Der Frühling ruft typische Assoziationen hervor, denen auf den Grund gegangen wird, um sie in Bastelideen umsetzen. Da Frühling aber oft immer früher und deshalb für viele Menschen ziemlich unvermutet kommt, folgen einfache Bastelideen, mit denen Sie ganz schnell Frühlingsstimmung ins Heim bringen.

Frühling: Laue Lüftchen, sprießendes Grün, endlich bunte Blumen nach einer langen, tristen Zeit – und was hat es eigentlich mit dem flatternden blauen Band auf sich? Hier bekommen viele Bastelideen vorgestellt, mit denen Sie im Frühling einfach gute Laune ins Haus bringen.

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte … soweit kommen wir alle noch, aber bei Herkunft, Autor, restlichem Text hapert es mitunter. Das blaue Band gehört zu einem Frühlingsgedicht, mit Titel „Er ist’s“, verfasst im Jahr 1829 vom deutschen Lyriker Eduard Friedrich Mörike (1804 – 1875). Hier der vollständige Text:

Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s! Dich hab ich vernommen!

Mörike hat eine ganze Menge Frühlings-Assoziationen in sein Gedicht aufgenommen, blauen Himmel, klare Luft und duftende Blumen – wenn auch nicht ganz sicher ist, ob die süßen, wohlbekannten Düfte von den Veilchen oder von Luise kommen, mit der sich der 25-jährige im gleichen Jahr verlobte …

bastelideen-fruehling-blau

Die Farbe „blau“ ist Sinnbild für den Frühling und sollte sich daher in Ihrer Dekoration wiederfinden. Doch das muss nicht sein. Auch andere, freundliche Farben und Pastelltöne passen zum Frühjahr. Auf jeden Fall hat das Frühjahr mit Wachstum und Blumen zu tun und aus dieser Tatsache ergeben sich einige der schönsten Bastelideen für den Frühling:

Viele einfache Bastelideen für den Frühling

Verzierte Blumentöpfe oder Flaschen

Man könnte sagen, es sei DIE Bastelidee für den Frühling: Blumentöpfe, die frühlingshaft bemalt werden und in die z. B. frühlingsfrische Kräuter gesät werden. Sie brauchen schlichte Tontöpfe, natürlich mit Untersetzern, die ebenfalls verziert werden.

Die Farben zum Bemalen:

Acrylfarbe: Acrylfarbe deckt sehr gut und lässt sich im nassen Zustand abwischen/korrigieren, im Trockenen nicht mehr. Ein Nachteil ist, diese macht den Ton des Topfes nach dem Trocknen dichter, dessen Offenporigkeit ja eigentlich gut ist für das Pflanzenwachstum.

Plaka-Farbe: … ist der Markenname (Pelikan) für Kaseinfarbe. Diese deckt offenporig den Ton des Blumentopfes, ist aber nicht unbedingt witterungs- und nässebeständig.

Kasein- oder Kalkfarbe: Diese Farbe, z. B. von Kreidezeit, ist umweltschonend und ungiftig.

Wasser- und Abtönfarbe: … können Sie fast überall kaufen, hat aber den Nachteil, dass diese im Zweifelsfall nicht so gut decken.

Bestens eignen sich auch Zinkeimer, die Sie mit Acrylfarbe bemalen. Diese sind ohnehin wasserundurchlässig – die Motive können also mit Klarlack fixiert und wasserfest gemacht werden.

bastelideen-fruehling-glasvasen

Aber auch alte Glasflaschen, von denen Sie die Etiketten entfernt haben (am besten in heißem Wasser einweichen), lassen sich bunt verzieren, bemalen und sind besonders dekorativ. Acrylfarbe und Glasmalfarbe eignen sich dafür am besten.

Habe Sie keine Farben im Haus, können Sie die Töpfe und Flaschen auch mit Garn oder Wolle umwickeln.

Ihre Blumentopf-Sammlung wächst zu einer harmonischen „Deko-Show“ zusammen, wenn Sie sich für die Bemalung ein Motto suchen. Zum Beispiel einfarbig mit Symbolen (simplifizierte Vögel, Herzen, Blumen …), Wunschfarben in verspielten Mustern oder eine ganze Themenwelt.

Blumen basteln

Frühling und Blumen gehören zusammen wie Pech und Schwefel. Der Vorteil für alle Bastler ist, Blumen lassen sich sehr einfach basteln und falten. Oftmals benötigen Sie dafür nur einfaches Tonpapier oder Krepp, sowie Schere und Leim.

Papierblumen:

Papierblumen entstehen schnell aus fester Pappe, Farbe oder buntem Papier und Kleber.

bastelideen-fruehling-lilie
Origami Lilie

• Blütenform ausschneiden, von beiden Seiten bemalen oder farbig bekleben
• Durch zwei kleine Einschnitte im mittleren Bereich kann ein Holzstab als Stiel gesteckt werden

Diese Papierblume kann auch richtig groß werden, dann reichen ein paar prächtige Blumen als Frühlings-Deko.

In Design-Haushalten könnte Origami aus weißem oder pastellfarbenem Papier besser passen als Krepp. Origami-Blumen falten ist nicht ganz anspruchslos – beginnen Sie am besten mit einfachen Anleitungen. Zum Beispiel mit dieser Origami-Lilie nach dieser Faltanleitung: https://www.talu.de/origami-lilie-falten/

Oder eine echte Osterglocke – sicher nicht die einfachste Bastelidee, aber auf jeden Fall passend zum Frühling:

Zum Ausgleich für die schwierigen Narzissen gibt es noch den Origami-Frühlingsstrauß aus „Sticky Notes“. Die kleinen Notizzettel gibt es in sanften Frühlingsfarben zu kaufen und passen somit sehr gut zum Motto:

bastelideen-fruehling-serviette
Seerose aus einer Serviette

Bringen Sie den Frühling auch in Ihrer Tischdekoration zur Geltung und falten Sie Ihre Servietten, egal ob aus Stoff oder Papier, zu einer Seerose: https://www.talu.de/servietten-falten-seerose/

Krepp-Blumen:

Krepp ist sehr vielseitig. Vor allem durch seine gewellte Oberfläche und die große Farbauswahl lassen sich mit Krepp sämtliche Blüten in den verschiedensten Formen basteln. Hier haben wir eine Übersicht mit vier Bastelanleitungen für Sie: https://www.talu.de/blumen-aus-krepppapier-basteln/

Für den Anfänger ist die Rosenblüte auf den ersten Blick sicher eine Herausforderung, doch diese Anleitung beweist Ihnen das Gegenteil. So leicht lassen sich Rosen aus Krepppapier basteln.

bastelideen-fruehling-kreppblumen
Rosen und Lotusblüte aus Krepppapier

Oder basteln Sie sich große, flache Blüten, die an eine Seerose oder Lotusblüte erinnern. Lediglich Krepp, Karton, sowie Schere und Leim sind alles was Sie dafür benötigen.

Blumen aus Fimo:

Die Bastelmasse Fimo ist ein Allroundtalent und kann Ihnen unter anderem für frühlingshafte Dekorationen von Nutzen sein.

Kurzanleitung: Aus buntem Fimo eine Rolle von 1 cm Durchmesser rollen. Diese wiederum in 1 cm große Stücke schneiden, welche Sie dann zu Kugeln formen und plattdrücken. Nun einfach die Umrisse eines Blütenblattes zurechtschneiden oder mit einer Plätzchenform ausstechen. In die Mitte andersfarbige Kugel aufsetzen und andrücken. Nun oben mit einer Rouladennadel das Aufhänger-Loch einstechen. Die Blümchen nun auf einem Backblech bei 130 °C ca. 30 Minuten backen. Anschließend müssen diese abgekühlt und mit Klarlack versiegelt werden. Jetzt nur noch bunte Bänder durchziehen und überall in den Wohnräumen aufhängen.

Basteln Sie viele Blumen, entweder eine Blume Ton in Ton oder wirklich ganz bunt durcheinander und bringen Sie sie überall im Haus als Deko an. Der Frühling ist da, auch an einem Regentag!

Türkranz

bastelideen-fruehling-tuerkranz
Weidenkranz mit Origami Schmetterlingen

Der klassische Türkranz erfreut sich ungebrochener Beliebtheit und alte Bräuche zu erhalten lohnt sich immer. Einen Frühlings-Türkranz können Sie sehr schnell basteln – es reicht vollkommen aus, wenn Sie etwas Grün und ein paar Blüten miteinander kombinieren:

  • ein Astkranz aus kahlen Winter-Ästen mit etwas Grün und Blumen verziert bringt echten Vorfrühling ins Haus
  • Äste binden (ev. um einen Metallring), mit Zweigen von Hecken etc. begrünen, Frühlingsblumen nach Wunsch aufstecken
  • Verwenden Sie frisch ausgetriebene Zweige und Blumen mit Stiel
  • Binden Sie Blumen auf, weil die nicht ewig halten, wenn Sie sie anlegen und mit einem schönen Band spiralförmig binden, kann das Arrangement schnell erneuert werden
  • Kombinieren Sie den Kranz mit anderen Basteleien wie Papierblumen, Schmetterlingen oder Vögeln

Origami Schmetterlinge falten geht so: https://www.talu.de/origami-schmetterling-falten/

Der Gruß an der Tür, der den Frühlings willkommen heißt, muss aber nicht als Kranz daherkommen. Es gibt viele andere Möglichkeiten, gerade wenn es schnell und einfach gehen soll – sie können auch einfach den Frühlingsblumenstrauß zum Kranz binden, den Sie gestern geschenkt bekommen haben. Auch besonders dekorativ sind kleine bepflanzte Körbchen oder gleich eine ganze Vase an der Tür.

