Doppelstäbchen häkeln – ultimative Anleitung für doppelte Stäbchen

Doppelstäbchen

Sie sind gerad dabei, Häkeln zu lernen? Doppelstäbchen gehören zu den Häkelgrundlagen und sind kinderleicht. Mit den doppelten Stäbchen können Sie das Häkelstück breiter und lockerer gestalten. Wir zeigen Ihnen in dieser Anleitung, wie es geht.


Beim doppelten Stäbchen handelt es sich wie auch bei einfachen Stäbchen um feste Maschen, die sich auf Stelzen befinden. Das doppelte Stäbchen ist, wie der Name schon verrät, doppelt so hoch wie ein normales Stäbchen. Es wird verwendet, um die Maschenreihe noch höher zu gestalten.

Wolle und Häkelnadel

Anleitung – Doppelstäbchen häkeln

Sie können natürlich nicht einfach mit einem Doppelstäbchen starten, sondern benötigen eine Basis, in welche die Doppelstäbchen gehäkelt werden – dies kann eine Luftmaschenkette sein oder auch eine Reihe fester Maschen. Sie benötigen lediglich eine Vorreihe, in die die einzelnen Doppelstäbchen gehäkelt werden.

Luftmaschenkette

So werden Luftmaschen gehäkelt: https://www.talu.de/luftmaschen-haekeln/

Zweierlei Anfang

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie eine Reihe Doppelstäbchen beginnen können:

Variante 1: entweder Sie häkeln das erste Doppelstäbchen einfach in die fünfte Luftmasche der vorherigen Luftmaschenkette neben der Häkelnadel

doppelte Stäbchen häkeln

Variante 2: oder Sie häkeln am Anfang 4 Wendeluftmaschen

doppeltes Stäbchen häkeln

Hinweis: In diesem Fall muss die Luftmaschenkette vier Luftmaschen mehr enthalten, als das Häkelstück später breit werden soll.

Das Doppelstäbchen

1. Schritt: Legen Sie den Lauffaden zweimal, also bilden Sie zwei Umschläge, um die Nadel. So liegen nun drei Schlaufen auf der Häkelnadel. Der Faden befindet sich vorn.

2 Umschläge

2. Schritt:

Variante 1: Stechen Sie mit der Häkelnadel, und den darauf liegenden Umschlägen, links in die fünfte Masche der Vorreihe. Holen Sie den Faden durch die Masche. Es befinden sich nun 4 Schlaufen auf der Häkelnadel.

Doppelstäbchen häkeln

Hinweis: Am Anfang kann es schon ab und zu vorkommen, dass Sie unterwegs einen Umschlag verlieren. Versuchen Sie es dann einfach nochmal von vorn.

ODER

Variante 2: Nun stechen Sie mit der Häkelnadel nach links in die nächste Luftmasche der Vorreihe. Holen Sie den Faden durch die Masche. Es liegen nun 4 Schlaufen auf der Nadel.

doppeltes Stäbchen häkeln

3. Schritt: Holen Sie nun den Lauffaden mit der Nadel und ziehen Sie ihn durch die ersten 2 Schlaufen auf der Nadel. Nun befinden sich nur noch 3 Schlaufen auf der Nadel.

doppelte Stäbchen

Tipp: Das Durchziehen des Fadens funktioniert am Anfang am besten, wenn Sie den Haken nach hinten drehen.

4. Schritt: Anschließend holen Sie den Faden erneut und ziehen ihn wieder nur durch die ersten beiden Schlaufen. So sind nur noch zwei Schlaufen übrig.

Doppelstäbchen häkeln

5. Schritt: Nun holen Sie den Faden ein letztes Mal und ziehen ihn erneut durch die zwei Schlaufen. Jetzt liegt nur noch eine Schlaufe auf der Häkelnadel. Jetzt können Sie Doppelstäbchen häkeln!

Doppelstäbchen häkeln

Nun können Sie immer weiter Doppelstäbchen auf die Weise häkeln. Das Muster wird durch die doppelten Stäbchen breit und locker.

Doppelstäbchen

Aber bedenken Sie, die Wendeluftmaschen zu Beginn werden immer nur gehäkelt, wenn Sie eine neue Reihe starten und nicht vor jedem Doppelstäbchen.

Granny Squares verbinden

Sie suchen nach kreativen Ideen, in die Sie Doppelstäbchen häkeln und integrieren können? In diesen Anleitungen können Sie das Häkeln von doppelten Stäbchen üben:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT
Please enter your comment!
Please enter your name here