Silvester Deko basteln | Einfache Ideen mit Anleitung & Vorlagen

Silvester Deko basteln

5, 4, 3, 2, 1 – Frohes Neues! Silvester ist nicht mehr weit und Sie überlegen, dieses Jahr mal selbst kreativ zu werden, was die Dekoration angeht? Kein Problem – wir haben einfache Ideen für Sie zusammengestellt, mit denen Sie kinderleicht Silvester Deko basteln können.

Silvester Deko basteln

Wir zeigen Ihnen nun 5 einfache Ideen, wie man kreative Silvester Deko basteln kann mit wenig Aufwand und noch viel weniger Kosten.

Glitzer-Jahreszahl

Sie benötigen:

  • dicke Pappe
  • Stift
  • Cutter und Schere
  • ausreichend Lamettaband in der gewünschten Farbe
  • Heißkleber
  • ggf. unsere Vorlage

1. Schritt: Zu Beginn schreiben Sie mit einem dicken Stift die Zahlen in der gewünschten Größe auf die Pappe. Selbstgeschriebene Zahlen verleihen dem Ganzen mehr Indivdiualität. Wer sich unsicher ist, kann auch gern unsere Zahlenvorlage verwenden:

Download: Zahlen Vorlage

Drucken Sie einfach die benötigten Zahlen aus. Dann schneiden Sie diese mit der Schere aus und übertragen die Umrisse auf die Pappe. Für das Jahr 2022 benötigen Sie dreimal die 2 und einmal die Null.

2. Schritt: Anschließend werden die Pappzahlen ausgeschnitten. Dafür empfehlen wir, die Umrisse erst einmal mit einem Cutter vorzuschneiden und die komplette Zahl danach mit der Schere auszuschneiden.

Pappzahl ausschneiden

Achtung: Im Umgang mit einem Cutter müssen sie langsam und vorsichtig arbeiten.

Silvester Deko basteln

Gehen Sie auf diese Weise bei allen vier Zahlen vor.

Hinweis: Benötigen Sie Zahlen doppelt, können Sie auch die zuerst ausgeschnittene Pappzahl als Vorlage verwenden.

Zahl umranden

3. Schritt: Nun befestigen Sie das Ende der Lamettaschnur mit einem Klecks Heißkleber am Beginn der Zahl und auf dessen Rückseite.

Silvester-Dekoration selber machen

4. Schritt: Anschließend umwickeln Sie die Pappzahl mit dem Lametta bis Sie am Ende angelangt sind. Das Ende befestigen Sie ebenso mit Heißkleber an der Pappe.

Silvester Deko basteln

Und schon ist die erste Glitzerzahl fertig. Befestigen Sie nun alle weiteren Lametta-Bänder an den anderen Zahlen. Möchten Sie die Zahlen aufstellen, kleben Sie einfach kleine Pappfüße an die Rückseite. Doch man kann die Silvester Deko auch aufhängen – dafür einfach ein langes Stück Geschenkband in gold oder silber ankleben.

Glitzerzahl

Wer möchte, kann zusätzlich Deko-Material mit Heißkleber anbringen – Kugeln, Sterne, Schilder, Rosetten usw. Mit diesen spektakulären Glitzerzahlen peppen Sie Ihre Silvester Deko auf jeden Fall ganz schön auf!

Silvester Deko basteln

Silvester Untersetzer

Sie benötigen:

  • unsere Vorlage
  • Schere
  • Filz und Moosgummi
  • Stifte

1. Schritt: Zuerst drucken Sie unsere Vorlage aus – die Formen werden dann sauber mit der Schere ausgeschnitten:

Download: Untersetzer Vorlage

Silvester-Untersetzer

2. Schritt: Nun übertragen Sie alle Formen auf das gewünschte Material – dicker Filz und Moosgummi eignen sich dafür sehr gut. Letzteres gibt es sogar in Glitzerausführung, was perfekt zu Silvester passt.

Silvester Deko basteln

3. Schritt: Danach können Sie die Untersetzer nach Belieben bemalen, beschriften oder dekorieren.

Silvester-Untersetzer basteln

Hinweis: Die Namen der Gäste können zum Beispiel draufgeschrieben werden, sowie passende Sprüche für Silvester.

Silvester Deko basteln

Rosetten basteln

Sie benötigen:

  • Metallic-Folie in silber oder gold
  • Papier
  • Scherze
  • Lineal und Bleistift
  • Heißkleber oder Bastelleim
  • Bindfaden oder Strohhalme

1. Schritt: Nehmen Sie die Metallicfolie und schneiden Sie ein ca. im A4-Format großes Stück in drei gleichlange Streifen.

Metallfolie

2. Schritt: Falten Sie die drei Streifen nun wie eine Ziehharmonika immer wieder zusammen.

Rosetten basteln

3. Schritt: Danach kleben Sie die Streifen mit Kleber an den Enden zusammen. Wenn Sie Heißkleber verwenden, seien Sie vorsichtig: durch den heißen Leim erhitzt sich die Metallfolie sehr stark.

Silvester Deko basteln

4. Schritt: Jetzt schließen Sie den Streifen zu einem Kreis. Sobald der Leim getrocknet ist, klappen Sie eine Kante des Rings nach außen – auf diese Weise formt sich eine Rosette.

Silvester-Rosetten

5. Schritt: Damit alles in Form bleibt, kleben Sie in die Mitte der Rosette ein kreisrundes Stück der Folie. Hierfür empfehlen wir auf jeden Fall Heißkleber.

Silvester Deko basteln

Jetzt ist die Rosette bereits fertig. Als eine kreative Variante können Sie vor dem Zusammenkleben die Ziehharmonika-Streifen an einer Seite spitz zuschneiden, so bekommt die Rosette schöne Zacken.

Metallic Folie

Sie können die gebastelten Silvester Rosetten an Bändern befestigt aufhängen oder auch an Strohhalme ankleben. Einfach auf den Tisch gelegt sehen die runden Sterne auch wunderschön aus.

Silvester Deko basteln

Hinweis: Man kann die Rosetten natürlich auch aus einfachem Papier basteln – da lassen sich im Handel viele bunte und zu Silveser passende Muster und Varianten finden.

Partyhut basteln

Sie benötigen:

  • unsere Vorlage
  • Tonkarton
  • Schere
  • Bleistift
  • Leim, Heißkleber
  • Deko-Material
  • dünnes Gummiband
  • ggf. Lochzange, Ösen und Ösenzange

1. Schritt: Auch hier benötigen Sie erst einmal unsere Vorlage – wir haben zwei Hutgrößen für Sie zum Download vorbereitet:

Download: Partyhut Vorlage – groß

Download: Partyhut Vorlagen – klein

Schneiden Sie die Form sauber mit der Schere aus.

Partyhut basteln

2. Schritt: Übertragen Sie den Umriss des Partyhuts auf Tonkarten mit einem auffälligen Muster. Auch diesen schneiden Sie aus.

3. Schritt: Schließen Sie den Hut zum Kegel und kleben Sie die Lasche innen mit Bastelkleber fest.

Silvester Deko basteln

4. Schritt: Danach stanzen Sie zwei Löcher genau gegenüber in den Hut – mit Ösen und einer Ösenzange können sie die Löcher stabil machen und optisch aufwerten. Haben Sie sowas nicht, reichen auch zwei einfache Löcher aus.

5. Schritt: Kleben Sie jetzt beliebig Dekomaterial auf den Partyhut: Bommeln, Sterne, Pfeifenreiniger, Kugeln, einfach alles, was zum Motto und Farbkonzept passt.

Partyhut Vorlage

6. Schritt: Befestigen Sie ein dünnes Gummiband an einem der beiden Löcher. Nun setzen Sie den Partyhut einmal auf, um die Länge des Bandes zu bemessen – dann schneiden Sie das Band an der richtigen Stelle ab und verknoten das andere Ende am zweiten Loch.

Partyhut basteln

Alternative: Der Partyhut muss nicht zwangsläufig aus Papier oder Karton sein – Moosgummi eignet sich genauso gut. Das Tolle daran ist, dass es diesen Moosgummi auch in einer auffälligen Glitzervariante gibt.

Silvester-Partyhut

Ob nun aufgesetzt oder als Deko für den gedeckten Silvester-Party-Tisch, diese Partyhüte sind einfach ein Muss! Viel Spaß veim Ausprobieren!

Silvester Deko basteln

Glas-Dekoration

Sie benötigen:

  • unsere Vorlage
  • Holzklammern
  • Strohhalme
  • Leim
  • Schere
  • ggf. schwarzen Filzstift

1. Schritt: Auch für unsere kleinen Silvester-Schilder haben wir etwas vorbereitet. Diese Vorlage drucken Sie wie immer erst einmal aus. Schneiden Sie danach alle Elemente grob mit der Schere aus.

Download: Silvester Schilder Vorlage

Silvester Deko basteln

2. Schritt: Anschließend kleben Sie die kleinen Schilder ganz einfach an Strohhälme oder Holzklammern. Auf diese Weise können Sie so Einiges dekorieren und beschildern.

Silvester-Schilder

Wenn Sie die Holzklammern nur halb bekleben, können Sie zusätzlich noch mit einem schwarzen Stift die Namen der Gäste aufschreiben und auf diese Weise kleine Namensschilder kreieren.

Silvester Deko basteln

Ob nun am Sektglas, am Teller oder der Serviette – diese wirklich einfache Idee schafft sofort Partystimmung. Als Idee für individuelle Schilder können Sie natürlich auch selbst kreativ werden und per Hand Zettelchen gestalten und schreiben.

Silvester Deko basteln

Silvestersprüche

Doch es soll nicht nur beim „Silvester Deko basteln“ bleiben. Suchen Sie auch nach festlichen Silvestersprüchen? Da haben wir etwas für Sie – hier finden Sie eine Vielzahl verschiedener Wünsche und Grüße, die Sie Ihren Liebsten an Silvester schicken können:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here