Zum Inhalt springen
Start » Basteln » Bastelideen für Kinder & Erwachsene » Faltsterne basteln für Weihnachten | Anleitung & Ideen

Faltsterne basteln für Weihnachten | Anleitung & Ideen

Faltsterne basteln

Ein Stern darf an Weihnachten in der häuslichen Dekoration natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie kinderleicht Faltsterne basteln aus Papier. Darüber hinaus finden Sie noch eine Vielzahl weiterer Ideen für Weihnachtssterne in unserer Anleitung.

Talu Video-Tipp

Material

Wenn Sie unsere Faltsterne basteln möchten, benötigen Sie Folgendes:

  • 8 x quadratisches Papier (20 cm x 20 cm)
  • eventuell ein Falzbein
  • ggf. Bindfaden und Schere

Basteln mit Papier

Faltsterne basteln

Anleitung fürs Falten

Der Faltstern besteht aus 8 gleichen Elementen, diese Sie alle auf dieselbe Art und Weise falten und vorbereiten.

1. Schritt: Nehmen Sie ein Blatt Papier und legen Sie es mit einer Spitze nach oben zeigend vor sich hin. Falten Sie anschließend die senkrechte Mittellinie.

2. Schritt: Danach falten Sie die linke und die rechte Spitze hin zur Mitte. Die Spitzen treffen sich dort. Das Papier sind nun aus wie ein Drachen.

Stern falten

3. Schritt: Öffnen Sie danach die Faltungen aus Schritt 2 und drehen Sie das Papier einmal um 90 Grad.

4. Schritt: Nun falten Sie die nach oben und nach unten zeigenden Spitzen entgegengesetzt der Faltungen aus Schritt 2 hin zur waagerechten Mittellinie.

Faltstern basteln

5. Schritt: Im Anschluss falten Sie die nach oben und unten zeigenden Spitzen wieder parallel hoch zur Mitte.

Sterne falten

6. Schritt: Nehmen Sie das Papier vom Tisch und klappen Sie entlang der Falze nach hinten um. Gleichzeitig falten Sie das Konstrukt zusammen. Auf unserem Bild ist zu erkennen, wie das Papier schließlich aussieht.

Sterne falten

7. Schritt: Fertigen Sie auf dieselbe Weise sieben weitere Elemente für den Faltstern.

Hinweis: Sie können alle 8 Teile in derselben Farbe gestalten oder Sie gehen vor wie wir und basteln den Stern mehrfarbig.

Stern basteln

Faltstern zusammenstecken

1. Schritt: Nun starten Sie den Zusammenbau mit zwei Elemente. Dafür falten Sie bei Element 1 die offenen Seiten (im Bild rechts beim roten Element) wieder auf.

Stern für Weihnachten basteln

2. Schritt: Dann schieben Sie Element 2 (weiß) mit der linken Spitze in die eben geöffnete Lasche.

3. Schritt: Schlagen Sie die beiden Laschen von Element 1 (rot) nun wieder ein. Auf diese Weise befestigen Sie die Spitze des zweiten Elements (weiß).

Weihnachtsstern basteln

4. Schritt: Um nun weiter fortzufahren, öffnen Sie jetzt auch die Laschen von Element 2 (weiß).

Faltsterne basteln

Dort hinein schieben Sie die linke Spitze des dritten Elements und befestigen diese mit den beiden Laschen von Element 2.

Auf diese Weise bauen Sie nun den gesamten Faltstern zusammen, bis Sie beim letzten Teil angelangt sind. Umso mehr Elemente Sie schon angebracht haben, desto mehr schließt sich der Kreis. Mit den Laschen des achten Elements schließen Sie den Stern, indem Sie die Spitze vom ersten Element mit diesen umschlagen.

Stern zusammenstecken

Fertig ist der selbstgebastelte Weihnachtsstern. Mit einem Bindfaden durch die Mitte oder durch ein Loch in einer der Spitzen können Sie den Faltstern auch noch aufhängen.

Faltsterne basteln

Weitere Ideen für Faltsterne an Weihnachten

Sie haben noch nicht genug von Weihnachtssternen? Kein Problem – hier finden Sie eine Vielzahl verschiedener Bastelanleitungen für Sterne aus unserem Repertoire.

Fadensterne basteln

Fadensterne basteln

Basteln für Weihnachten

Stern aus Holzspießen

Sterne aus Butterbrottüten

Sterne aus Butterbrottüten

Sterne aus Holz basteln

Sterne aus Holz basteln

Weihnachtsstern basteln

Sterne aus Papier basteln
Papiersterne

Weihnachtsbaumschmuck basteln

Strohsterne

Es gibt 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll Up