Sprüche für das Poesiealbum – 45 lustige und kreative Ideen für das Freundebuch

Sprüche für das Poesiealbum

Das Poesiealbum ist eine zauberhafte Erfindung. Wer seine Freunde bittet, sich darin zu verewigen, und gut auf den kostbaren Schatz achtgibt, darf sich noch als Oma oder Opa über ein tolles Erinnerungsstück an sein Leben freuen. Umgekehrt hat man als Freund die Möglichkeit, „ewig“ Spuren beim Anderen zu hinterlassen – mit einem passenden Sprüchlein. In diesem umfangreichen Beitrag versammeln wir Klassiker und eigene Sprüche, die häufig lustig und manchmal auch etwas tiefgründiger sind. Wählen Sie Ihre liebsten Gedanken aus – oder machen sich selbst welche!

Hätten Sie’s gedacht? Der Brauch, guten Freunden in ein spezielles Büchlein zu schreiben, existiert bereits seit dem 16. Jahrhundert. Damals verewigte man sich noch im sogenannten Stammbuch der jeweiligen Person. Dabei wurden der eigene Name, ein Wahlspruch und das Wappen notiert. Im Laufe des 18. Jahrhunderts gesellten sich spezifische Widmungen und auch Zeichnungen hinzu. So entwickelten sich aus den Stamm- allmählich Erinnerungsbücher. Heute spricht man von einem Freundschaftsbuch oder Poesiealbum. Es bietet Platz für Fotos, Sticker und Bilder, die Angabe von Hobbys und weiterer Eigenheiten sowie für einen Sinnspruch – und damit schließt sich der Kreis zu den Ursprüngen dieser wunderbaren Idee.

In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen 45 lustige und/oder tiefsinnige Sprüche sowie Zitate, die Sie ins Poesiealbum Ihres besten Freundes schreiben können. Zudem liefern wir Anregungen und Tipps, Ihre eigenen Sinnsprüche zu „basteln“.

Poesiealbum – Sprüche

Lustige Sechszeiler

„Drei Blümlein mal ich für dich hin,
weil ich deine Freundin bin.
Das erste ist fürs Glücklichsein,
das zweite sagt, sei nie allein.
Das dritte aber leise spricht:
Ich denk an dich, vergiss mich nicht.“

„Kriegst du Pickel oder Fieber,
ganz egal, da stehn wir drüber.
Ob du arm bist oder reich,
denke dran, das ist mir gleich.
Wirst du klüger, wirst du dümmer,
meine Freundin bleibst du immer.“

„Wenn du einst als Großmama
im großen, alten Lehnstuhl sitzt
und dir von deinem Großpapa
einen dicken Kuss stibitzt,
dann denke doch in deinem Glück
auch einmal an mich zurück.“

„Mal bist du rot,
mal ein großer Idiot,
mal bist du blau,
dann wieder ziemlich schlau.
Mir ist’s egal,
ich find dich immer genial.“

„Ich hab mir überlegt,
wie das eigentlich so geht,
will dir einen Spruch schreiben,
bei einem Gedanken bleiben.
Doch du bist so viel für mich,
dass ich nun sag: Ich liebe dich.“

„Ich will dir ewig verbunden sein,
dich niemals lassen ganz allein,
dafür mit dir durchs Leben ziehn
bis nach Alaska oder Wien.
Hauptsache, wir sind zusammen
und gehen niemals auf in Flammen.

„Halt mich für dumm
und halt mich für krumm,
nimm mich nicht ernst
und sieh es als Scherz,
wenn ich dir schreibe,
dass ich nicht immer bei dir bleibe.“

Lustige Vierzeiler

Spruch fürs Poesiealbum

„Wenn die Flüsse aufwärts fließen
und die Hasen Jäger schießen
und die Mäuse Katzen fressen
dann erst will ich dich vergessen.“

„Bleibe lustig, bleibe froh
wie der Mops im Paletot.
Unsere Freundschaft endet nicht,
eh der Mops französisch spricht!“

„Immer wenn ich an dich denke,
wackeln alle Stühl‘ und Bänke.
Selbst das alte Kanapee
hüpft vor Freude in die Höh .“

„Schreib dir gern ins Album rein,
weil ich nicht möcht vergessen sein,
möcht lieber noch im Herzen stehn,
denn’s Album könnt verloren gehn.“

„Sei so schlau,
werde niemals Ehefrau.
Vor der Hochzeit kriegst du Rosen,
nach der Trauung flickst du Hosen.“

„Trag Sonne im Herzen,
hab Pizza im Bauch.
Dann bist du glücklich
und satt bist du auch.“

