Gurkenlimonade mit Minze – Rezept mit und ohne Zucker

Gurkenlimonade

Jetzt ist die Zeit für eine frische Sommerlimonade. Sie sollte erfrischend sein, kalorienarm, möglichst natürlich und schnell zuzubereiten. Manch einem kostet es ein wenig Überwindung Gurken in Verbindung mit Limonade zu bringen, aber es lohnt sich. Hier nun unsere erfrischende Gurkenlimonade: zubereitet in nur fünf Minuten.

Gurken sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie enthalten Vitamin C, Eisen, Zink und Magnesium. Ein weiterer Vorteil: bei einem Wassergehalt von über 95% sind sie für eine kalorienbewusste Ernährung bestens geeignet.

Verfeinert wird die Gurkenlimonade mit frischen Kräutern wie z.B. Minze oder Zitronenmelisse. Feinschmecker dürfen dem Rezept auch noch eine viertel Limette und ein wenig gemuste Kiwi hinzufügen – doch dazu mehr im Rezept.

Minze

Zutaten

  • Für etwa 5 mittelgroße Longdrinkgläser
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 5-8 EL Zucker (alternativ ohne Zucker: Xucker – Puderzucker aus Erythrit für Kaltgetränke)
  • 8-12 Blätter von Minze oder Zitronenmelisse
  • 1 Liter Mineralwasser (Medium oder Spritzig)

Zutaten für Gurkenlimonade

Anleitung

Wir schneiden für jedes Glas etwa fünf dünne Scheiben der Gurke herunter. Die restliche Gurke wird geschält und mit einem Pürierstab zu einer Suppe verarbeitet. Dies kann auch im Thermomix erfolgen.

Rezept für Gurkenlimo

Nun wird der Zucker hinzugegeben und aufgelöst. Anschließend wird die Masse durch ein feines Sieb gegeben, sodass lediglich der grüne Saft übrig bleibt.

DIY-Limonade

In ein Glas werden anschließend die Kräuterblätter gegeben und leicht mit einem Stößel zerdrückt. Der herbe Frischekick entsteht, wenn eine Viertel Limette je Glas mit zerdrückt wird. Anschließend das Glas halbvoll mit Gurkensaft auffüllen, einige Gurkenscheiben ins Glas geben und mit Mineralwasser übergießen.

Limo mit Mineralwasser

Extended Version: einen exotischen Touch bekommt die Limonade mit ein wenig Kiwimus.

Viel Freude mit der erfrischenden Gurkenlimonade!

Gurkenlimonade – Bildergalerie

Wir haben unsere Limonade mit einigen Zitronenmelisse-Blättern geschmückt und in verschiedene Gläser gegeben. Je nach Geschmack, lässt sich die Limo auf diese Weise als trendiges Erfrischungsgetränk, als Cocktail für zwischendurch oder als Kaffee-Alternative im Büro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here