Windspiel basteln aus PET-Flasche | Upcycling-Idee

Windspiel basteln

Eine kreative Upcycling-Idee ist das Basteln von Windspielen aus PET-Flaschen – wir zeigen in dieser Anleitung, wie genau das funktioniert. Machen Sie aus Altem etwas Neues!

Leere PET-Flaschen ohne Pfand gibt es genügend – daher eignet sich dieses Material bestens zum Basteln und Wiederverwerten. Das durchsichtige Plastik schimmert nicht nur in der Sonne, sondern lässt sich auch sehr gut verformen und zuschneiden. Daher zeigen wir hier, wie man ein Windspiel basteln kann.

Windspiel basteln

Sie benötigen für ein Windspiel:

  • Plastikflasche
  • Cutter
  • Lineal
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Washi-Tape
  • buntes Klebeband
  • Feuerzeug, Nagel und Handschuh
  • Bindfaden

Upcycling

1. Schritt: Entfernen Sie Etikektt, Deckel und Plastiklasche von der leeren, ausgewaschenen PET-Flasche.

2. Schritt: Danach bemalen und dekorieren Sie die Flasche nach Belieben mit Streifen, Punkten oder anderen Elementen.

PET-Flasche bemalen

Ein sommerliches Windspiel kann nie bunt genug sein, daher sollten Sie ruhig mehr Farben zum Dekorieren verwenden.

Windspiel basteln

3. Schritt: Nachdem die Farben getrocknet sind, können Sie dekoratives Klebeband anbringen und die Plastikflasche somit stabiler machen.

4. Schritt: Nehmen Sie nun ein Cuttermesser zur Hand. Schneiden Sie vorsichtig die Flasche von oben bis unten ein. Nach 3 cm machen Sie den nächsten Schnitt. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis die Flasche komplett mit Schlitzen versehen ist.

Flasche anmalen

5. Schritt: Nun falten Sie die einzelnen Streifen einmal in der Mitte. Anschließend drücken Sie die Flasche oben und unten zusammen, dass die Streifen nach außen ragen.

6. Schritt: Damit die Streifen seitlich vom Wind angepustet werden können, müssen diese noch einmal am oberen Ende schräg gefaltet werden.

Windspiel basteln

7. Schritt: Ziehen Sie den Handschuh an und erhitzen Sie die Nagelspitze mit einem Feuerzeug. Seien Sie dabei vorsichtig, denn der Nagel wird sehr heiß. Mit der heißen Spitze können Sie jetzt ein Loch in den Plastikdeckel schmelzen.

8. Schritt: Mit einem Knoten befestigen Sie nun ein langes Stück Bindfaden am Deckel. Dieser wird anschließend wieder auf die Flasche gedreht.

Upcycling

Und schon ist das Upcycling-Windspiel für den Balkon oder Garten fertig! Der Wind weht seitlich in die schrägen Schlitze und bringt die Flasche dazu, sich zu drehen. Mit bunten Bändern, Glocken, Perlen oder auch Muscheln lassen sich diese Art Windspiel noch auffälliger gestalten.

Windspiel basteln

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here