„Bist du traurig, hast du Sorgen,
soll ich dir mein Lächeln borgen?
Macht’s dich happy, bringt’s dir Glück,
gib’s mir irgendwann zurück.“

„Lass dich nicht unterkriegen,
es sei denn, du darfst unter was Schönem liegen,
gib dich nie geschlagen,
es sei denn, du darfst einen großen Sieg davontragen.“

„Sei immer munter und lebe heiter.
Küss die Buben und so weiter.
Denn schon die Apostel schrieben,
du sollest deinen Nächsten lieben.“

„Ohne Blumen, ohne Träume,
ohne Spaß und Purzelbäume,
ohne Schinken, ohne Speck
hat das Leben keinen Zweck.“

Ist der Spruch für einen Vegetarier oder Veganer gedacht, eignet sich folgende Abwandlung:

„Ohne Blumen, ohne Träume,
ohne Spaß und Purzelbäume,
ohne Reis- und Sojasahne,
wär das Leben echt Banane.“

„Du hast schon recht,
die Welt ist schlecht,
fast jeder Mensch ein Bösewicht.
Nur du und ich, wir beide nicht.“

„Ich dachte lange hin und her,
was für dein Album passend wär.
Da fiel mir das schöne Sprichwort ein:
Du sollst immer glücklich sein!“

„Verbieg dich zu keiner Zeit,
es sei denn, du machst Sport.
Lass dich nie herab zu Neid,
aber halte immer dein Wort.“

„Ich kenn da jemand, den ich mag,
und wenn ich dir jetzt leise sag,
dass du dieser Jemand bist,
hoff ich, dass du’s nie vergisst!“

„Als ich im Garten lag und schlief,
kam ein Engel zu mir und rief:
Dummchen, Dummchen, du musst dich beeilen
und der Liebenswerten ins Album schreiben.“

Spruch fürs Poesiealbum

Tipp: Sie können „Dummchen, Dummchen“ auch durch Ihren Namen ersetzen.

„Ich schreibe dir aufs letzte Blatt,
weil ich dich am liebsten hab.
Wer dich lieber hat als ich,
der schreibt sich bitte hinter mich.“

Tipp: Diesen Spruch können Sie natürlich nur verwenden, wenn Sie Ihrem Freund oder Ihrer Freundin auch wirklich aufs letzte Blatt schreiben (und dort am besten noch ganz unten, um sicherzugehen…).

Lustige Zweizeiler

„Die Blumen brauchen Sonnenschein
und ich brauch dich zum Fröhlichsein.“

„Trag nicht dick auf und bleib schlank,
ein fettes Konto macht so manchen krank.“

„Lass die Sonne in dein Herz,
schick in die Wüste jeden Schmerz.“

„Hast du Sorgen oder Kummer,
wähle einfach meine Nummer.“

Tiefsinnige Sprüche

Spruch fürs Poesiealbum

„Eine Freundschaft ist wie ein Baum:
Es zählt nicht, wie hoch sie ist,
sondern wie tief ihre Wurzeln reichen.“

„Freundschaft ist wie eine Tür zwischen zwei Menschen:
Sie kann manchmal knarren, sie klemmt hin und wieder,
aber sie ist niemals verschlossen.“

„Gute Freunde sind wie Laternen am Wege,
sie machen den Weg zwar nicht kürzer,
aber manchmal heller.“

„Eine Blume verblüht,
ein Feuer verglüht,
ein Apfel ist verderblich.
Nur unsere Freundschaft
ist unsterblich.“

„Ein Blatt ist kein Baum,
ein Körnchen kein Sand,
ein Tröpfchen kein Meer.
Drum gib mir die Hand:
Einer allein kann sich fürchten,
einer allein hat es schwer.
Doch zusammen sind wir
wie der Baum, der Sand und das Meer.“

„Das größte Glück auf dieser Welt
ist nicht ein Konto mit viel Geld.
Das Schönste ist, ich will’s dir nennen,
es ist, einen Menschen wie dich zu kennen.“

„Wichtig ist nicht,
dass man im Leben jemand ist,
etwas hat oder nach etwas aussieht.
Wichtig ist, dass man etwas tut,
etwas aufbaut, etwas verändert.“

„Wer andere kennt, ist klug,
wer sich selbst kennt, ist weise;
wer andere bezwingt, ist stark,
wer sich selbst bezwingt, ist unbezwingbar;
wer genügsam zu sein weiß, ist reich,
wer seinen Willen durchsetzt, ist willensmächtig,
wer sein Wesen nicht einbüßt, währt lang,
wer dahingeht und doch nicht vergeht, lebt ewig.“

„Sei allegro im Entschlusse
und adagio im Genusse!
Wer piano seine Freunde liebt
und forte seine Pflichten übt,
der spielt in süßer Harmonie
des Lebens schönste Symphonie!“

„Unsere Zeit vergeht geschwind,
nimm die Stunden, wie sie sind.
Sind sie bös, lass sie vorüber,
sind sie gut, dann freu dich drüber.“

„Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden deine Wünsche.
Achte auf deine Wünsche,
denn sie werden deine Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden deine Werke.
Achte auf deine Werke,
denn sie werden dein Schicksal.“

„Du bist zuhaus in meinem Herzen,
löst in Luft auf meine Schmerzen,
bist mein bester Freund in schweren Zeiten,
dich will ich mein Leben lang begleiten.“

Lustige Zitate

„Der Langsamste, der sein Ziel nur nicht aus den Augen verliert,
geht noch immer geschwinder als der, der ohne Ziel herumirrt.“ (Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Dichter)

„Scheint dir auch mal das Leben rau,
sei still und zage nicht:
Die Zeit, die alte Bügelfrau,
macht alles wieder schlicht.“ (Wilhelm Busch, deutscher Dichter)

Sprüche selbst erfinden

Im Grunde genommen kann jeder kleine Sprüche fürs Poesiealbum erfinden. Regeln gibt es nämlich keine. Wichtig ist nur, die Worte und die gesamte Aussage so zu wählen, dass sie zu einem selbst und auch zu der Person passen, der das Poesiealbum gehört.

Hier einige Tipps zur eigenständigen Sprüchekreation:

a) Möchten Sie einen lustigen vierzeiligen Reim dichten? Dann überlegen Sie sich zuallererst die einleitende Zeile ganz frei – Beispiel: „Ohne dich zu leben“.

  • Daraufhin grübeln Sie, was sich auf das letzte Wort reimen könnte – Beispiele: „weben“, „kleben“, „streben“, „eben“ und so weiter.
  • Dann lassen Sie Ihre Kreativität fließen. Bald kommt Ihnen eine geeignete zweite Zeile in den Sinn – Beispiel: „wär wie am Bürostuhl festzukleben“.
  • In der Folge darf Ihr Geist wieder frei überlegen, was sich als dritte Zeile eignen könnte  Beispiel: „doof und voller Langeweile“.
  • Zuletzt braucht es noch einen Abschluss, dessen letztes Wort sich auf das letzte Wort von Zeile 3 reimt – Beispiele: „Eile“, „Meile“, „Teile“, „Zeile“ und so weiter.
  • Erneut dürfen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, was den konkreten Wortlaut des Finales betrifft – Beispiel: „wie diese fade vierte Zeile“.

Insgesamt lautet unser beispielhafter vierzeiliger Reim also:

„Ohne dich zu leben,
wär wie am Bürostuhl festzukleben,
doof und voller Langeweile,
wie diese fade vierte Zeile.“

Wichtig: Achten Sie bei einem gereimten Spruch immer darauf, dass die Silbenlängen der einzelnen Zeilen miteinander harmonieren (also gut und nicht holprig klingen, wenn man sie hintereinander spricht).

b) Möchten Sie einen tiefsinnigen Spruch ins Poesiealbum schreiben? Dann brauchen Sie im ersten Schritt bloß eine Idee zu einer „Geschichte“, die Sie mit dem Gedicht erzählen wollen – Beispiel: „Nichts kann unsere Freundschaft zerstören“.

Diesem Motto folgend überlegen Sie sich mehrere Zeilen, die sich darauf beziehen. Diese Zeilen müssen sich nicht unbedingt reimen. Hier ein von uns erdachtes Beispiel:

„Das Härteste lässt sich doch teilen,
ob Steine, Beton oder Zement.
Doch unsere weiche Freundschaft
kann kein Werkzeug der Welt zerstören,
sie ist wie die Luft,
die jeder zum Atmen braucht.“

Trauen Sie sich – auch Sie sind in der Lage, lustige oder tiefgründige Sprüche fürs Poesiealbum zu dichten!

Übrigens können Sie sich auch selbst in Ihrem Poesiealbum verewigen – auf der ersten Seite, etwa mit dem folgenden sehr witzigen Spruch:

„Geschätzte Damen und Herren,
reißt mir keine Blätter raus,
sonst ist’s mit der Freundschaft aus.“

1 KOMMENTAR

  1. Zufaelⅼig bin icch auf eur Seite gelandet und uss feststellen, dass mir diesee vom Design und den Іnformationen richtig
    gսt gefaellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here