Makramee Eule selber machen | Kostenlose Anleitung

Makramee-Dekorationen sind beliebter denn je – selbstgemachte Blumenampeln, Girlanden oder Wandbehänge. Wir zeigen in dieser kostenlosen Anleitung, wie Sie eine Makramee Eule selber machen können.

Makramee Eule selber machen

Material

Sie benötigen für eine Makramee Eule:

  • Makramee Garn 12 x 150 cm
  • Makramee Garn 8 x 15 cm
  • Schere
  • 3 Holzperlen
  • Ast
  • Klebeband
  • ggf. Häkelnadel

Garn

Makramee Knoten

Folgende Knoten benötigen Sie für die Makramee Eule:

  • Buchtknoten
  • Weberknoten
  • Halber Schlag

Wir zeigen in diesen kurzen Videos, wie Sie die Knoten knüpfen.

Buchtknoten

Weberknoten

Halber Schlag

Anleitung – Makramee Eule

Kopf

1. Reihe: Nachdem Sie alle Fäden auf die richtige Länge zugeschnitten haben, beginnen Sie mit 12 Buchtknoten. Befestigen jeden der 12 langen Fäden (150 cm) mit einem Buchtknoten an den 8 Kurzen (15 cm).

Buchtknoten

Hinweis: Anschließend empfehlen wir für das weitere Knüpfen, die Makramee Arbeit mit Klebeband am Tisch zu befestigen – das erleichtert das Knoten ungemein.

Makramme Anleitung

2. Reihe: Jetzt knüpfen Sie 6 Weberknoten in einer Reihe – dafür einfach immer zwei benachbarte Fadenpaare verknoten.

Weberknoten

Am Ende sollte die 2. Reihe Ihrer Makramee Eule so aussehen:

Makramee Eule

3. Reihe: Anschließend legen Sie links und rechts jeweils die beiden Fäden beiseite. Sie knüpfen nun 5 Weberknoten mit den übrigen Fäden. Auf diese Weise platzieren sich die 5 Weberknoten mittig versetzt zu den 6 Knoten aus der vorherigen Reihe. Im Folgenden arbeiten Sie immer auf diese Weise, nur das von Reihe zu Reihe ein Knoten weniger gearbeitet wird.

4. Reihe: Also nun 4 Weberknoten knüpfen.

5. Reihe: Danach 3 Weberknoten knüpfen.

6. Reihe: Jetzt 2 Weberknoten knüpfen.

7. Reihe: Und abschließend nur noch 1 Weberknoten knüpfen. Nun sollte die Arbeit die Form einen Dreiecks haben, wie auf unserem Bild zu sehen ist.

Makramee Eule

8. Reihe: Weiter geht es mit dem Halben Schlag – hier arbeiten Sie erst die Linke und im Anschluss die rechte Seite.

Linke Seite – der äußere Faden links wird der Arbeitsfaden, um den alle restlichen Fäden zweimal herumgeschlagen werden bis zur Mitte.

Halber Schlag

Einmal in der Mitte angelangt, sollte die linke Seite nun eine schöne, gleichmäßge, schräge Kante haben.

Makramee-Knoten

Rechte Seite – wiederholen Sie den Vorgang nun auf der rechten Seite. Der rechte, äußere Faden wird zum Arbeitsfaden.

Knoten knüpfen

Sind Sie dann in der Mitte angelangt, schließen Sie das Dreieck, in dem Sie nochmals einen Halben Schlag arbeiten. Dabei schlagen Sie den inneren Faden der linken Seite zweimal um den rechten Arbeitsfaden.

Halber Schlag

Die Nase: Jetzt fädeln Sie eine Holzperle auf die beiden mittleren Fäden – und zwar über kreuz. Eine Häkelnadel kann hier sehr hilfreich sein.

Perle auffädeln

Die Augen: Zwei weitere Perlen fädeln Sie nun als Augen auf. Dafür nehmen Sie die Fäden 5 und 6 auf jeder Seite (von außen nach innen gezählt).

Perlen als Augen

Körper

9. bis 14. Reihe: Der Körper besteht aus beidseitig 6 Reihen Halber Schlag. Hier starten Sie aber nicht außen, sondern innen. Der innere Faden ist jeweils immer der Arbeitsfaden, um den alle anderen Fäden geschlagen werden.

Starten Sie einfach links und arbeiten Sie die Reihe waagerecht nach außen.

Makramee Eule

Anschließend arbeiten Sie dasselbe auf der rechten Seite nach außen und ebenfalls waagerecht, sodass die beiden Reihen eine Linie ergeben.

Makramee-Anleitung

So gehen Sie immer wieder vor, bis die Makramee Eule einen rundlichen Körper hat. Wichtig ist hierbei, die beiden Seiten immer im selben Winkel zu knüpfen.

Makramee Eule

Füße

Um den Körper abzuschließen arbeiten Sie als nächstes 3 Weberknoten – einen in der Mitte, einen links und einen rechts.

Die Mitte: dafür verwenden Sie die beiden inneren Fäden von links und rechts.
Außen: hier knoten Sie den Weberknoten um alle mittleren Fäden.

Makramee Eule selber machen

Nehmen Sie nun den Ast oder den kleinen Stock zur Hand. Legen Sie den Ast auf alle Fäden auf der linken Seite. Anschließend heben Sie die oben aufliegenden 4 Fäden über den Ast. Um alles zu befestigen, arbeiten Sie jetzt wieder einen Weberknoten, dieses Mal unterhalb des Astes.

Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der rechten Seite. Nun sieht es so aus, als würde sich  die Makramee Eule am Ast festkrallen.

DIY Eule

Fertigstellung

Zu guter Letzt kürzen Sie die Fäden mit der Schere auf eine Länge. Das machen Sie auch an den Ohren. Danach nehmen Sie ein weiteres Stück Faden zur Hand und legen diesen doppelt. Ziehen Sie den Faden durch die Mitte der allerersten Reihe. Befestigen Sie diesen nun mit einem Buchtknoten. Zum Schluss einfach die Enden verknoten und fertig ist die Aufhängung Ihrer Makramee Eule.

Eule fertigstellen

Haben Sie alles richtig gemacht, dürfen Sie sich nun über Ihre fertige und wirklich wunderschöne Makramee Eule freuen – ein super tolles Deko-Objekt oder auch Geschenk für die Liebsten.

Makramee Eule

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here