Ein Hochzeitsgeschenk muss schon etwas Besonderes sein. Doch das Brautpaar benötigt ohnehin meist etwas völlig anderes, nämlich Bargeld. Die Feier will bezahlt werden und die Flitterwochen gibt es nicht kostenlos. Daher wünschen sich die meisten Paare inzwischen Geld. Das können Sie natürlich ganz banal in einem Umschlag überreichen. Doch schöner ist ein fantasievoller Geldbaum, der mit einem kleinen Gedicht überreicht wird.

Für einen Geldbaum, den Sie auf einer großen Hochzeitsfeier überreichen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wird ein echtes Bäumchen übergeben, heißt es dem Aberglauben nach, dass auch das finanzielle Wohl der neuen Familie mit dem Gedeihen des Bäumchens wächst. Die andere Variante sind schöne getrocknete Zweige, die mit Papierblüten oder Stoffblättern geschmückt zu einem üppigen Baum werden. Die Anleitung, um einen spannenden Geldbaum für eine Hochzeit zu basteln, finden Sie hier mit einem Gedicht für die Übergabe.

Material und Vorbereitung

Das Material ist nicht besonders teuer, je nach Größe des Geldbaums liegen Sie bei einem selbst gebastelten Baum aus trockenen Zweigen zwischen 20 und 40 Euro. Wobei den Löwenanteil meist der Blumentopf darstellt. Sehr groß ist allerdings der Zeitaufwand, wenn Sie wirklich alle Bastelarbeiten selbst erledigen möchten. Neben den Geldscheinen sollte der Baum Blüten und Blätter aus Papier aufweisen, die schon etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Das benötigen Sie:

  • Eimer
  • Rührquirl
  • Schere
  • Cutter
  • Heißklebepistole
  • Gips
  • trockene Äste / Korkenzieherhaselnuss / Korkenzieherweide
  • Papierblumen
  • buntes Papier / Tonpapier
  • Gelstift
  • Klebeband glasklar
  • Draht / Maschendraht
  • Geldbaum (Pflanze)
  • Geldscheine (möglichst neu)
  • Spielgeld
  • Basteldraht
  • Blumenerde
  • Klebstoff
  • echtes Bäumchen

Echte Pflanzen – lebender Geldbaum

Die meisten Hochzeitsgäste verwenden einen Ficus Benjamina, auch als Feigenbaum bekannt, um das Geld auf dem Hochzeitsempfang zu überreichen. Stilvoller und interessanter sind aber etwas edlere Gewächse, wie ein Olivenbaum. Auch Zitrusfrüchte oder gar echte kleine Obstbäume im Kübel machen einen wertigeren und feierlicheren Eindruck. Echte Obstbäumchen, wie einen Kirschbaum, sollten Sie aber natürlich nur dann verschenken, wenn das Brautpaar über einen Garten verfügt.

Geldbaum – Pfennigbaum

Doppeltes Glück in finanzieller Hinsicht bringt die Zimmerpflanze Geldbaum, wenn Sie daran die Scheinchen als Blüten befestigen. Der Geldbaum Crassula ovata stammt aus Ostafrika und ist recht pflegeleicht. In den Sommermonaten kann das glückliche Paar den Minibaum sogar auf die Terrasse oder ins Beet stellen. Mit einem echten Baum hat der Geldbaum aber allein wegen seiner geringen Größe wenig zu tun. Große Exemplare sind etwa 50 Zentimeter hoch. Einen schön gewachsenen Geldbaum, aus der Familie der Dickblattgewächse, bekommen Sie in den Blumenläden normalerweise für unter zehn Euro. Der Geldbaum hat zahlreiche Namen, die meisten davon haben etwas mit Geld zu tun:

  • Geldbaum
  • Pfennigbaum
  • Talerbaum
  • Speckeiche oder auch Speckbaum

geldbaum-zur-hochzeit-pflanze

Noch ein Gedicht …

Einen kleinen Spruch sollten Sie dem feierlichen Paar bei der Übergabe ebenfalls vortragen. Ob es noch ein langes Gedicht sein muss, liegt in geschmacklicher Hinsicht bei Ihnen. Es kommt auch immer darauf an, ob überhaupt noch die Zeit ist.

Tipp: Wer kennt nicht diese langatmigen Hochzeiten, auf denen jeder entfernte Verwandte lange mehr oder minder witzige Vorträge hält. Bei einer derartigen Veranstaltung heben Sie sich dann gut von der Masse ab, wenn Sie einen kurzen prägnanten Glückwunsch überbringen. Bereiten Sie sich also gut vor und nehmen Sie zwei Reden mit, eine lange herzliche und eine kurze klare Ansprache.

