Impfpass Maße & Größe | Infos zum Impfausweis

Impfpass Maße & Größe

Der Impfpass ist ein essentielles Dokument zur Aufzeichnung aller Impfungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Impfungen handelt, die Kindern oder Erwachsenen verabreicht wurden. Über das Impfbuch sind die notwendigen Impf-Informationen auf Reisen oder beim Besuch eines anderen Arztes oder Krankenhäusern schnell verfügbar. Damit es sich um ein gültiges Dokument handelt, müssen die Impfpass Maße stimmen.

Wird der Impfpass nicht direkt von einem Arzt oder Krankenhaus übernommen, sondern selbst erworben, müssen unbedingt die richtigen Maße beachtet werden. Die Impfpass Maße sind in Deutschland vorgegeben und dürfen nicht von diesen abweichen, damit das Impfbuch in der charakteristisch gelben Farbe gültig ist. Fälschungen sind nicht selten und häufig an anderen Maßen zu erkennen, die nur ein wenig abweichen. Das sollten Sie unbedingt vor dem Kauf als Privatperson beachten, da Sie sonst in Schwierigkeiten geraten könnten. Die Impfpass Maße sind glücklicherweise schnell und einfach zu überprüfen, wenn Sie die richtigen kennen. Alle Informationen dazu erhalten Sie in diesem Artikel.

Impfpass Maße

Impfpass: Maße

Wenn Sie auf der Suche nach einem Impfpass sind, müssen Sie auf die richtigen Maße achten. Die exakten Impfpass Maße sind wichtig, damit es sich um ein gültiges Dokument handelt, mit dem die Impfungen vom Arzt aufgezeichnet werden können und im deutschen Raum, sowie international gültig sind. In Deutschland existieren Impfausweise nur in einer Größe:

  • Länge (geschlossen): 130 mm
  • Breite (geschlossen): 93 mm
  • Länge (geöffnet): 130 mm
  • Breite (geöffnet): 186 mm

Impfpass Maße & Größe

Impfausweise mit diesen Maßen werden vom Internationalen Grünen Kreuz (ICG) mit dem Hauptsitz in Genf oder dem Deutschen Grünen Kreuz e.V. (DKG) in Marburg herausgebracht. Daran erkennen Sie, dass es sich um das richtige Dokument handelt und nicht um eine Fälschung. Der Inhalt des Impfbuches wird dabei von bestimmten Gesetzen und Organisationen geregelt. Es handelt sich um bestimmte Vorgaben, die der Impfpass erfüllen muss:

Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob das Impfbuch nach den Vorgaben der genannten Stellen gestaltet wurde. Dadurch können Sie auf Nummer sicher gehen, dass es sich nicht um eine Fälschung handelt. Neben den Maßen des Impfpasses selbst sollten Sie ebenfalls auf die Maße der Hüllen achten. Diese sollten wie folgt sein, damit der Impfausweis sicher verwahrt wird und nicht rutschen kann:

  • Länge (geschlossen): 133 m
  • Breite (geschlossen): 97 mm
  • Länge (geöffnet): 133 mm
  • Breite (geöffnet): 194 mm

Hinweis: Impfausweiße für Kinder und Erwachsene unterscheiden sich weder in Farbe, Form oder Größe. Das heißt, die Impfpass Maße sind immer gleich, solange es sich um die genormten Varianten handelt.

Impfpass: Seitenanzahl

Nicht nur die Impfpass Maße sind bei der Auswahl eines Heftchens entscheidend. Der Ausweis verfügt nach den bereits oben genannten Vorgaben immer über 28 Seiten, wenn es sich um die Ausgabe aus dem Jahr 2021 handelt. Impfausweise mit einer abweichenden Seitenanzahl sind entweder nicht legal oder stammen aus älteren Editionen, was nicht empfehlenswert ist. Falls Sie sich Gedanken darüber machen, einen Impfpass zu kaufen, sollten Sie also neben den Abmessungen ebenfalls die Seitenanzahl beachten.

Tipp: Weiterhin ist der Impfpass in Deutschland an den verfügbaren Sprachen erkennbar. Neben Deutsch verfügen sie zusätzlich über englische und französische Inhalte, was bereits auf der Front abgedruckt ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here