Origami Weihnachtsmann falten – Anleitung für einen Nikolaus aus Papier

Origami Weihnachtsmann

Weihnachten – das Fest der Liebe und das Fest der Dekoration. Wir zeigen in dieser Anleitung Schritt für Schritt, wie man einen Origami Weihnachtsmann falten kann. Der Nikolaus aus Papier ist wirklich nicht kompliziert und daher perfekt geeignet für Anfänger. Neulinge werden sofort Gefallen finden an der japanischen Faltkunst – versprochen!

Anleitung – Origami Weihnachtsmann

Sie benötigen für einen Origami Weihnachtsmann:

  • ein zweifarbiges Blatt Origami-Papier
  • Falzbein
  • Filzstifte

Tipp: Ein Falzbein aus Holz oder Plastik kann man in jedem gut sortierten Bastelgeschäft für ein paar Euro kaufen. Die Anschaffung lohnt sich vor allem, wenn Sie Gefallen an Origami gefunden haben – mit einem Falzbein werden die Faltungen besonders akkurat.

1. Schritt: Das Blatt Origamipapier wird mit der bemusterten oder farbigen Seite nach oben auf den Tisch gelegt. Im Anschluss falten Sie eine diagonale Linie und die beiden Mittellinien. Die drei Faltungen werden immer wieder geöffnet.

Origami Weihnachtsmann

2. Schritt: Wenden Sie das Papier auf die Rückseite. Es muss so vor Ihnen liegen, dass die diagonale Faltung von oben links nach unten rechts verläuft.

3. Schritt: Klappen Sie jetzt die untere Kante nach oben hin zur Mittellinie. Diesen Falz öffnen Sie danach wieder. Anschließend falten Sie die rechte Kante hin zum senkrechten Mittelfalz.

Nikolaus basteln

4. Schritt: Danach wenden Sie das Papier erneut auf die Rückseite – platzieren Sie es so vor sich, dass die eben gefalteten Schnittpunkte zu Ihnen zeigen.

5. Schritt: Die nach unten zeigende Spitze falten Sie hoch bis zum Mittelpunkt. Die Faltung wird wieder geöffnet.

6. Schritt: Anschließend falten Sie dieselbe Spitze erneut, aber dieses Mal nur bis zur Faltung aus dem vorherigen Schritt. Öffnen Sie die Faltung wieder.

7. Schritt: Wiederholen Sie Schritt 6, belassen Sie die Faltung aber bei.

Origami Nikolaus

8. Schritt: Anschließend schlagen Sie die Spitze in der Hälfte einmal ein. Danach wird der so entstandene Streifen noch ein zweites Mal eingeschlagen.

Weihnachtsmann basteln

9. Schritt: Drehen Sie das Papier zurück auf die Rückseite und falten Sie das Papier, wie auf den Bilder zu sehen ist, zusammen.

Origami Anleitung

10. Schritt: Drehen Sie das Papier um 180 °. Die untere Spitze wird dann komplett hoch gefaltet.

11. Schritt: Im Zick-Zack falten Sie die Spitze nun dreimal nach unten.

Origami Weihnachtsmann

12. Schritt: Im Anschluss wird der Origami-Weihnachtsmann wieder gewendet. Falten Sie die linke und rechte Spitze hin zur Mitte. Es entsteht wieder ein Quadrat.

13. Schritt: Die seitlichen Ecken werden jetzt noch einmal nach innen gefaltet. Falten Sie dabei die kompletten Lagen um. Das wird jetzt etwas schwieriger, da das Papier schon mehrfach gefaltet wurde.

14. Schritt: Anschließend klappen Sie untere Spitze ein kleines Stück nach oben ein.

Weihnachtsmann basteln

15. Schritt. Wenden Sie den Origami Weihnachtsmann und verpassen Sie ihm mit Filzstiften Augen, Nase, Mund und Knöpfe! Fertig ist der selbst gestaltete Origami-Weihnachtsmann!

Weihnachtsmann basteln

Den Nikolaus aus Papier können Sie nun auf viele verschiedene Weisen verwenden – ob als Weihnachtsbaumschmuck, Deko für die Geschenke oder den Adventskranz.

Anleitungs-Video

Bewegte Bilder kann man manchmal etwas besser verstehen, daher finden Sie hier auch noch ein Video, das jeden Schritt ganz genau zeigt. So wird der Origami Weihnachtsmann auf jeden Fall was!

Weitere Anleitungen

Origami bietet Ihnen viele Möglichkeiten für gefaltete Tiere, Objekte oder auch Blumen. Hier finden Sie eine Vielzahl kreativer Anleitungen aus unserem Origami Repertoire.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here