Origami Weihnachtsbaum basteln | DIY Anleitung

Origami Weihnachtsbaum

Origami und Weihnachten? Das passt zusammen? Auf jeden Fall – wer Fan von Beidem ist, sollte sich unbedingt diese einfache Anleitung anschauen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie einen Origami Weihnachtsbaum basteln und wie Sie auf diese Weise ein wirklich wunderschöne Weihnachtsdeko kreieren können.

Origami Weihnachtsbaum basteln

Material

Sie benötigen für einen Origami Weihnachtsbaum:

  • quadratisches Papier
  • Schere
  • ggf. Falzbein

Anleitung

1. Schritt: Zuerst falten Sie das Papier einmal waagerecht und einmal senkrecht in der Mitte zusammen.

Legen Sie das Origami Papier nun wie folgt vor sich auf den Tisch – die offene Seite zeigt nach unten.

2. Schritt: Falten Sie nun die oberen Ecken nach unten und hin zur Mitte, dass ein Dreieck entsteht.

3. Schritt: Öffnen Sie das Papier und drehen Sie es auf die Rückseite.

4. Schritt: Falten Sie das Papier nun seitlich so zusammen, dass eine Art Pyramide entsteht. Drücken Sie das Papier anschließend flach auf den Tisch.

5. Schritt: Falten Sie anschließend die obere Lage der Spitzen nach innen.

6. Schritt:

Obere Bilder: Falten Sie die rechte Spitze etwas auf drücken Sie diese flach. Klappen Sie die rechte Hälfte der Raute nun wieder zurück.

Untere Bilder: Nun wiederholen Sie den Vorgang auf der linken Seite. Falten Sie diese etwas auf und drücken Sie sie flach. Anschließen klappen Sie die linke Hälfte wieder zurück.

7. Schritt: Drehen Sie das Papier jetzt auf die Rückseite. Wiederholen Sie nun Schritt 6.

8. Schritt: Jetzt schneiden Sie die unten herausschauenden Spitzen einfach mit der Schere ab, sodass ein Dreieck entsteht.

9. Schritt: Für die Baumspitzen schneiden Sie dieses Dreieck nun viermal ein auf jeder Seite. Dabei müssen Sie unbedingt darauf achten, dass Papier nicht über die Mitte hinweg einzuschneiden.

10. Schritt: Danach falten Sie die Spitzen wie folgt um – wiederholen Sie dies auf allen weiteren Seiten des Origami Weihnachtsbaumes. Anschließend kann der Origami Weihnachtsbaum einfach aufgestellt werden – die einzelnen Seiten müssen nur noch etwas ausgerichtet und drapiert werden.

Wichtig: Falten Sie die Spitzen immer in dieselbe Richtung und im selben Winkel.

Fertig ist der Origami Weihnachtsbaum für DIY- und Weihnachts-Fans!!! Im Nu haben Sie einen ganzen Wald gefaltet, der nur darauf wartet, Teil Ihrer Weihnachtsdekoration zu werden.

Tipp: Wer möchte, kann den Origami Tannenbaum im Nachhinein noch dekorieren – entweder bekleben, bemalen oder verzieren.

Weitere weihnachtliche Origami Ideen

Sie suchen nach mehr Inspiration für weihnachtliches Origami? Hier haben wir noch andere Ideen für Sie:

Origami Weihnachtsmann

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here