Origami Schlange falten – Anleitung zum Selbermachen

Origami Schlange

Origami – die Kunst des Papierfaltens birgt so einige Überraschungen. Man kann nahezu alles auf diese Art und Weise aus Papier basteln. In dieser tierischen Anleitung zeigen wir, wie Sie kinderleicht eine Origami Schlange falten können.

Anleitung – Origami Schlange

Sie benötigen für eine Origami Schlange:

  • ein Blatt Origami-Papier (20 cm x 20 cm)
  • eventuell ein Falzbein

Origamipapier

1. Schritt: Legen Sie das quadratische Blatt Origamipapier mit der schönen Außenseite nach unten auf den Tisch. Falten Sie zuerst Eine der Diagonalen. Dieser Falz wird anschließend wieder geöffnet.

Papier falten

2. Schritt: Danach falten Sie die untere und die obere Ecke hin zu dem Falz aus dem vorherigen Schritt – das Papier wird so drachenförmig.

3. Schritt: Anschließend wiederholen Sie den Schritt mit den eben entstanden beiden Ecken. Schließlich sieht das Papier aus wie eine Raute.

Faltanleitung

4. Schritt: Klappen Sie jetzt die nach oben und nach unten zeigende Spitze hin zur Mittellinie.

5.Schritt: Damit aus dem Papier ein schmaler Streifen wird, schlagen Sie nun die obere und untere Hälfte hin zur Mitte ein, dass deren Außenkanten sich dort treffen.

Schlange basteln

6. Schritt: Jetzt wird dieser Streifen ein weiteres Mal längs zusammengefaltet. Diesen Falz öffnen Sie anschließend gleich wieder.

7. Schritt: Widmen Sie sich nun Einer der beiden, spitzen Seiten. Falten Sie die äußeren Ecken der Spitzen nach innen ein. So wird dieser Seite noch spitzer.

8. Schritt: Daraufhin falten Sie den Streifen erneut zusammen wie in Schritt 6. Dieses Mal bleibt das Papier zusammengefaltet.

Bastelanleitung

9. Schritt: Jetzt wird der Kopf der Origami Schlange gearbeitet. Falten Sie einen Knick in den Streifen (Achtung: die offenen Kanten des Streifens zeigen nach unten) – die linke Spitze wird dafür noch oben geklappt.

10. Schritt: Öffnen Sie den Falz aus Schritt 9 wieder. Am entstandenen Knick schlagen Sie den Streifen einmal um zu anderen Richtung wieder zusammen.

Origami-Anleitung

11. Schritt: Nun falten Sie erneut einen Knick in den Streifen. Dieser befindet ein paar Zentimeter vom Ende entfernt. Auch dieser Falz wird nun wieder geöffnet.

12. Schritt: Auch der Kopf der Schlange wird auf dieselbe Weise wie in Schritt 10 eingeschlagen.

Schlange falten

13. Schritt: Nun kommen wir zu den Eckzähnen und der Zunge der Origami Schlange. Die Spitze am Kopf wird dafür nach innen gefaltet.

14. Schritt: Die dadurch entstandenen Ecken werden eingeklappt, dass zwei kleine Zähne entstehen.

15. Schritt: Falten Sie die Spitze nun wieder ein Stück nach außen, dass eine Art Zunge zu erkennen ist.

Origami Schlange

16. Schritt: Zum Schluss braucht der Schwanz der Origami Schlange noch etwas Schwung. Biegen Sie das Papier dafür zweimal entgegengesetzt und formen Sie diese Knicke rund aus, dass von oben eine schöne Schlangenform zu erkennen ist. Fertig ist die Papier-Schlange!

Origami Schlange falten

Weitere Origami Anleitungen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here