Teebeutel basteln – Anleitung und Ideen zum Selbermachen

Teebeutel basteln

Tee wird immer gern geschenkt und auch sehr gern genommen – denn ein richtig guter Tee gefällt beinahe Jedem. Mit unserer cleveren Idee machen Sie aus Ihrem Tee-Geschenk ein individuelles Highlight. Sie fragen Sie wie? Indem Sie Teebeutel basteln. Wir zeigen in dieser Anleitung, wie genau das funktioniert.

Ob nun als Geburtstagsgeschenk, zum Valentinstag oder an Weihnachten – Tee kann man eigentlich immer verschenken. Oftmals gibt es die verschiedensten Sorten in den tollsten Verpackungen für viel Geld zu kaufen. Doch wir möchten Ihnen gern eine etwas andere, weitaus günstigere und kreative Variante vorstellen – selbst gebastelte und individuelle Teebeutel.

Anleitung – Teebeutel basteln

Für DIY Teebeutel benötigen Sie:

  • Teemischung
  • Nadel
  • Bleistift
  • Schere
  • Teefilter
  • Esslöffel
  • Garn
  • Tonpapier
  • Stifte

1. Schritt: Zuerst überlegen Sie sich ein Motiv für den Teebeutel – dieses sollte natürlich passen, entweder zur Teesorte oder zum Anlass, zu dem Sie den Tee verschenken möchten. Zeichnen Sie mit einem Bleistift das Motiv auf den Teefilter.

2. Schritt: Anschließend schneiden Sie das Motiv mit der Schere aus. Da Teefilter kleine Beutel sind, liegt das Papier bereits doppelt – so können Sie Vorder- und Rückseite gleich mit einem Mal ausschneiden.

Teebeutel basteln

3. Schritt: Nun nähen Sie mit Nadel und Faden den Teebeutel am Rand zu. Achten Sie darauf, dass die Abstände zwischen den Stichen nicht zu groß sind, sonst könnte der Tee später herausbröseln. Machen Sie zu Beginn einen Knoten in den Faden und starten Sie mit dem Nähen.

Teebeutel basteln

4. Schritt: Der Teebeutel wird aber nicht komplett zugenäht. Lassen Sie eine kleine Öffnung und legen Sie Nadel und Faden beiseite. Danach wird die fertige Teemischung durch die Öffnung in den Teebeutel gefüllt.

Hinweis: Der Teebeutel sollte nicht zu prall gefüllt werden – die kleinen Kräuter und Teebestandteile sollten im Beutel hin- und herfallen können. Ein Esslöffel pro Beutel sollte genügen.

5. Schritt: Nun wird der Beutel zugenäht, der Faden fest verknotet und abgeschnitten.

Teebeutel basteln

6. Schritt: Damit der Teetrinker auch weiß, was er da zu sich nimmt, darf ein Schildchen nicht fehlen. Schneiden Sie aus Tonpapier ein kleines Rechteck oder Quadrat aus. Dieses wird beschriftet und anschließend mit einem Stück Faden am Teebeutel befestigt.

Fertig!

Ideen

Ob nun an Valentinstag, Weihnachten oder als Geburtstagsgeschenk – mit den verschiedenen Motiven für die Teebeutel kann man so manche Gelegenheit abdecken.

Valentinstag

Teebeutel basteln

Weihnachten

Teebeutel basteln

Geburtstag

Teebeutel basteln

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here