Osterhase basteln | Anleitung fürs Osterhasen falten aus Papier

Osterhase basteln, Anleitung fürs Osterhasen falten

Bald ist es wieder soweit und dann suchen wir alle zum Osterfest die vielen bunten Ostereier im Garten, im Haus und an den entlegensten Plätzen. Und was darf beim Osterfest natürlich nicht fehlen?! Genau der Osterhase! Er macht das Osternest erst vollkommen. Für die meisten von uns stehen zum Osterfest zahlreiche schöne Stunden im Kreise unserer Liebsten an.

Und zu Ostern gehört neben dem Ostereier bemalen auch das Osterhase basteln! Wir haben daher eine Anleitung für Sie zusammengestellt, wie Sie für Ihre Lieben oder auch für und mit Ihren Kindern, einen Osterhase basteln können und das ganz fix aus einem kleinen Stück Papier.

Osterhase basteln

Mit unserer kostenlosen Anleitung falten Sie in nur wenigen Schritten einen Osterhasen. Durch unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt Ihnen das Osterhase basteln in Windeseile, auch Ihre Kinder und Enkelkinder werden die kleinen, niedlichen und selbstgebastelten Häschen lieben. Und diese kleinen possierlichen Osterhasen sind das „i-Tüpfelchen“ in jedem farbenfrohen Osternest. Und Freude und kleine Präsente zu verschenken, ist doch das Schönste was es gibt, denn das Leuchten in den Augen der Lieben ist doch einfach unbezahlbar!

Wir zeigen Ihnen in unserer Anleitung zum Thema Osterhase basteln, wie Sie einen Osterhasen aus Papier basteln und zeigen Ihnen hierfür zwei unterschiedliche Varianten.

Osterhase | Variante Hase sitzend

Mit dieser Bastelidee fertigen Sie einen Osterhasen aus einem quadratischen Stück Papier. Sie benötigen nur das eben erwähnte Papierstück, eine Schere und ein Falzbein und das war es auch schon.

benötigte Materialien:

  • ein Stück Papier mit den Maßen 15 cm x 15 cm, 80 g/m2, farbiges Tonpapier oder auch Musterpapier ist geeignet
  • Schere
  • Falzbein
  • eventuell Faserstift oder Fineliner zum Bemalen der gefalteten Osterhasen

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Material

Schritt 1: Nehmen Sie sich zuerst ein Stück Papier zur Hand und legen Sie es vor sich hin. Wenn Sie Musterpapier verwenden, sollte die bedruckte Seite nach unten liegen und die unifarbene Seite zeigt nach oben. Bei einfarbigem Tonpapier ist die nach oben liegende Seite dann natürlich nicht von Bedeutung.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, erste Schritte

Tipp: Verwenden Sie nicht zu dickes Papier oder Tonpapier, sonst werden Ihnen die einzelnen Faltungen nicht ganz so einfach von der Hand gehen.

Sie können sich ein größeres Papierformat auch auf 15 cm x 15 cm zurechtschneiden, auch ein individuelles Maß lässt sich verwenden, nur quadratisch muss es am Ende sein. Übrigens auch Zettelbox-Notizpapier eignet sich zum Osterhase falten.

Schritt 2: Falten Sie jetzt die rechte untere Ecke auf die obere linke Ecke. Es entsteht ein gefaltetes Dreieck. Ziehen Sie Ihre Faltung mit dem Falzbein nach.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Papier zum Dreieck falten

Schritt 3: Klappen Sie nun das gefaltete Dreieck wieder auf. Falten Sie die eine Ecke jetzt parallel an die gefaltete Mittellinie.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, weitere Faltungen

Schritt 4: Verfahren Sie jetzt mit der anderen Ecke ebenso und falten Sie diese wie in Schritt drei ebenfalls an der Mittellinie entlang. Eine lange Spitze ist entstanden.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, lange gefaltete Spitze entsteht

