Origami Boot | Schiff basteln – einfaches Schiffchen falten

Origami Boot, Schiff basteln, einfaches Schiffchen falten

Das gute alte Papierschiffchen ist eine beliebte Bastelidee. Schnell und kinderleicht lassen sich diese kleinen Papierschiffchen fertigen. Etwas buntes Papier zum Falten und viel mehr braucht es meist gar nicht und in Windeseile zaubern Sie kleine Papierschiffchen aus einem Stückchen Papier.

Origami Boot | Schiff basteln

Materialien:

  • Papier in verschiedenen Farben oder Origami-Faltpapier
  • Falzbein
  • Schere
  • Motivschere
  • etwas Leim
  • ein paar Holzzahnstocher
  • bunte Faserstifte oder Buntstifte zum Verzieren

Origami Boot, Schiff basteln, einfaches Schiffchen falten, Material

Erstes Schiffchen

Schritt 1: Nehmen Sie sich ein quadratisches Stück Papier zur Hand und legen Sie es vor sich hin, sodass Ihr Quadrat auf der Spitze steht.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Beginn

Schritt 2: Falten Sie nun die obere und die untere Spitze übereinander.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, weitere Schritte

Klappen Sie Ihre Faltung wieder auf.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Faltung aufklappen

Auf die gleiche Weise verfahren Sie jetzt mit den seitlichen Ecken.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, weitere Faltungen

Falten Sie diese ebenfalls Spitze auf Spitze übereinander.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Spitze auf Spitze falten

Schritt 3: Klappen Sie Ihr Quadrat nun wieder auseinander und legen es wieder auf der Spitze stehend vor sich hin.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, aufgeklapptes Quadrat

Schritt 4: Falten Sie die obere Ecke zur Hälfte nach unten an ihrer Faltlinie entlang. Die eben noch obere Spitze berührt nun den Mittelpunkt Ihres Quadrates.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, obere Spitze zur Mitte falten

Schritt 5: Anschließend falten Sie die Spitze wieder ein Stück nach oben.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, kleine Spitze nach oben arbeiten

Lassen Sie dabei einen halben Zentimeter zwischen Ihren beiden eben entstandenen Faltlinien frei.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, mit Falzbein Faltung nachziehen

Als nächstes wird die obere Spitze nach unten auf die Höhe der letzten Falzlinie gefaltet.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Mini-Spitze wieder nach unten falten

Schritt 6: Legen Sie sich das Papier wieder auf der Spitze stehend vor sich hin. Die Faltungen befinden sich wieder oben.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Faltarbeit

Jetzt falten Sie die linke äußere Ecke auf die rechte äußere Ecke.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, äußere Ecke auf Gegenüberliegende falten

Schritt 7: Die untere Spitze wird nach oben gebogen und etwas über der rechten Eckenspitze nach unten gefaltet.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, das Boot entsteht

Falzen Sie Ihre Faltung mit dem Falzbein nach.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Faltlinien mit Falzbein nachziehen

Schritt 8: Klappen Sie Ihre Faltung wieder auf und wenden bzw. drehen Sie Ihre Faltarbeit einmal horizontal um 180 °.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Faltarbeit aufklappen und drehen

Schritt 9: Wiederholen Sie Schritt 8 auf Ihrer bestehenden Falzlinie von Schritt 8 noch einmal.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, vorherigen Schritt wiederholen

Falzen Sie Ihre Faltung erneut mit dem Falzbein nach.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Falzbein verwenden

Klappen Sie anschließend Ihre Faltung wieder nach unten auf.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Faltung wieder aufklappen

Schritt 10: Klappen Sie Ihre Faltarbeit wieder auf, dass Ihr Quadrat auf der Spitze steht und Ihre Faltungen vom Beginn nach unten zeigen.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Faltarbeit wieder öffnen

Die untere Spitze nach oben, an den Falzlinien aus Schritt 8 und Schritt 9 entlang, falten, sozusagen um die Mittelinienfaltung herum.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, untere Spitze nach oben falten

Dabei stellt sich der obere Teil des Schiffchens auf.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Schiff formt sich

Die Spitze des Schiffchens formt sich jetzt.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Vorderseite des Schiffs entsteht

Falten Sie Ihre Faltlinien zur Bootsspitze mit dem Falzbein nach.

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen, Faltlinien mit Falzbein nacharbeiten

Tipp: Verzieren Sie Ihr Schiffchen, nun noch nach Belieben, mit ein paar Fensterchen und taufen Sie es im Anschluss noch auf einen schönen Namen.

Fertig ist Ihr erstes Papier-Schiffchen! Ahoi!

Origami Boot, Schiff basteln, erstes Schiffchen fertig gebastelt

Zweites Schiffchen

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Material

Schritt 1: Nehmen Sie sich wieder ein quadratisches Stück Papier zur Hand und legen Sie es auf der Spitze stehend vor sich hin.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Beginn

Falten Sie nun die obere und die untere Spitze übereinander.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Dreieck falten

Klappen Sie Ihre Faltung auf.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Faltung öffnen

Auf die gleiche Weise verfahren Sie jetzt mit den seitlichen Ecken.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Faltungen wiederholen

Falten Sie diese ebenfalls Spitze auf Spitze übereinander.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, erneut Spitze auf Spitze falten

Schritt 2: Klappen Sie Ihr Quadrat nun wieder auseinander und legen es wieder auf der Spitze stehend vor sich hin.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Faltarbeit aufmachen

Falten Sie die obere Spitze nach unten, so dass die untere Spitze berührt wird. Jetzt liegt ein auf der Spitze stehendes Dreieck vor Ihnen.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, auf der Spitze stehendes Dreieck entsteht

Falten Sie jetzt die untere Spitze des Dreiecks nach oben zur oberen Kante des Dreiecks.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, untere Spitze hochfalten

Wenden Sie Ihre Faltarbeit auf die andere Seite.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Faltarbeit wenden

Wiederholen Sie den Schritt von gerade eben noch einmal. Falten Sie erneut die untere Spitze an die obere Kante.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, erneut untere Spitze hochfalten

Schritt 3: Klappen Sie nun die linke und die rechte Ecke nach unten und falten diese entlang der Mittellinie.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, linke Ecke nach unten klappen

Die Spitzen der Seiten zuvor zeigen nun beide mittig nach unten.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, rechte Ecke ebenso nach unten falten

Schritt 4: Wenden Sie Ihre Faltarbeit, die beiden einzelnen Spitzen zeigen nach unten. Nun die obere Ecke wieder nach unten hin aufklappen.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Faltarbeit auf andere Seite wenden

Ein kleines Viereck, auf der Spitze stehend, liegt vor Ihnen.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, kleines Viereck

Schritt 5: Anschließend falten Sie die obere und dann die untere Spitze jeweils zum Mittelpunkt.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, obere Ecke zur Mitte falten

Dort berühren sich dann beiden Spitzen. Zwei kleine Dreieckspitzen zeigen nun zueinander.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, untere Ecke ebenfalls zur Mitte hochfalten

Schritt 6: Jetzt drehen Sie Ihre Faltarbeit vor sich liegend um 180 °. Wenden Sie Ihre Faltung nicht, drehen Sie diese nur im Halbkreis.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Faltarbeit um 180° drehen

Schritt 7: Die obere Seite mit dem nach unten gefalteten Dreieck nun nach unten falten.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, obere Faltung nach unten biegen

Beide zuvor gefalteten Kanten schließen jetzt bündig ab.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Kanten schließen bündig ab

Schritt 8: Verzieren Sie nun noch Ihr gebasteltes Schiffchen. Schneiden Sie zum Beispiel mit einer Musterschere eine Ellipse aus.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Boot verzieren und Ellipse aus Papier ausschneiden

Beschriften Sie diese ausgeschnittene Ellipse dann mit einem kurzen Schriftgruß.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Beschriftung vornehmen

Geben Sie die Botschaft dann ins Schiffchen, wo Sie sie seitlich am Boot einstecken können.

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen, Botschaft am Boot anbringen

Schwupps, ist Ihr zweites Papierschiffchen fertig gefaltet und bereit für die Seefahrt!

Origami Boot, Schiff basteln, zweites Schiffchen fertig gebastelt

Drittes Schiffchen

Dieses Papierschiffchen kann sogar auf Wasser schwimmen oder verwenden Sie es für Ihre Tischdeko. Befüllen Sie die kleinen Papierboote zum Beispiel auch mit Snacks oder Gummibärchen. Oder geben Sie Dekosand oder kleine Dekosteine in die kleinen Schiffchen.

Sie können Ihre Papierschiffchen auch auf eine Schnur auffädeln. Den Faden führen Sie dann mittig von unten nach oben durch die Bootsmitte. Durch Knoten können Sie die kleinen Boote in verschiedenen Höhen befestigen. Befestigen Sie einen Schaschlikstab in der Bootsmitte, so können Sie noch Wimpel an einer Schnur daran anbringen und diese Wimpelschnur dann rechts und links am Papierschiffchen befestigen.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Material

Schritt 1: Nehmen Sie sich ein A4-Blatt zur Hand und legen Sie es im Hochformat vor sich hin.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, A4-Blatt verwenden

Schritt 2: Falten Sie als Erstes die untere Seite des A4-Blattes nach oben. Die unteren Ecken schließen dabei mit den oberen Ecken bündig ab.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Blattunterkante nach oben falten

Schritt 3: Drehen Sie nun Ihre Faltarbeit um 180 °. Die Öffnung des gefalteten Blattes zeigt nun nach unten.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Faltarbeit um 180° drehen

Schritt 4: Falten Sie in diesem Schritt die rechte Seite des Papiers auf die linke Seite um. Die jeweiligen Ecken schließen auch hier wieder bündig miteinander ab.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, rechte Papierseite auf die Linke falten

Schritt 5: Klappen Sie Ihre Faltung von Schritt 4 nun wieder auf.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Faltung öffnen

Schritt 6: Nun falten Sie erst die linke obere Ecke an der Mittellinie nach unten.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, linke obere Ecke runterfalten

Dann verfahren Sie ebenso mit der rechten oberen Ecke.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, rechte obere Seite ebenfalls runterfalten

Schritt 7: Das untere obere Rechteck wird nun nach oben gefaltet.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, unteres Rechteck hochfalten

Die eben gefalteten Ecken bilden dabei die Faltlinie.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Faltlinie mit Falzbein nacharbeiten

Schritt 8: Wenden Sie nun die Faltarbeit und wiederholen Sie Schritt 7.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Faltarbeit wenden

So sieht jetzt Ihr Faltergebnis aus.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, bisheriges Faltergebnis

Schritt 9: Jetzt falten Sie die jeweils überstehenden Ecken noch nach innen.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, überstehende Ecken nach innen falten

Die Faltlinie bildet hierbei das große Dreieck.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, umgefaltete Ecken

Verfahren Sie so mit allen vier überstehenden Ecken.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Ecken umfalten

Schritt 10: Legen Sie das Dreieck mit der Spitze nach oben vor sich hin.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Dreieck zeigt mit Spitze nach oben

Greifen Sie mit den Händen an die Außenspitzen. Drücken Sie nun diese nach innen zusammen und falten die eben noch äußeren Spitzen übereinander.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Außenspitzen greifen

Schritt 11: Das entstandene Viereck legen Sie mit der Öffnung nach unten und auf der Spitze stehend vor sich hin.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, ein kleines Viereck entsteht

Schritt 12: Nun falten Sie die untere und oben liegende Spitze nach oben auf die obere Spitze. Die Ecken schließen auch dabei wieder bündig ab.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, untere Ecke auf Obere falten

Schritt 13: Wenden Sie Ihre Faltarbeit und wiederholen Sie Schritt 12 erneut.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Faltarbeit auf die andere Seite wenden

So sieht Ihr Faltergebnis aus.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, nächstes Faltergebnis

Schritt 14: Greifen Sie wieder mit Ihren Händen die Außenecken und wiederholen anschließend Schritt 10.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, wieder die Außenecken mit den Händen fassen

Dieses Ergebnis sehen Sie jetzt vor sich.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, weiteres entstandenes Faltergebnis

Schritt 15: Legen Sie das entstandene kleine Viereck wieder mit der Öffnung nach unten und auf der Spitze stehend vor sich hin.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, kleines Viereck liegt mit Öffnung nach unten

Schritt 16: Nehmen Sie das Viereck so wie in Schritt 15 auf dem Tisch liegend in Ihre Hände und ziehen Sie im Anschluss die rechte und die linke Seite nach außen.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Außenecken zu den Seiten hin aufziehen

In der Mitte ist nun ein kleines Dreieck zu sehen. So sieht nach diesem Schritt Ihr Faltergebnis aus.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, mittig zeigt sich kleines Dreieck

Schritt 17: Fassen Sie nun mit den Daumen in das Bootsinnere und ziehen Sie oben und unten neben des inneren Dreiecks Ihre Faltarbeit etwas nach außen auf.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Faltarbeit aufziehen

Nun haben Sie Ihr Papierschiffchen fertig!

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen, Papierschiffchen ist fertig

Tipp: Verzieren Sie nun Ihr Papierschiffchen mit einer kleinen Fahne. Nehmen Sie sich dafür einen Zahnstocher zur Hand und schneiden Sie aus Papier ein kleines Viereck aus, bestreichen Sie dieses nun mit ein wenig Leim und falten Sie dieses anschließend als Dreieck zusammen und legen mittig den Holzzahnstocher hinein.

Origami Boot, Schiff basteln, drittes Schiffchen fertig gebastelt

Und schon ist Ihr nächstes Papierboot fertig gestellt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kleinen viel Freude beim Origami Boot | Schiff basteln!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here