Diese selbstgebastelte Torte aus Kinder Schokolade ist nicht nur für Kinder ein ganz besonderes Geschenk. Mit nur wenigen Materialien basteln Sie so ein leckeres, aber gleichzeitig individuelles Geschenk für wirklich alle, die gern Schokolade naschen – und davon gibt es viele. Wir haben die Anleitung für Sie!

Schokolade zu verschenken ist schon lange Tradition und immer die beste Idee, möchte man jemandem eine Freude machen. Machen Sie aus dieser einfachen Geschenkidee etwas Besonderes, indem Sie die Schokolade nicht einfach nur so in der Verpackung überreichen. Basteln Sie aus Süßigkeiten eine ganze Torte! Das Geburtstagskind wird Augen machen.

Diese Geschenkidee hat viele Vorteile. Die Torte ist schnell und einfach zu basteln, Sie benötigen nicht viele Materialien und Sie können nahezu jede Süßigkeit, die in einer eigenen Verpackung steckt, verschenken. So können Sie die Torte ganz individuell auf den Geschmack des zu Beschenkenden anpassen.

So basteln Sie eine Süßigkeiten-Torte: Anleitung

Sie benötigen:

  • Styropor
  • Zirkel
  • doppelseitiges Klebeband
  • Cuttermesser und Schere
  • Dekorationsmaterial
  • genügend Süßigkeiten, Schokoriegel
  • Holzspieß

kinder-schokoladen-torte-basteln-material

Styroporplatten vorbereiten

Zu Beginn müssen die Ebenen der Torte vorbereitet werden. Dafür benötigen Sie mindestens 5 cm hohe Styroporplatten. Je nach Belieben können Sie die Torte mit zwei, drei oder auch vier Ebenen gestalten. Jede Platte ergibt eine Ebene. Wir haben uns für drei Ebenen entschieden – die typische Tortenform.

Die drei Styroporplatten werden nun zu Kreisen zugeschnitten. Die unterste Ebene hat einen Durchmesser von 22 cm, die Zweite 14 cm und die dritte Ebene einen von 8 cm. Mit einem Zirkel zeichnen Sie diese Kreise auf den Platten vor. Schneiden Sie im Anschluss die Kreise mit einem Cuttermesser sorgfältig und vorsichtig aus.

kinder-schokoladen-torte-basteln-01

Bekleben Sie nun die einzelnen Ebenen an den Rändern mit doppelseitigem Klebeband. Dabei kann das Klebeband an der Unterseite der Platte etwas überstehen und umgeschlagen werden.

Die erste Tortenebene

Mit der untersten Ebene wird nun begonnen. Legen Sie diese flach auf den Tisch – eventuell auf ein Stück Pappe, damit die Torte zum Schluss angehoben werden kann – und ziehen Sie die Schicht des doppelseitigen Klebebandes ab.

kinder-schokoladen-torte-basteln-02

Nun können die Kinder Schokoladen-Riegel hochkant am Klebeband befestigt werden. Platzieren Sie jeden Riegel nah an seinem Nachbarn bis die gesamte Platte damit bedeckt ist. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt – Sie können abwechselnd große und kleine Riegel daran befestigen, je nach Belieben.

kinder-schokoladen-torte-basteln-06

Die zweite Tortenebene

Nun geht es eine Etage höher. Die zweite Ebene befestigen Sie mit einem Holzspieß in der Mitte an der Unteren. Dafür stechen Sie den Spieß in die Mitte der ersten Ebene und stecken die zweite einfach mittig darauf. Ist der Spieß lang genug, kann es sein, dieser schaut oben durch die zweite Ebene wieder heraus. Das ist aber kein Problem, schließlich wollen wir später noch eine dritte Tortenebene daran befestigen.

Im Anschluss verfahren Sie wie zuvor bei der ersten Ebene. Sie lösen den Schutzfilm des Klebebandes und befestigen wieder Schokoriegel und Süßigkeiten an Ebene 2.

Die dritte Tortenebene

Zu guter Letzt folgt nun die dritte Ebene. Ist Holzspieß lang genug, kann diese ebenfalls einfach nur obenauf gesetzt werden. Ist dies nicht der Fall kann einfach ein zweiter Spieß in Ebene 2 gesteckt werden und als Verbindungsstück zwischen Ebene 2 und 3 dienen.

kinder-schokoladen-torte-basteln-04

Bestücken Sie nun auch diese Ebene mit verschiedenen Süßigkeiten.

Dekorieren der Torte

Jetzt fehlt nicht mehr viel und die selbstgebastelte Torte aus Süßigkeiten ist fertig.

Dekorieren Sie alles mit weiteren Süßigkeiten, indem Sie diese einfach in die Zwischenräume der Ebene legen. Die oberste Ebene bietet in der Mitte Platz für ein besonderes Stück – bei uns ist dies ein Kinder Überraschungs-Ei.

kinder-schokoladen-torte-basteln-05

Befestigen Sie an der unteren Ebene ein breites Stoffband, ergänzen Sie Konfetti, Luftballons oder andere bunte Hingucker, die dem Geburtstagskind gefallen könnten.

Fertig ist die Kinder Schokolade-Torte!

So einfach können auch Sie bei der nächsten Geburtstagsfeier für ein Highlight sorgen. Mit solch einer Menge an Süßigkeiten wird der Beschenkte lange was vom Geschenk haben und immer an Sie denken, sobald er sich eine Süßigkeit von der Torte zupft.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKirigami-Anleitung – Tutorial für einfache Blumen und Karten
Nächster ArtikelWeihnachtsstern falten – 5 Ideen zum Basteln
Feli
Hallo Bastelfreunde, mein Name ist Feli. Mit talu.de habe ich eine Möglichkeit gefunden, meine Kreativität auszuleben und gleichzeitig originelle Ideen zu entdecken. Besonders freue ich mich darauf, diese mit Euch zu teilen. Neben der Textbearbeitung beschäftige ich mich vor allem mit der Bildbearbeitung und Dokumentation verschiedenster Themen und Anleitungen. Die Vielseitigkeit, die in talu.de steckt, gibt uns die Chance, gemeinsam einen Ort für kreative Ideen zu gestalten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT