Granny Square „Häkeln im Quadrat“ – kostenlose PDF-Anleitung


Als richtiger Häkelfan sollte man das Granny Square auf jeden Fall kennen und beherrschen. Das fertige Häkelwerk besteht aus mehreren kleinen Häkelquadraten, die einzeln gehäkelt und anschließend miteinander verbunden werden. Mit dieser Technik lassen sich viele bunte Häkelstücke anfertigen, wie Patchworkdecken, Kissenbezüge, Topflappen oder auch Armbänder. Wir zeigen Ihnen in dieser Grundlagenanleitung, wie es geht. Mit dieser Anleitung haben Sie das nötige Handwerkszeug für künftige, farbenfrohe Häkelmeisterwerke.

Stabiles Granny Square

Dieses Granny Square-Muster zeichnet sich dadurch aus, dass sich zwischen den einzelnen Stäbchen keine Luftmaschen befinden. Dadurch wird das Häkelstück fest und stabil.

Häkelnadel

Material und Technik

Sie benötigen:

  • Häkelnadel
  • Bunte Häkelwolle
  • Schere

Grundlagen:

  • Luftmaschen
  • Kettmaschen
  • Stäbchen

Anleitung

Häkeln Sie 4 Luftmaschen und schließen Sie diese mit einer Kettmasche durch die erste Luftmasche zu einem Ring.

Fadenring

1. Runde: Häkeln Sie 3 Luftmaschen (diese stehen für das erste Stäbchen). Anschließend häkeln Sie 2 Stäbchen in den Ring. Danach folgt eine Luftmasche. Häkeln Sie nun 3 weitere Stäbchengruppen, die jeweils aus 3 Stäbchen bestehen. Zwischen jeder Gruppe häkeln Sie eine Luftmasche. Sie kommen zum Ende der Runde mit einer Luftmasche, daraufhin schließend Sie die Runde mit einer Kettmasche durch die dritte Anfangsluftmasche. Schneiden Sie den Faden ab.

Granny Square häkeln

2. Runde: Wechseln Sie die Farbe. Starten Sie mit einer Kettmasche durch den ersten Luftmaschenbogen. Dafür stechen Sie in diesen ein, holen den Faden und ziehen ihn durch die Schlaufe auf der Nadel.

Häkelanleitung

Jetzt folgen 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 1 Luftmasche und wieder 3 Stäbchen in den ersten Luftmaschenbogen der Vorreihe. *Überspringen Sie nun 3 Stäbchen der Vorreihe und häkeln Sie 3 Stäbchen, 1 Luftmasche und wieder 3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschenbogen.* Wiederholen Sie diese Reihenfolge **, bis Sie die Runde mit 3 Stäbchen und einer anschließenden Kettmasche beenden. Kürzen Sie den Faden, wenn Sie nun die Farbe erneut wechseln möchten.

Granny Square

3. Runde: Starten Sie nun mit einer weiteren Farbe. Häkeln Sie dafür eine Kettmasche in einen seitlichen Luftmaschenbogen. *Anschließend arbeiten Sie 3 Luftmaschen und 2 Stäbchen in genau diesen Bogen. Danach überspringen Sie 3 Stäbchen der Vorreihe. Häkeln Sie nun in den Bogen der Ecke 3 Stäbchen, 1 Luftmasche und wieder 3 Stäbchen.* Nun überspringen Sie erneut 3 Stäbchen der Vorreihe und häkeln auf diese Weise ** bis zum Ende der Runde weiter und schließen alles mit einer Kettmasche.

Granny Square häkeln

Alle folgenden Runden: Häkeln Sie nun wie gehabt Runde für Runde um das Quadrat herum. In jeden seitlichen Luftmaschenbogen werden 3 Stäbchen gehäkelt, in jeden Eckbogen werden 3 Stäbchen, 1 Luftmasche und wieder 3 Stäbchen gehäkelt.

Granny Square

Hat das Quadrat die gewünschte Größe erreicht, schneiden Sie den Faden ab und vernähen alle Fadenenden auf der Rückseite.

PDF-Anleitung

Möchten Sie die Anleitung für das feste Granny Square-Muster gern ausdrucken. Dann können Sie diese hier als PDF-Datei downloaden: Festes Granny Square-Muster

Granny Squares verbinden

Häkeln Sie erst einmal ein Granny Square fertig. Das Zweite Häkeln Sie genauso, aber nur bis zu einer bestimmten Stelle. An dieser Stelle werden die beiden Granny Squares miteinander verbunden. Legen Sie die beiden Quadrate so nebeneinander, wie sie später auch verbunden werden sollen. Häkeln Sie das zweite Quadrat bis zu diesem Punkt, wo das Verhäkeln beginnt.

1. Schritt: Nun würden 3 Stäbchen, 1 Luftmasche und wieder 3 Stäbchen in der Ecke folgen. Häkeln Sie die 3 Stäbchen in die Ecke, aber statt 1 Luftmasche stechen Sie in den Eckbogen des fertigen Quadrates ein, holen den Faden und häkeln eine feste Masche. Die 3 weiteren Stäbchen häkeln Sie anschließend in denselben Bogen.

Granny Squares verbinden

2. Schritt: Stechen Sie nun mit der Häkelnadel in den nächsten Bogen links davon und häkeln Sie eine feste Masche. Häkeln Sie danach 3 Stäbchen in den Bogen des unfertigen Quadrates.

3. Schritt: Diesen Vorgang wiederholen Sie nun so oft, bis die beiden Quadrate zusammengehäkelt sind. Das zweite Quadrat wird dann nach der oben beschriebenen Anleitung ganz einfach beendet.

Granny Squares verbinden

Ecke mit vier Quadraten

Möchten Sie vier Quadraten an einer Ecker miteinander verbinden, gehen Sie so vor:

  • Stechen Sie mit der Häkelnadel in alle drei Eckbögen ein und häkeln Sie eine feste Masche. Es befinden sich dann vier Schlaufen auf der Nadel. Holen Sie den Faden und ziehen Sie ihn durch alle vier Schlaufen.
  • Häkeln Sie die Granny Squares wie oben beschrieben anschließend zusammen.

Lockeres Granny Square

Dieses Muster ist etwas lockerer, da es aus vielen Luftmaschen besteht und zeigt im Inneren eine Sonne.

Material und Technik

Sie benötigen:

  • Häkelnadel
  • Häkelwolle
  • Schere

Grundlagen:

  • Luftmaschen
  • Kettmaschen
  • Stäbchen

Anleitung

Häkeln Sie 4 Luftmaschen und schließen Sie diese mit einer Kettmasche zu einem Ring.

Luftmaschen häkeln

1. Runde: Häkeln Sie am Anfang dieser Runde 4 Luftmaschen (diese stehen für das erste Stäbchen). Anschließend häkeln Sie *1 Stäbchen und 1 Luftmasche* in den Ring. Wiederholen Sie die Folge ** noch 10-mal. Schließen Sie die erste Runde mit einer Kettmasche durch die 3. Anfangsluftmasche. (= 12 Stäbchen).

Granny Square häkeln

2. Runde: Häkeln Sie eine Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen der Vorreihe. In diesen Luftmaschenbogen häkeln Sie nun auch 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen und 2 Luftmaschen. Danach *maschen Sie 2 Stäbchen im nächsten Luftmaschenbogen ab und häkeln 2 Luftmaschen.* Wiederholen Sie die Folge ** nun 10-mal, bis Sie die Runde wieder mit einer Kettmasche durch die 3. Anfangsluftmasche schließen. (= 12 Doppelstäbchen)

Häkelanleitung

3. Runde: Diese Runde starten Sie wieder mit einer Kettmasche durch den nächsten Luftmaschenbogen. Häkeln Sie anschließend 3 Luftmaschen, maschen Sie 3 Stäbchen zusammen ab und häkeln Sie 3 Luftmaschen in diesen Luftmaschenbogen. Daraufhin *maschen Sie 4 Stäbchen zusammen ab und häkeln 3 Luftmaschen in den nächsten Bogen*. Wiederholen Sie die Schrittfolge ** nun noch 10-mal. Die Runde wird wieder mit einer Kettmasche geschlossen. (= 12 4er-Stäbchen)

Granny Square häkeln

4. Runde: Häkeln Sie eine Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen. Arbeiten Sie nun 4 Luftmaschen, 2 Doppelstäbchen, 3 Luftmaschen und 3 Doppelstäbchen in diesen Bogen. Das ergibt die erste Ecke des Granny Squares. Nun Häkeln Sie 4 Stäbchen in den nächsten Bogen, sowie 4 Stäbchen in den Übernächsten. Anschließend arbeiten Sie *3 Doppelstäbchen, 3 Luftmaschen und wieder 3 Doppelstäbchen in den nächsten Bogen, sowie 4 Stäbchen in den darauffolgenden Boden und auch 4 Stäbchen in den Nächsten.* Wiederholen Sie die Folge ** noch 2-mal bis zum Ende der Runde. Diese schließen Sie erneut mit einer Kettmasche.

Granny Square häkeln

Nun wird der Faden abgeschnitten und ganz durch die letzte Kettmasche hindurchgezogen. Wir haben es hier bei einer Farbe belassen, aber es spricht natürlich nichts dagegen, nach jeder Runde einen Farbwechsel vorzunehmen. Diesen häkeln Sie genauso, wie auch in der ersten Anleitung. Möchten Sie das Granny Square mit weiteren Stäbchenrunden noch größer gestalten, häkeln Sie in jede Masche ein Stäbchen und in die Ecken 1 Stäbchen, 3 Luftmaschen und wieder 1 Stäbchen.

Granny Square

PDF-Anleitung

Möchten Sie die Anleitung für das lockere Granny Square-Muster gern ausdrucken. Dann können Sie diese hier als PDF-Datei downloaden: Lockeres Granny Square Muster

Granny Squares zusammennähen: Die einzelnen Quadrate können Sie ganz einfach auch mit einer Wollnadel zusammennähen.

Granny Squares verbinden

Video-Anleitung

Hallo Bastelfreunde, mein Name ist Feli. Mit talu.de habe ich eine Möglichkeit gefunden, meine Kreativität auszuleben und gleichzeitig originelle Ideen zu entdecken. Besonders freue ich mich darauf, diese mit Euch zu teilen. Neben der Textbearbeitung beschäftige ich mich vor allem mit der Bildbearbeitung und Dokumentation verschiedenster Themen und Anleitungen. Die Vielseitigkeit, die in talu.de steckt, gibt uns die Chance, gemeinsam einen Ort für kreative Ideen zu gestalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here