Frühlingshafte Kresse

Frühling und sprießendes Grün sind eine Einheit und mit Kresse können Sie es einmal etwas anders sprießen lassen. Kresse macht eine ganze Menge „Unsinn“ mit: Kresse wächst auf allem, was einer Pflanze überhaupt nur theoretisch einen Nährboden bieten könnte: Sie wächst auf Watte und Steinwolle, auf lockerem Filz und auf anderen Dingen, die sich in Form schneiden und über Figuren legen lassen.

Sie könnten ein Herz aus Kresse ziehen und mit bunten Blümchen schmücken. Sie können zu viel arbeitende Partner daran erinnern, dass Frühling ist …

bastelideen-fruehling-kresse… und Sie können jedes ausrangierte Spielzeug Ihrer Kids im Frühling gesund zweitverwerten, indem Sie es einfach mit einem Stück Stoff bekleben und auf diesem dann Kresse säen.

Dekoration für den Garten

Natürlich können Sie alle bisherigen Ideen auch im Garten verwenden und diesen damit schmücken. Doch nun folgen Deko-Tipps, die sich besonders für das Freie eignen.

Sie können viele kleine bunte Windräder aus wasserfestem Material basteln und überall im Garten verteilen: https://www.talu.de/windrad-selber-basteln-anleitung/

bastelideen-fruehling-windraeder

Schnell und einfach Frühlingsstimmung bringen auch bunte Schleifen an Ästen, aus einfachem Geschenkband oder aus geringeltem Band, die im Wind flattern. Ebenso dekorativ sind auf Karton gemalte und dann ausgeschnittene Vögel, die Sie an Bäumen befestigen können.

Bunte Wachsfackeln sorgen an den ersten, lauen Abenden im Freien gleich für stimmungsvolle Beleuchtung, genauso wie Lampions und Lichterketten in Frühlingsfarben.

Weitere kleine Bastelideen

Zum Beispiel können Sie Rattankugeln einfach selber machen mit einfachem Naturfaserband und Kleister. Dafür pusten Sie zuerst einen Luftballon in der passenden Größe auf und umwickeln diesen mit dem Faserband. Alles gut mit Tapetenkleister einstreichen und trocknen lassen. Sobald das Ganze getrocknet ist, Luftballon kaputtmachen und fertig ist die eigens hergestelle Rattankugel.

bastelideen-fruehling-teelichtbehaelter
Teelichtbehälter

Teelichtbehälter aus Papier basteln mit unserer Bastelvorlage als PDF – dafür ein Blatt Papier zurechtschneiden und wie in der Anleitung falten und einschneiden. Das Teelicht wird dann in die Mitte gestellt. Achten Sie beim Papier auf Frühlingsfarben und beim Duft der Kerze auf einen typisch, frischen Blumenduft. Fertig ist das perfekte Frühlings-Teelicht!

Hier klicken: Zum Download der Bastelanleitung

bastelanleitung-teelichtbehaelter-00

Hier klicken: Zum Download der Bastelvorlage

bastelvorlage-teelichtbehaelter-00

bastelideen-fruehling-sonnenuhrSonnenuhr selber basteln – für die heiteren Stunden zum Jahresbeginn kommt eine Sonnenuhr sehr gelegen. Hier einfach nachschauen, was Sie beim Basteln Ihrer eigenen Sonnnenuhr beachten müssen: https://www.talu.de/sonnenuhr-basteln-ausrichten/

Bemalte Äste als Deko- und Aufhängestangen sind kinderleicht selbst herzustellen. Dafür einfach beim nächsten Waldspaziergang ein paar heruntergefallene Äste einsammeln und diese dann in der gewünschten Farbe bemalen. Acrylfarbe eignet sich dafür. Der bemalte Ast muss dann nur noch in der passende Stelle Ihrer Wohnung an der Decke befestigt werden. Kleine Vögel oder Papierschmetterlinge sehen auf diesem besonders dekorativ aus.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAnleitung für Origami Lilie: Lilie aus Papier falten
Nächster ArtikelLaminat reparieren – Löcher, Kratzer und Dellen
Feli
Hallo Bastelfreunde, mein Name ist Feli. Mit talu.de habe ich eine Möglichkeit gefunden, meine Kreativität auszuleben und gleichzeitig originelle Ideen zu entdecken. Besonders freue ich mich darauf, diese mit Euch zu teilen. Neben der Textbearbeitung beschäftige ich mich vor allem mit der Bildbearbeitung und Dokumentation verschiedenster Themen und Anleitungen. Die Vielseitigkeit, die in talu.de steckt, gibt uns die Chance, gemeinsam einen Ort für kreative Ideen zu gestalten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT