: Wohin mit den Gartenabfällen? In vielen Gebieten gibt es Biotonnen, in denen man seine Bio-Abfälle entsorgen kann. Doch gibt es auch die Möglichkeit eines Komposts. In diesem kann man sich nicht nur seiner...
Bereits unsere Vorfahren verwendeten Brennesselsud als Dünger und biologische Naturwaffe gegen Blattläuse. Das Ansetzen einer Brennnesselbrühe ist im Gegensatz zu chemischen Alternativen ein günstiges und gleichzeitig biologisch unbedenkliches Verfahren. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie in...

Das interessiert Gärtner ...