Sie möchten dieses Jahr einen selbst befüllten Adventskalender an den Freund, die beste Freundin oder Mutti verschenken? Sie haben aber keine Ideen für die Füllung und welche Kleinigkeiten für den Adventskalender am besten geeignet sind? Kein Problem – hier finden Sie zahlreiche Adventskalender Ideen für Erwachsene.

Weihnachtsgeschenke zu besorgen, kann manchmal ganz schön schwierig sein. Wenn dann auch noch das Organisieren von 24 kleinen Adventsgeschenken dazu kommt, wird die Vorweihnachtszeit für Viele zu einem stressigen Albtraum. Möchten Sie aber dennoch jemanden mit einem Adventskalender zum selber befüllen überraschen, sind Sie hier genau richtig. Wie haben Ihnen verschiedene Ideen zum Befüllen aufgelistet – da werden Sie sicher schnell fündig.

Tolle Ideen – Adventskalender befüllen

Das 1. Türchen

Der 1. Dezember läutet die Adventszeit ein – mit dem Öffnen des ersten Türchens kommt langsam, aber sicher Weihnachtsstimmung auf. Also verschenken Sie doch ganz einfach noch einen Weihnachtskalender an diesem Tag. Es gibt viele, kleine Adventskalender für die Tasche, das Büro und den Schreibtisch zu kaufen, zum Beispiel:

  • Mini-Adventskalender mit Smarties
  • Tee-Adventskalender
  • Weihnachtliche Mini-Bibliothek
  • Kleine Schokoladen-Weihnachtskalender zum Aufstellen

Leckereien und alkoholische Getränke

Mit etwas Süßem oder einer kleinen Flasche vom Lieblingsschnaps sorgen Sie für kleine Genussmomente. Wenn Sie Ihren Adventskalender noch persönlicher machen wollen, können Sie einige der Leckereien auch selbst machen und backen.

Lebkuchenherzen

  • Plätzchen
  • Lebkuchen
  • Schokolade, Schokoriegel
  • Müsliriegel
  • Kekse
  • Pralinen
  • Schokoladen-Weihnachtsmann
  • Ü-Eier für die doppelte Überraschung
  • Mini-Stollen
  • Glückskeks
  • Gummibärchen
  • Nüsse
  • kleine Chips-Tüten
  • kleine Schnapsflaschen
  • verschiedene Biersorten
  • Wein, Glühwein
  • Likör (Eierlikör)
  • Kaffee

Persönliche Geschenke

Ein persönliches und individuelles Geschenk ist an Weihachten sehr beliebt. Denken Sie beim Verschenken genau darüber nach, worüber sich der zu Beschenkende freut – was wird gern gegessen usw. Passen Sie die Ideen für den Adventskalender demensprechend an und Sie werden Erfolg haben.

  • Lebkuchenherz mit Namen
  • Schlüsselanhänger mit Namen
  • kleine, gerahmte Fotos
  • selbst gebackene Plätzchen mit Namen
  • individuell angepasste Glückskekse
  • Mix-CD mit den Lieblingsliedern

Gedichte, Sprüche und Bücher

Zitate und Sprüche für Weihnachtskarten

Heutzutage schicken sich die Menschen knappe und unpersönliche Nachrichten übers Smartphone. Gehen Sie nochmal einen Schritt zurück und verschenken Sie an Weihnachten selbstgeschriebene Zeilen oder besinnliche Bücher. Natürlich können Sie auch mit Zitaten und Liedtexten für weihnachtliche Stimmung sorgen – doch eigene Worte sind immer noch am besten.

Eine Auswahl an weihnachtlichen Gedichte und Texten finden Sie hier: http://www.weihnachts-gedichte.net/

Ein Klassiker unter den Weihnachtsgeschichten ist „Eine Weihnachtsgeschichte“ („A Christmas Carol“) von Charles Dickens.

Kochen und Rezepte

Ist der zu Beschenkende ein leidenschaftlicher Koch? Dann sind diese Ideen und Rezepte genau das Richtige. Es gibt zahlreiche, hochwertige Lebensmittel in süßen, kleinen Abpackungen – diese eignen sich perfekt als Füllung für einen Adventskalender.

