Strickmuster für Schals: 10 kostenlose Muster

Strickmuster für Schals, 10 kostenlose Muster

Schals sind ein ideales Projekt für Strickanfänger*innen. Maschen anschlagen, ein langes Stück stricken, abketten und schon fertig. Wenn die ersten selbstgestrickten Teile schon gelungen sind, wird es Zeit, es einmal mit einem Muster zu probieren. Schals eignen sich prima dafür, weil die Maschenzahl die ganze Zeit gleichbleibt. In dieser Sammlung präsentieren wir Ihnen zehn Strickmuster für Schals, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen Inspiration bieten.

Immer nur kraus rechts wird Ihnen zu langweilig? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen zehn hübsche Strickmuster für Schals, die Ihnen bei Ihrem nächsten Projekt Abwechslung verschaffen. Alle hier vorgestellten Muster sehen von beiden Seiten attraktiv aus – eine wichtige Voraussetzung, damit Sie Ihren Schal gerne tragen.

Möchten Sie lieber etwas Wärmendes für den Winter oder etwas Luftiges für den Sommer? Etwas Einfaches oder eine kleine Herausforderung? Patentmuster oder Netzmuster, Perlmuster oder Fischgrätmuster – welches Muster lässt Sie sofort zu den Stricknadeln greifen? Finden Sie in dieser Sammlung Ihren persönlichen Liebling!

Strickmuster für Schals

Perlmuster

Ein ebenso simpler wie effektvoller Klassiker ist das Perlmuster. Es ergibt ein festes Gestrick, das sich nicht einrollt. Ideal für einen Schal ist, dass beide Seiten identisch aussehen. Sie benötigen keine weiteren Techniken als rechte und linke Maschen. Möchten Sie lieber das große oder das kleine Perlmuster oder eine der Abwandlungen stricken? Finden Sie es hier heraus.

Perlmuster stricken – DIY-Anleitung für Anfänger

Strickmuster für Schals, Perlmuster
Perlmuster

Patentmuster

Das Patentmuster ist zurecht ein beliebtes Muster für Winterschals: Das Gestrick mit den typischen Rippen wärmt sehr gut, sieht von beiden Seiten gleich aus und rollt sich nicht ein. Wir zeigen Ihnen eine einfache Art, das Muster zu stricken. Außerdem stellen wir Ihnen ein falsches Patentmuster vor, das nur aus rechten und linken Maschen besteht. Lesen Sie in unserer Anleitung, wie Sie das Original und die Fälschung nacharbeiten.

Patentmuster stricken – Anleitung für einfaches & falsches Patent

Strickmuster für Schals, Patentmuster
Patentmuster

Wellenmuster

Das Wellenmuster, das wir für unsere Wetterdecke verwendet haben, eignet sich auch wunderbar für einen Schal. Das einfache Muster besteht aus nur zwei Reihen, die sich fortlaufend wiederholen. Optimal ist, dass sich das Gestrick nicht zusammenrollt und beide Seiten identisch aussehen. Besonders gut kommt das Wellenmuster zur Geltung, wenn Sie es mit zwei oder mehr Farben gestreift stricken. Probieren Sie es mithilfe unserer Anleitung aus.

Wellenmuster | Wetterdecke stricken – kostenlose Strickanleitung für eine Jahresdecke

Strickmuster für Schals, Wellenmuster
Wellenmuster

Zick Zack Muster

Unsere dekorativen Zick Zack Muster entstehen durch den Wechsel von rechten und linken Maschen und sind deshalb auch für unerfahrene Stricker*innen leicht nachzuarbeiten. Besonders die waagerechte und die diagonale Variante eignen sich gut für Schals, weil sich auf Vorder- und Rückseite das gleiche Bild ergibt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Gestrick nicht zum Zusammenrollen neigt. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, die Muster nach Belieben zu variieren. Wie Sie die Zick Zack Muster stricken und abwandeln, erfahren Sie hier.

Zick Zack Muster stricken – kostenlose Anleitung für Anfänger

Strickmuster für Schals, Zick Zack Muster
Zick Zack Muster

Schachbrettmuster

Ein weiteres einfaches Strickmuster für Schals ist das Schachbrettmuster. In regelmäßigen Abständen wechseln sich linke mit rechten Maschen ab und ergeben so die für ein Schachbrett charakteristischen Quadrate. Diese Optik entsteht auf beiden Seiten und das Muster rollt sich nicht ein. Probieren Sie das einfarbige Schachbrettmuster aus. Die zweifarbige Variante ist wegen der störenden Spannfäden auf der Rückseite für Schals nicht geeignet. Lesen Sie in unserer Anleitung, wie Sie vorgehen müssen, damit das Muster gelingt.

Schachbrettmuster stricken: ein- und zweifarbig – kostenlose Anleitung

Strickmuster für Schals, Schachbrettmuster
Schachbrettmuster

Fischgrätmuster

Das Fischgrätmuster ergibt ein sehr ungewöhnliches Strickbild. Gleichzeitig wird das Gestrick fest und dick, weshalb es sich wunderbar für wärmende Winterschals eignet. Einen noch interessanteren Effekt gibt es, wenn Sie das Fischgrätmuster mit zwei Fäden in unterschiedlichen Farben arbeiten. In unserer Anleitung erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dieses spezielle Muster nachstricken.

Fischgrätmuster stricken – Einfarbig und zweifarbig

Strickmuster für Schals, Fischgrätmuster
Fischgrätmuster

Kreuzmuster

Bei diesem Muster entstehen nur durch rechte und linke Maschen Kreuze auf dem Gestrick. Ein besonders abwechslungsreiches Aussehen bekommt Ihr Schal dadurch, dass die Maschenstrukturen von Motiv und Hintergrund auf der Rückseite vertauscht erscheinen. Dadurch sieht es aus, als wäre der Schal in zwei unterschiedlichen Mustern gestrickt. Das zweifarbige Kreuzmuster eignet sich nicht gut für Schals, weil die Spannfäden auf der Rückseite die Optik stören. Lesen Sie in unserer Anleitung, wie Sie Ihren Schal mit Kreuzen verzieren.

Kreuzmuster stricken – Anleitung für gestrickte Kreuze

Strickmuster für Schals, Kreuzmuster
Kreuzmuster

Lacemuster

Für zarte Sommerschals sind Lacemuster perfekt. Diese beinhalten viele gewollte Löcher, die aus Umschlägen entstehen. Wie diese einfache Technik funktioniert, erklären wir Ihnen in unserer Anleitung. Wir zeigen Ihnen zwei Varianten von luftigen Lacemustern. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie Sie Ihren Schal nach dem Stricken spannen, damit das Muster gut zur Geltung kommt und sich nicht einrollt.

Lace-Stricken lernen – DIY-Anleitung für Anfänger

Strickmuster für Schals, Lacemuster
Lacemuster

Netzmuster

Das Netzmuster ist ein weiteres Strickmuster für Schals, das sich perfekt für die warme Jahreszeit eignet. Die luftige Netzstruktur entsteht wie beim Lace-Stricken durch Umschläge. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie das funktioniert und wie daraus vier verschiedene Muster entstehen.

Netzmuster stricken – Fischernetz stricken – DIY-Anleitung

Strickmuster für Schals, Netzmuster
Netzmuster

Fallmaschenmuster

Versehentlich fallengelassene Maschen sind ein grober Fehler beim Stricken, der schlimmstenfalls das ganze Projekt ruinieren kann. Bei den Fallmaschenmustern lassen Sie jedoch Maschen absichtlich von der Nadel gleiten. Die entstehenden Löcher sorgen für lockeres Gestrick, das sich ideal für sommerliche Schals eignet. Keine Sorge, die Maschen ribbeln nur bis zu einem vorher festgelegten Punkt auf. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie drei Arten von Fallmaschenmustern stricken.

Fallmaschen stricken: Grundlagen erlernen | Fallmaschenmuster

Strickmuster für Schals, Fallmaschenmuster
Fallmaschenmuster

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here