Schritt 5: Drehen Sie Ihre Faltarbeit so, dass die lange Spitze nach oben zeigt. Die untere Spitze wird jetzt nach oben gefaltet, wo sie jetzt auf die Faltungen aus den vorherigen Schritten trifft.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Stummelschwänzchen wird gefaltet

Schritt 6: Falten Sie nun einen Teil der gerade eben gefalteten Spitze wieder in die entgegengesetzte Richtung, sprich wieder nach unten. Setzen Sie die neue Faltung so, dass ein Stück der Spitze über den Rand der geraden Faltung hinaus ragt.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Hasen-Stummelschwänzchen falten

Schritt 7: Wenden Sie Ihre Faltarbeit auf die andere Seite. Die längliche Spitze zeigt nach dem Wenden auch wieder nach oben, das heißt die vorherige Position wird eingenommen. Falten Sie anschließend die obere längliche Spitze nach unten, bis diese die gerade Faltung über der etwas hinausragenden Spitze berührt.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, weitere Faltschritte

Tipp: Ziehen Sie auch hier ihre Faltung mit dem Falzbein oder alternativ auch einem Lineal nach. So werden Ihre einzelnen Faltlinien noch genauer und präziser.

Schritt 8: Drehen Sie Ihre Faltarbeit jetzt, in diesem Schritt, eine Vierteldrehung nach links.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Hasenohren entstehen

Nehmen Sie anschließend das gefaltete Stück Papier in die Hand und falten es an der Mittellinie nach unten.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Hasenohren

Schritt 9: Die Faltung der länglichen Spitze klappen Sie jetzt auf und nehmen sich eine Schere zur Hand. Mit dieser schneiden Sie die lange Spitze einige Zentimeter nach innen hin ein.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Hasenohren mit Schere einschneiden

Tipp: Mehr als die Hälfte der langen Spitze sollten Sie dabei nicht einschneiden, sonst fallen die gefalteten Ohren später zu den Seiten hin und nach unten ab.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, eingeschnittene Hasenohren

Schritt 10: Falten Sie die lange und eingeschnittene Spitze wieder in deren Ausgangslage zurück.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, geteilte Hasenohren

Nehmen Sie die eingeschnittene Spitze in die eine Hand und den Rest der Faltarbeit in die andere Hand. Ziehen Sie nun langsam und vorsichtig  beide Teile der Faltarbeit gut einen Zentimeter weit auseinander.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Hasenohren in Position bringen

Fixieren Sie die neue Position und falten Sie diese dann anschließend erst mit Ihren Fingern und abschließend mit dem Falzbein nach. Die Ohren haben jetzt ihre finale Lage erreicht.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, Hasenohren in Endposition

Tipp: Verzieren Sie nach Belieben Ihren gefalteten Osterhasen, mit Stiften oder Deko-Elementen oder belassen Sie ihn pur sozusagen. Erlaubt ist, was Ihnen gefällt und beim Osterhase basteln gibt die Kreativität keine Grenzen vor.

Osterhase basteln, Variante Osterhase sitzend, fertige Hasen der Variante Hase sitzend

Schwuppdiwupp ist Ihr erster Osterhase gebastelt und er darf umgehend in das Osterkörbchen für einen Ihrer Lieben hoppeln, wo er nur darauf wartet an Ostern gefunden zu werden!

Osterhase | Variante Hasengesicht

Mit dieser Bastelanleitung falten Sie aus einem ebenfalls quadratischen Papierstück ein putziges Hasengesicht. Auch hier benötigen Sie nicht viel mehr außer Papier, Falzbein und ein, zwei Faserstifte.

 benötigte Materialien:

  • ein Stück Papier mit den Maßen 15 cm x 15 cm, 80 g/m2, farbiges Tonpapier oder auch Musterpapier ist geeignet
  • Schere
  • Falzbein
  • Faserstift oder Fineliner zum Bemalen des gefalteten Hasengesichts

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Material

Schritt 1: Nehmen Sie sich zuallererst ein Stück Tonpapier in der Farbe Ihrer Wahl zur Hand. Falten Sie als ersten Schritt eine Ecke auf die gegenüberliegende Ecke, so dass ein Dreieck entsteht.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, erste Schritte

Nehmen Sie sich auch hier Ihr Falzbein oder einen alternativen Gegenstand, wie ein Lineal zur Hand, um die Faltung damit nachzufalzen.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Dreieck wird gefaltet

Schritt 2: Falten Sie nun die linke äußere Ecke auf die rechte äußere Ecke. Ein noch kleineres Dreieck zeigt sich nach diesem Schritt.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, kleineres Dreieck entsteht

Schritt 3: Jetzt falten Sie Ihre Faltung von eben wieder auf. Die Spitze des Dreiecks zeigt nach oben.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, gefaltetes Dreieck aufklappen

Unten an der langen Seite falten Sie nun einen kleinen Falz von gut einem Zentimeter nach oben. Ziehen Sie diesen Falz über die gesamte Länge hinweg durch und falzen ihn mit dem Falzbein nach.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, weitere Faltschritte

Schritt 4: Im nächsten Schritt falten Sie die linke äußere Ecke zur Mitte hin nach oben, genau an der Mittellinie entlang. Verfahren Sie ebenso mit der rechten äußeren Ecke. Auch diese wird zur Mitte hin nach oben gefaltet.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Hasenohren im Entstehen

Tipp: Verwenden Sie auch hier wieder Ihr Falzbein zum Nachfalzen der neuen Faltlinien.

Schritt 5: Wenden Sie Ihre Faltarbeit auf die andere Seite und falten Sie kurz unterhalb der Hasenohren ein kleines Dreieck mit der Spitze nach unten.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Hasengesicht entsteht

Klappen Sie diese Spitze entlang der geraden Faltlinie nach hinten ein.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Hasengesicht falten

Die Spitze liegt jetzt nach innen und vor den Ohren.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, nächste Faltung

Schritt 6: Drehen Sie die Faltarbeit erneut auf die andere Seite. Die Hasenohrenspitzen zeigen nach oben. Die untere Spitze falten Sie abschließend noch gut einen Zentimeter nach oben. Diese hochgefaltete Ecke ermöglicht es sogar, das Häschen aufrecht hinzustellen.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Dreieck auf Rückseite falten

Schritt 7: Als letzten Schritt geben Sie Ihrem Osterhasen noch ein Gesicht und ein Näschen.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Hasengesicht aufmalen

Beides malen Sie mit Hilfe von Faserstiften ganz individuell auf.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, Hasennase aufmalen

In nur wenigen Schritten ist aus einem kleinen Stück Papier ein weiterer Osterhase gebastelt. Ihr zweiter Osterhase, zum Thema Osterhase basteln, ist fertig.

Osterhase basteln, Variante Hasengesicht, fertig gefaltete Hasen der Variante Hasengesicht

Wir wünschen Ihnen jetzt viel Freude beim Nachbasteln unserer Osterhasen, ob Sie diese nun für sich selbst basteln oder für einen lieben Menschen oder zusammen mit Ihren Kindern oder Enkelkindern den Osterhase basteln, wir wünschen Ihnen die größte Freude dabei! Wie natürlich auch große Vorfreude beim Verschenken Ihrer gebastelten Osterhasen!

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

2 KOMMENTARE

  1. Tolle Idee. Das eignet sich bestimmt hervorragend, um im selbst gebastelten Osterhasen einen Gutschein zu verschenken! 🙂
    LG und schon mal frohe Ostern

    • Hallo Bummelwelt,

      lieben Dank für dein Feedback, das freut uns sehr! Ja sicher lassen sich die gebastelten Osterhasen dafür verwenden, eine sehr schöne Idee hast du da im Sinn! Wir wünschen dir viel Freude beim Falten der Osterhasen aus Papier und natürlich auch beim Verschenken. Talu.de wünscht dir und deiner Familie auch schon mal frohe Osterfeiertage und weiterhin viel Spaß auf Talu.de!

      Beste Grüße,
      das Team von Talu.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here