  • Honig, Marmelade
  • spezielles Olivenöl, Essig
  • extravagante Nudeln, Reis
  • getrocknete Früchte (Apfelringe, Cranberries, Rosinen)
  • Gewürze (Zimt, Lebkuchengewürz, Vanille, Curry, Salz, etc.)
  • Haselnüsse, Esskastanien, Wal- und Erdnüsse
  • Scharfen Chili-Sauce, exklusiver Senf
  • Küchenmesser
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Milchaufschäumer
  • Pürierstab etc.
  • Kochbuch für weihnachtliche Rezepte
  • Backbuch für Stollen, Kuchen und Plätzchen
  • Ausstechformen

Oder Sie schenken ein komplettes Rezept mitsamt aller benötigten Lebensmittel – diese können dann, wenn Sie nicht zwangsläufig kühl gelagert werden müssen, auf alle 24 Türchen verteilt werden. An Weihnachten kann dann gekocht oder gebacken werden.

Romantisches

Schenken Sie mit Liebe – der Adventskalender bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Liebe zu bekunden oder auch der Beziehung etwas Würze zu verleihen. Romantische oder auch erotische Kleinigkeiten für den Adventskalender sind tolle Überraschungen.

Weihnachtliche Vanille-Zimt-Kerze

  • Lebkuchenherz
  • Liebesgedicht oder Liebesbrief
  • Schmuck für die Frau
  • Pralinen
  • Fotos
  • Kerzen
  • Einladung ins Restaurant
  • Mix-CD mit den gemeinsamen Lieblingsliedern
  • Schneekugel
  • Liebesroman, Liebesfilm-DVD
  • Gutschein für ein gemeinsames Bad
  • Freundschaftsarmband
  • lustige, besondere Kondome
  • erotische Geschichten
  • Liebeswürfel
  • erotisches Spielzeug (Fesseln, Augenbinde, Handschellen, Massageöl, Kamasutra, etc.)

Eine Anleitung für selbstgemachte Duftkerzen mit Weihnachtsduft finden Sie hier: https://www.talu.de/duftkerzen-selber-machen/

Rätsel und Spiele

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit des Spielens, vor allem wenn es draußen kalt ist und schneit. Handelt es sich bei dem Empfänger dann um einen verspielten Knobler, sind kleine Knobel-Spiele und Mini-Rätsel eine gute Idee.

  • kleine Reisepiele („Mensch ärgere Dich nicht“, „Halma“, „Schach“)
  • Puzzles
  • Knobel-Spiele aus Holz
  • Sudoku
  • Kreuzworträtsel

Gutscheine

Verschenken Sie mit dem Adventskalender doch einfach etwas Ihrer eigenen Zeit – über Gutscheine, die Sie dann zusammen mit dem Beschenkten wahrnehmen können, freut sich eigentlich jeder.

  • Massage
  • Frühstück ans Bett
  • Eislaufen gehen
  • Schlittenfahren
  • langer Winterspaziergang
  • aufräumen, Abwasch oder staubsaugen
  • Abendessen kochen
  • schickes Abendessen im Restaurant
  • Partyabend in der Disco
  • gemeinsames Plätzchenbacken
  • ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt
  • Schnee schippen und Auto frei kratzen
  • Gutschein oder Ticket für: Kino, Zoo, Theater, Sportveranstaltung, Konzert, Wellness, Sauna, Schwimmbad, Kletterhalle, Bowling, Billard, Freizeitpark, etc.

Weihnachtliche Dekoration

weihnachtsstern-basteln-papierstern-02Natürlich darf zur Weihnachtszeit die passende Dekoration nicht fehlen. Befüllen Sie den Weihnachtskalender doch einfach mit dekorativem Weihnachtsschmuck.

  • Weihnachtskugeln
  • Weihnachtsbaumschmuck (Engel, Tropfen, Eiszapfen, Sterne)
  • Räuchermännchen und Räucherkerzen
  • Kleine Lichterbögen
  • Kerzen und Duftkerzen
  • Weihnachtsstern zum Aufhängen

Basteln Sie einen Weihnachtsstern aus Papier doch ganz einfach selbst. Hier finden Sie die Anleitung: https://www.talu.de/weihnachtsstern-falten/

Sonstiges

Hier haben wir noch ein paar spezielle Ideen für die Füllung aufgelistet.

  • Eiskratzer
  • Handschuhe
  • Mütze
  • Taschenwärmer
  • kleines Kirschkernkissen
  • Plätzchenformen
  • Lottoschein
  • DVD´s oder CD´s
  • Schutzengel
  • lustige Büroutensilien

Sie sehen, mit etwas Kreativität ist das Befüllen vom Adventskalender ein Kinderspiel. Sind Sie dann noch auf der Suche nach Bastelideen für den Kalender, gibt es hier die nötige Inspiration:

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT