Schatztruhe basteln | Schatzkiste mit Anleitung für Kinder

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Anleitung für Kinder

Steht der Kindergeburtstag vor der Tür oder sind die Kleinen richtige Piratenfans, ist eine selbst gebastelte Schatzkiste ein interessantes Projekt. Wenn Sie eine Schatztruhe basteln wollen, benötigen Sie nur eine passende Anleitung und die geeigneten Utensilien wie das Bastelpapier oder eine Vorlage. Mit diesen ist die Umsetzung des Projekts ohne großen Aufwand und mit viel Spaß möglich.

Sie wollen zusammen mit Kindern eine Schatztruhe basteln? Gute Idee! Egal ob Sie diese für eine Kostümparty, einen Geburtstag oder zum Aufbewahren kleiner Spielzeuge oder Legosteinen benötigen, Schatzkisten lassen sich mit den richtigen Utensilien schnell und einfach basteln. Eine geeignete Anleitung erweist sich zudem als sehr übersichtlich und erleichtert das Projekt.

Schatztruhe basteln

Das Beste: Der Stil der Schatztruhen ist nicht abhängig von der Anleitung. Schatzkisten können aus diesem Grund ganz genau an die  eigenen Vorstellungen angepasst werden. Auf diese Weise lassen sich verschiedene Designs umsetzen. So können versunkene oder im Sand vergrabene Schatztruhen gebastelt werden, die je nach Rollenspiel zum Einsatz kommen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste groß
Schatzkiste groß

Materialien und Utensilien

Beim Basteln einer Schatztruhe sind die richtigen Materialien und Utensilien wichtig. Diese erleichtern nicht nur die Umsetzung der Truhe, sondern erlauben genau die Art der Darstellung, die Sie sich vorstellen. Gerade das Design und die Farben sind hier zu nennen. Schatzkisten müssen nicht immer gleich sein und können für verschiedenste Anlässe dekoriert werden. Für die grundlegenden Kisten benötigen Sie glücklicherweise keine schwer zu bearbeitenden Materialien und können diese problemlos entweder aus einem dicken Bastelpapier oder gleich einem Bastelkarton kreieren.

Neben diesem benötigen Sie noch die folgenden Bastelutensilien:

  • Schere
  • Klebstoff
  • Farben und Faserstifte nach Belieben
  • Bleistift
  • Lineal
  • Zirkel
  • Falzbein
  • alternativ auch dünnes, doppelseitiges Klebeband
  • braune Wolle für die Griffe der Schatzkiste
  • eventuell Cuttermesser (für Schloss-Fertigung)
Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein
Schatzkiste klein

Bei der Farbauswahl können Sie entscheiden, ob Sie zum Beispiel Wasser-, Öl- oder andere Farbprodukte nutzen. Wichtig ist nur, dass diese auf dem ausgewählten Bastelpapier- oder Karton halten. Alternativ können Sie die Truhe bekleben, was für manche Kinder sogar einfacher ist. Neben den Bastelutensilien wird je nach Schatztruhe ein Drucker für die Vorlage benötigt. Zusammen mit einem Computer und einem geeigneten Programm zum Öffnen der Vorlage können Sie diese mit wenigen Klicks ausdrucken.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste, Material
Schatztruhe basteln, Schatzkiste, Material

Wir haben für Sie Talu-Bastelvorlagen zum kostenlosen Download vorbereitet. Damit können Sie mit Ihren Kindern und Enkelkindern sofort, nach dem Ausdrucken dieser, mit dem Schatzkisten basteln loslegen.

Kostenloser Download: Schatztruhe basteln | Schatzkiste-Talu-Bastelvorlagen

Schatztruhe basteln, Schatzkiste, Talu-Bastelvorlagen
Talu-Bastelvorlagen

Optional ist die Nutzung eines dünnen Papiers möglich, über das Sie die Vorlagenformen einfach vom Bildschirm abpausen. Legen Sie dafür ein Blatt Papier auf den Screen und zeichnen Sie die Formen vorsichtig nach. Drücken Sie dabei nicht zu fest auf, da moderne Bildschirme recht empfindlich sein können. Danach ist auch diese gewählte Vorlage nutzbar.

Schatzkiste basteln | Anleitung

Wenn Sie alle Utensilien bereithaben, können Sie mit dem Projekt beginnen. Eine Schatztruhe basteln ist mit der passenden Vorlage nicht schwierig, doch sollten Sie darauf Acht geben, nicht die Kinder alleine im Raum zu lassen. Selbst mit kindersicheren Scheren können sich die Kleinsten verletzen. Zudem macht es mehr Spaß, wenn Sie alle zusammen die Schatztruhe basteln. Dabei ist es möglich, den Kleinen unter die Arme zu greifen, vor allem wenn sie Probleme mit dem Falten oder Kleben haben.

Die folgende Anleitung hilft Ihnen beim Basteln der Schatzkiste:

1. Schritt: Zuerst drucken und schneiden Sie unsere Vorlage „Schatzkiste klein“ aus. Wie Sie bereits erkennen, handelt es sich bei der Kiste um eine simple Vorlage zum Falten, die ganz nach Ihrem Geschmack gestaltet werden kann.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, Vorlage ausschneiden
Vorlage ausschneiden

Beim Ausschneiden sollten Sie darauf achten, nicht in die Klebelaschen zu schneiden. Gehen diese verloren, wird es deutlich schwieriger, die Truhe zu kleben und ausreichend zu stabilisieren.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, ausgeschnittene Bastelvorlage
ausgeschnittene Bastelvorlage

2. Schritt: Sie können die verschiedenen Schatztruhen entweder vor oder nach dem Ausschneiden bemalen und dekorieren. Wenn Sie ein kompliziertes Muster oder einen natürlichen Look ausgewählt haben und diesen realistisch darstellen wollen, empfiehlt es sich, die Vorlage vor dem Ausschneiden zu bemalen. Kinder können das ebenfalls tun, damit sie nicht die Truhe knicken oder mit den Stiften durchstechen, wenn sie bereits gefaltet ist.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, bemalt und unbemalt
Schatzkiste mit Schloss verschiedene Varianten, bemalt und unbemalt

Wird die Truhe beklebt, sollte das erst am Ende geschehen. Auf diese Weise lassen sich die einzelnen Komponenten einfacher platzieren. Bei den Ecken der Vorderseite der Truhe muss eine der zwei Laschen nach innen zeigen. Diese dienen dazu, den Deckel zu fixieren. Tragen Sie dennoch ein wenig Klebstoff an der Ecke auf, damit die Truhe nicht auseinander fällt.

3. Schritt: Beginnen Sie damit, alle Seiten vom zentralen Rechteck aus nach oben zu falten.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, ausgeschnittene Bastelvorlage beginnen zu falten
ausgeschnittene Bastelvorlage falten

Schon jetzt ist eine Truhenform erkennbar, da es sich im Grunde um eine Box handelt. Genau das macht den einfachen Schwierigkeitsgrad aus, der ideal für Kinder geeignet ist.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, gefaltete Schatztruhen-Bastelvorlage
gefaltete kleine Schatztruhen-Bastelvorlage

Kleben Sie die vier Seiten über die entsprechenden Laschen miteinander fest. Lassen Sie die Seiten gut trocknen, bevor Sie mit den Rest der Schatztruhe basteln. Wir haben zum Kleben dünnes, doppelseitiges Klebeband verwendet. Nehmen Sie unsere ausgeschnittene Vorlage zur Hand und formen Sie die Schatztruhe grob zusammen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein grob zusammenfalten
Schatzkiste klein grob zusammenfalten

Beginnen Sie jetzt mit dem Zusammenkleben der kleinen Schatzkiste. Folgen Sie dabei den Schritten auf unseren Bildern. Beginnen Sie zuerst am Boden der Schatztruhe mit dem Zusammenkleben.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, Klebelaschen mit doppelseitigem Klebeband versehen
Klebelaschen mit doppelseitigem Klebeband versehen

Kleben Sie die erste Lasche innen an der Schatzkiste fest.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, erste Klebelasche ankleben
erste Klebelasche ankleben

Fahren Sie nun mit der zweiten Lasche fort und kleben Sie auch diese wieder innen an der Schatzkiste fest.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, zweite Lasche festkleben
zweite Lasche festkleben

Kleben Sie auch noch die kleine Klebelasche unten am Schatzkisten-Boden fest. Sie sieht jetzt Ihr Ergebnis der ersten Verklebungen aus.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, Lasche am Schatzkisten-Boden befestigen
Lasche am Schatzkisten-Boden befestigen

Die innen liegenden zwei Klebelaschen sehen wie im folgenden Bild aus.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, Klebelaschen im Inneren der Truhe
Klebelaschen im Inneren der Truhe

Nun folgt noch die andere Seite, die Sie jetzt mit der Schatzkiste verbinden. Beginnen Sie an der Seitenlasche.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, andere Seitenlasche befestigen
andere Seitenlasche befestigen

Anschließend kleben Sie die Lasche noch am Boden der Schatzkiste fest.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, Bodenlasche ankleben
Bodenlasche ankleben

Um den Deckel zu schließen, wird dieser einfach hinter die Vorderwand der Truhe gesteckt. Die Lasche fixiert den Deckel und sorgt dafür, dass kein Inhalt aus der Truhe gelangt. Fertig ist die kleine Schatzkiste.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, fertig zusammengeklebt
Schatztruhe klein fertig zusammengeklebt

Verzieren Sie abschließend ganz nach Ihren Belieben Ihre gebastelte Schatzkiste. Mit braunen Wollfäden können Sie alternativ noch Griffe an die Schatztruhe anbringen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein, Schatztruhe verzieren
kleine Schatztruhe nach Belieben verzieren

Am besten geeignet sind hierfür Klebestifte, da Sie mit diesen einen dünnen Film Klebstoff auftragen, der die Seiten schneller trocknen lässt. Alternativ können Sie auch dünnes, doppelseitiges Klebeband verwenden und dieses in entsprechender Klebelaschen-Größe zuschneiden.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste klein fertig verziert und mit Schatz-Inhalt
Schatzkiste klein fertig verziert und mit Schatz-Inhalt

Tipp: Die Form lässt sich spielerisch falten und dekorieren. Unsere Talu-Bastelvorlagen können ausgedruckt auch auf dickeres Papier oder Tonpapier aufgeklebt oder als Kontur übertragen und anschließend ausgeschnitten werden.

Besonders beliebt sind diese Truhen, da sie recht schnell und ohne größeren Aufwand gebastelt werden können. Wenn Sie den Kindern zeigen, wie es funktioniert, können die Schatztruhen selbst von den Kinderhänden gebastelt werden. Durch die tolle Holzoptik der Vorlage ist das Gestalten der Truhen für die Kleinsten ein Highlight schlechthin.

Jeder Zentimeter der Schatztruhen kann mit den gewünschten Farben, Mustern und Zeichen verziert werden. So stellt jede Truhe einen eigenen kleinen Schatz dar. Sie können die Anleitung ebenfalls mit einer Vielzahl von anderen Boxen, zum Beispiel einem Schuhkarton, umsetzen.

Hinweis: Wenn Sie auf jeder der schmalen Seiten der Kiste zwei gleich große Löcher schneiden, können Sie durch dieses jeweils eine Schnur führen. Diese dienen als Griffe, über die die Kiste hochgehoben und transportiert werden kann.

Für die große Schatztruhe drucken Sie beide dazugehörigen Talu-Bastelvorlagen aus und kleben diese nach dem Ausschneiden an den mit den Buchstaben A und B markierten Stellen zusammen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste groß, ausgeschnittene Talu-Bastelvorlagen
ausgeschnittene Talu-Bastelvorlage Schatztruhe groß

Anschließend verkleben Sie die große Schatztruhe ebenso, wie Sie es gerade bei der kleinen Schatzkiste getan haben.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste groß, beide Teile der Schatztruhe aneinanderlegen und fixieren
beide Teile der Schatztruhe groß aneinanderlegen und fixieren

So könnte Ihre große Schatztruhe nun aussehen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste groß, fertig gebastelte große Schatzkiste
fertig gebastelte große Schatzkiste

Schatztruhe mit Schloss basteln | Anleitung

Wenn Sie eine Schatztruhe basteln wollen, die sich verschließen lässt, bietet sich eine spezielle Vorrichtung aus einem weiteren Stück unseres Vorlagen-Papiers oder aus Bastelkarton an. Diese kann für eigentlich jede Schatzkiste aus Pappe oder Papier genutzt werden, deren Deckel länger wie die vordere Wand ist. Ähnlich wie bei einer richtigen Schatztruhe fungiert diese Vorrichtung als ein Scharnier mit Hängeschloss, die typisch für eine Kiste mit einem Schatz ist.

Das sorgt für zusätzliche Sicherheit. Benötigt werden dafür nur unsere Bastelvorlage und etwas Bastelpapier. Das Schloss hat eine ungewöhnliche Form und aus diesem Grund ist es empfehlenswert, unsere Vorlage zu benutzen. Drucken Sie sich unsere Talu-Bastelvorlage „Schatzkiste Schloss“ aus und schon kann es losgehen. Alternativ haben wir auch eine Vorlage mit einem aufgedruckten Schloss für Sie vorbereitet.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, beide Bastel-Varianten
Schatzkiste mit Schloss, beide Bastel-Varianten

Wundern Sie sich nicht über die hohen Seiten. Diese sorgen für die Rundung des Deckels, die für das Design der Schatzkiste wichtig ist.

1. Schritt: Beginnen Sie damit, die gesamte Form an einem Stück auszuschneiden.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, ausgeschnittene Talu-Bastelvorlage
ausgeschnittene Talu-Bastelvorlage Schatztruhe Schloss

Die zwei äußeren Rechtecke dürfen nicht von der Verbindung im Inneren getrennt werden, da das Schloss sonst nicht umsetzbar ist. Bei den Rechtecken handelt es sich eigentlich um die Laschen zum Festkleben der Griffe. Aus diesem Grund dürfen sie nicht vom Mittelteil entfernt werden, der das Schloss darstellt.

2. Schritt: Schneiden Sie jetzt mit der Schere die Form der Schatztruhe, neben den hohen Rundungen, an allen vier Seiten mit der Schere ein.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Seiten der Truhe mit Schere einschneiden
Seiten der Truhe mit Schere einschneiden

Schneiden Sie nicht zu weit mit der Schere, sonst schneiden Sie in den Boden der Schatztruhe.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Truhen-Vorlage stellenweise einschneiden
Truhen-Vorlage stellenweise einschneiden

Schneiden Sie auch gleich noch die kleinen Schlitze an den Seitenwänden der Schatzkiste mit der Schere ein. Diese werden später ineinandergesteckt und an den Seitenwänden mit Kleber fixiert.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Seitenlaschen jeweils ein Stück einschneiden
Seitenlaschen jeweils ein Stück einschneiden

3. Schritt: Beginnen Sie nun die ausgeschnittene Schatztruhen-Form zu falten.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Bastelvorlage falten
Schatzkiste mit Schloss, Bastelvorlage falten

Führen Sie die Faltungen an allen sichtbaren Linien der Schatztruhe durch, der Truhendeckel wird dabei ausgelassen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss als gefaltete Vorlage
Schatzkiste mit Schloss als gefaltete Vorlage

Jetzt fertigen Sie das Schloss. Falten Sie die beiden Rechtecke nun aufeinander, damit der Mittelteil eine Falte aufweist.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schloss fertigen
Schatzkiste mit Schloss, Schloss fertigen

Falten Sie die Rechtecke wieder auseinander. Die Falte sollte gut sichtbar sein. Nun müssen Sie die Rechtecke an jeder Seite bis zur Mitte falten.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schloss-Mechanismus falten
Schatzkiste mit Schloss, Schloss-Mechanismus falten

Falten Sie auch die andere Seite zur Mitte.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, das Schloss entsteht
Schatzkiste mit Schloss, das Schloss entsteht

Es muss ein M entstehen, bei dem am Ende die Rechtecke abstehen. Es könnte nun mit dem M nach oben aufgestellt werden, denn die Rechtecke funktionieren dabei als Standfüße auf einer geraden Fläche.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schlossform basteln
Schatzkiste mit Schloss, Schlossform basteln

Schneiden Sie mit dem Cuttermesser einen Schlitz in das braune Schloss.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schlossöffnung hineinschneiden
Schatzkiste mit Schloss, Schlossöffnung hineinschneiden

Den „M“-förmigen Teil schieben Sie anschließend durch das braune Schloss hindurch.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, beide Schlossteile miteinander verbinden
Schatzkiste mit Schloss, beide Schlossteile miteinander verbinden

Die hinteren Vierecke werden innen an der vorderen Truhenwand festgeklebt und vor dem Schloss werden später die beiden Papierenden dann auseinandergefaltet.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schloss an Truhe befestigen
Schatzkiste mit Schloss, Schloss an Truhe befestigen

Schneiden Sie jetzt mit dem Cuttermesser noch die Öffnungen unter dem Schloss und oben am Truhendeckel, für den Tragegriff, ein.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, mit Cuttermesser Öffnung in Truhe schneiden
Schatzkiste mit Schloss, mit Cuttermesser Öffnung in Truhe schneiden

Die Truhendeckel-Tragegriff-Öffnungen mit dem Cuttermesser einschneiden.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Truhendeckel-Tragegriff-Öffnungen einschneiden
Schatzkiste mit Schloss, Truhendeckel-Tragegriff-Öffnungen einschneiden

Setzen und kleben Sie Ihre Schatztruhe mithilfe eines Klebestiftes oder doppelseitgem Klebeband zusammen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schatztruhe zusammenkleben
Schatzkiste mit Schloss, Schatztruhe zusammenkleben

Befestigen Sie die Seitenlaschen an der Schatztruhe.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Seitenlaschen an der Truhe fixieren
Schatzkiste mit Schloss, Seitenlaschen an der Truhe fixieren

Bringen Sie den Tagegriff am Truhendeckel an und kleben Sie diesen an seinen Klebelaschen fest.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Tragegriff festkleben
Schatzkiste mit Schloss, Tragegriff festkleben

4. Schritt: Das fertige Schloss muss nun noch am Truhendeckel befestigt werden. Markieren Sie die Stelle für das Schloss auf dem Truhendeckel.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schloss am Truhendeckel befestigen
Schatzkiste mit Schloss, Schloss am Truhendeckel befestigen

5. Schritt: Schneiden Sie die Öffnung für das Schloss, am besten mit dem Cuttermesser, in den Truhendeckel. Bei dieser sollte es sich um einen kleinen Schlitz handeln, der nicht zu breit ist und dem Schlitz vom braunem Schloss entspricht. Er sollte gerade noch so eng sein, dass das Schloss nicht einfach so aus diesem gleitet.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, Schlossöffnung anbringen
Schatzkiste mit Schloss, Schlossöffnung anbringen

Mehr wird für die Montage der Schließvorrichtung nicht benötigt. Um die Schatzkiste zu schließen, wird die Öffnung über den Griff geführt. Dieser müsste nun allein durch die Spannung das Schloss in der Öffnung bleiben. Geöffnet wird die Schatztruhe ebenfalls über diesen Griff. Dafür müssen Sie die beiden Griffe zwischen Ihre Finger nehmen, drücken und den Deckel anheben. Die Bewegung ist schnell zu verstehen und aus diesem Grund ebenfalls problemlos von Kindern anzuwenden. Die Kleinen können dank dem Schloss ihre „Schätze“ verstecken.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, fertige Schlossvorrichtung
Schatzkiste mit Schloss, fertige Schlossvorrichtung

Tipp: Falls Sie eine ruhige Hand haben, können Sie sogar Miniaturschlösser an den Kisten anbringen, die mit kleinen Schlüsseln geöffnet werden. Denken Sie dabei nur daran, die richtige Größe für die Schatztruhe beim Basteln zu wählen und einen stärkeren Bastelkarton zu nutzen, um die Nutzung des Schlosses ohne Schäden zu ermöglichen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste mit Schloss, fertig gebastelte Schatztruhen
Schatzkiste mit Schloss, fertig gebastelte Schatztruhen

Eierkarton-Schatztruhe bauen | Anleitung

Haben Sie keine Lust darauf, eine Schatzkiste aus Papier oder Karton zu basteln? Keine Sorge, denn Eierkartons bieten sich hierfür ebenfalls hervorragend an. Der Vorteil an einem Eierkarton ist die Form. Sie bestehen aus drei Komponenten, die die typischen Elemente einer Truhe darstellen.

  • Truhendeckel
  • Truhe
  • Verschluss
Schatztruhe basteln, Schatzkiste aus Eierkarton, Material
Schatzkiste aus Eierkarton, Material

Der Verschluss ist bei einem Eierkarton bereits im Deckel integriert und aus diesem Grund müssen Sie selbst keinen basteln. Das spart viel Zeit und Kleinkindern wird das Projekt durch den geringen Schwierigkeitsgrad deutlich erleichtert. Sie benötigen nur Farben zum Bemalen oder Bastelpapier zum Bekleben der Eierkartons. Gut geeignet sind hierfür Wasserfarben, da diese leichter auf dem Material angewendet werden können.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste aus Eierkarton fertig gebastelt mit Inhalt
Schatzkiste aus Eierkarton fertig gebastelt mit Inhalt

Das Beste an dieser Alternative ist der kreative Aspekt. Kinder können selbst entscheiden, welches Design und welche Farbtöne für die Umsetzung gewählt werden. Lassen Sie den Kleinen also ausreichend Zeit zu entscheiden, ob es sich um eine Piraten-Schatztruhe mit Totenköpfen oder eine Kiste mit floralen Mustern handeln soll.

Gestaltet wird die Eierkarton-Schatztruhe auf die folgende Art:

  • Etiketten entfernen
  • dabei Eierkarton nicht beschädigen
  • eventuell mit Bleistift Design vormalen
  • anmalen oder bekleben
Schatztruhe basteln, Schatzkiste aus Eierkarton, Eierkarton bemalen
Schatzkiste aus Eierkarton, Eierkarton bemalen
  • ideal bietet sich ein Klebestift an
  • Klebstoff und Farbe gut trocknen lassen
Schatztruhe basteln, Schatzkiste aus Eierkarton, angemalter Eierkarton
Schatzkiste aus Eierkarton, angemalter Eierkarton

So könnte Ihr bemaltes Ergebnis aussehen.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste aus Eierkarton, Ansicht von außen und innen
Schatzkiste aus Eierkarton, Ansicht von außen und innen

Fertig ist die Schatzkiste aus Eierkartons. Wie Sie sehen, gelingen diese innerhalb kurzer Zeit und stellen auf diese Weise ein herrliches Projekt für Kindergruppen dar. Die kleinen Kisten können problemlos mit Münzen, Süßigkeiten, Legosteinen oder anderen Objekten befüllt werden. Sie können die einzelnen Schatztruhen sogar mit Zahlen von 1 bis 24 versehen, mit einem Weihnachtsdesign verzieren und als Adventskalender benutzen. So haben Sie Kleinsten ganz lange etwas von den Eierkartons.

Schatztruhe basteln, Schatzkiste aus Eierkarton, Eierkarton-Schatzkiste mit Schatzinhalt
Schatzkiste aus Eierkarton, Eierkarton-Schatzkiste mit Schatzinhalt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here