Kosmetikpads häkeln – Kostenlose Anleitung für Anfänger

Kosmetikpads häkeln

Wir zeigen in dieser einfachen Anleitung für Anfänger, wie man blitzschnell Kosmetikpads häkeln kann – kinderleicht, schick und Ressourcen sparend. Auf diese Weise müssen Sie nie wieder Wattepads kaufen.

Zero Waste Kosmetikpads

Einfache Kosmetikpads häkeln

Material und Kenntnisse

Sie benötigen:

  • eine Häkelnadel
  • passende Wolle (waschbar bei 60 Grad)
  • Schere
  • eventuelle einen Maschenmarkierer

Diese Maschen sollten Sie kennen:

  • Fadenring
  • feste Maschen
  • Kettmaschen

Anleitung

Diese Kosmetikpads häkeln Sie in Spiralrunden.

1. Reihe: Häkeln Sie zuerst 6 feste Maschen in einen Fadenring.

Fadenring häkeln

2. Reihe: Anschließend werden alle Maschen der Vorreihe verdoppelt, häkeln Sie demnach 12 feste Maschen.

3. Reihe: Häkeln Sie abwechselnd 1 feste Maschen und verdoppeln Sie jede zweite Masche (= 18 Maschen).

4. Reihe: Häkeln Sie abwechselnd 2 feste Maschen und verdoppeln Sie jede dritte Masche (= 24 Maschen).

5. Reihe: Häkeln Sie abwechselnd 3 feste Maschen und verdoppeln Sie jede vierte Masche (= 30 Maschen).

Pads häkeln

6. Reihe: Häkeln Sie abwechselnd 4 feste Maschen und verdoppeln Sie jede fünfte Masche (= 36 Maschen).

7. Reihe: Häkeln Sie abwechselnd 5 feste Maschen und verdoppeln Sie jede sechste Masche (= 42 Maschen).

8. Reihe: Häkeln Sie abwechselnd 6 feste Maschen und verdoppeln Sie jede siebte Masche (= 48 Maschen).

Kosmetikpads häkeln

Hinweis. Mit einem Maschenmarkierer oder einem kleinen Stück Faden markieren Sie sich am besten das Ende der Reihe, damit Sie sich nicht verzählen.

9. Reihe: Häkeln Sie die gesamte Reihe nur Kettmaschen als Abschlussrunde.

DIY Pads

Das DIY Kosmetikpad ist nun fertig – kürzen Sie jetzt nur noch die Fäden und vernähen Sie die Enden.

Pads mit Sternenmuster

Material und Kenntnisse

Das brauchen Sie:

  • Häkelnadel
  • passende Wolle (waschbar bei 60 Grad)
  • Schere

Diese Maschen werden verwendet:

  • Luftmaschen
  • Kettmaschen
  • Büschelmaschen
  • halbe Stäbchen

Anleitung

1. Reihe: Starten Sie mit vier Luftmaschen. Danach schließen Sie die kleine Luftmaschenkette mit einer Kettmasche zu einem Ring.

Luftmaschenring

2. Reihe: Die zweite Reihe besteht aus 6 Büschelmaschen.

Eine Büschelmasche häkelt man so:

  • ziehen Sie die Schlaufe ca. 1 cm nach oben
  • *der Faden wird von hinten nach vorn um die Nadel gelegt
  • dann mit der Nadel durch den Ring den Faden hindurchholen auf die Nadel*
  • wiederholen Sie die Reihenfolge**
  • nun liegen 7 Schlaufen auf der Nadel

Büschelmaschen häkeln

  • Faden erneut holen und durch alle 7 Schlaufen ziehen
  • anschließend eine Luftmasche häkeln

Kosmetikpads häkeln

Nun häkeln Sie fünf weitere Büschelmaschen in den Ring. Am Ende arbeiten Sie eine Kettmasche zum Schließen der Runde.

3. Reihe: Diese Reihe beinhaltet 12 Büschelmaschen, 6 Paare mit jeweils 2 Büschelmaschen. Starten Sie wie oben in der Erklärung mit der ersten Büschelmasche – häkeln Sie in die Zwischenräume der Maschen der Vorreihe immer zwei Büschelmaschen. Am Ende angekommen häkeln Sie eine Kettmasche zum Abschluss der Reihe.

Büschelmaschen häkeln

4. Reihe: Die letzte Runde besteht nur aus halben Stäbchen. Häkeln Sie immer zwei halbe Stäbchen in die Zwischenräume der Vorrunde und immer drei halbe Stäbchen über die Büschelpaare. Zum Schluss endet die Reihe mit einer Kettmasche.

Häkelanleitung

Sind Sie fertig mit dem gehäkelten Kosmetikpad werden die Fadenenden gekürzt und vernäht.

Kosmetikpads häkeln

Hinweis: Benutzte Kosmetikpads können ganz einfach bei 60 Grad gewaschen werden – verwenden Sie eine Wolle, die nach Etikett weniger Temperaturen aushält, sollte dies dennoch kein Problem sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here