Für die Übergabe eines Geldbaums sind ein Gedicht oder ein kleiner Spruch bestens geeignet:

gedicht-geldbaum-zur-hochzeit-talu Hier klicken: Zum Download des Gedichtes

Die Bastelanleitung

Für einen Geldbaum aus trockenen Zweigen sollten Sie einen standfesten Topf auswählen. Je nachdem, wie hoch der Baum werden soll, muss unten im Topf eventuell noch ein Stein das Gewicht erhöhen. Übertreiben Sie aber nicht, denn Sie müssen den Geldbaum auch noch überreichen und hineintragen können. Außerdem sollte der Topf möglichst an Ihr Farbkonzept angepasst sein. Allzu wilde Farbkombinationen sollten Sie bei einer Hochzeit lieber vermeiden.

geldbaum-zur-hochzeit-basteln-trockene-zweige

Wenn Sie einen echten Baum verwenden wollen, können Sie bei Punkt 3 der Anleitung beginnen. Allerdings sollten Sie damit sehr vorsichtig vorgehen, denn Sie wollen das Bäumchen ja nicht beschädigen.

1. Standfuß – Topf vorbereiten

Größere Zweige setzen Sie besser nicht in Blumenerde, da sie dann leicht umfallen und die ganze Erde über den Gabentisch verteilen können. Stattdessen stecken Sie ein Drahtgeflecht oder etwas alten Maschendrahtzaun und eventuell einen großen Stein in den Blumentopf. Durch den zerknüllten Draht führen Sie die Zweige. In der Mitte sollte der höchste Zweig stehen, den dann unterschiedlich hohe Äste umgeben.

Tipp: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Zweige harmonisch zu stecken. Ein schiefes Gebilde können Sie auch mit noch so viel Deko nicht mehr ausgleichen. Drehen Sie den Topf zwischendurch und sehen Sie sich das Werk von allen Seiten an. Ein Pentagon ist eine gute Form, die sich schön dekorieren lässt.

2. Bodengrund abdecken

geldbaum-zur-hochzeit-basteln-gips-anruehren

Wenn Sie die besagten höheren Zweige verwenden, sollten Sie in das Drahtgeflecht flüssigen Gips oder gar Zement gießen. Machen Sie den Topf nicht ganz voll, denn Sie müssen diese Masse nach dem Trocknen noch dekorativ abdecken. Für kleinere Zweige und Äste reicht natürlich die handelsübliche Blumenerde völlig aus. Sie sollten diese nur etwas festdrücken.

geldbaum-zur-hochzeit-basteln-zweige

Tipp: Einen schönen Erdboden können Sie passend zum Thema mit Centstücken vortäuschen. Schichten Sie eine dicke Lage Centstücke rund um den Baumstamm auf und sorgen Sie dafür, dass diese nicht verrutschen. Eine Gelmasse oder Heißkleber ist dafür ideal. Sie können sogar ein klein wenig simples Haargel unter die Centstücke streichen. Noch schöner sind natürlich die guten alten Pfennige. Vielleicht haben Sie ja noch eine alte Sammelflasche mit Pfennigen irgendwo auf dem Dachboden, die Sie dem Brautpaar opfern möchten.

heißklebepistoleNatürlich können Sie den Boden einfach mit grünem Krepppapier abdecken, aber schöner sind andere kreative Ideen. Zum Beispiel können Sie aus Geldstücken hübsche Blüten anfertigen, die dann am Boden festgesteckt werden. Die Geldstücke kleben Sie mit der Heißklebepistole in die Form einer Blüte. Unten sollten die größeren Geldstücke in einer ungeraden Zahl zusammengefügt werden. In der Reihe darüber stellen Sie die Geldstücke leicht schräg. In der obersten Reihe sollten dann nur noch drei Geldstücke fast steil aufgestellt werden. In die Mitte kleben Sie eine winzige Papierblüte oder eine kleine Stoffblume.

Tipp: Diese Blüten können Sie ruhig mit der Heißklebepistole verkleben. Der Kleber wird nach dem völligen Aushärten normalerweise so hart, dass er sich später leicht wieder zerbrechen lässt. So kann das Brautpaar auch dieses Geld später einmal ausgeben. Wobei das bei einem sehr gelungenen Bäumchen wohl kaum ein Paar macht – jedenfalls nicht, solange die Ehe hält.

3. Baum dekorieren

Einfache Blüten aus farbigem Papier können Sie ganz einfach falten. Sie nehmen dazu quadratische Papierbögen und falten diese zu einer feinen Ziehharmonika. In der Mitte um diese Ziehharmonika wickeln Sie ein wenig Basteldraht oder Geschenkband. Dann ziehen Sie die beiden äußeren Spitzen jeweils auseinander und verkleben diese mit einem kleinen Klecks Heißkleber. Etwas spannender werden die Blüten, wenn Sie mehrere unterschiedlich große Blätter zu der Ziehharmonika falten, quer zueinander anordnen und mittig zusammenfassen. Die äußeren Ränder werden dann überlappend wie bei einer echten Blüte auseinandergezogen.

geldbaum-zur-hochzeit-dekorieren

Tipp: Statt Blüten können Sie natürlich auch Schleifen aus schönem Geschenkband verwenden. Das Band sollte jedoch nicht zu weich und schlaff sein, sonst hängen die Schleifen nur lustlos am Baum und machen keinen schönen Eindruck. So können Sie später den Topf und die Klarsichtfolie mit der gleichen Schleife dekorieren, wie den Baum selbst.

Statt Papierblüten oder Schleifen können Sie im Spielzeughandel schönes buntes Spielgeld kaufen. Wenn Sie dieses ähnlich wie die einfache Blüte falten und am Baum befestigen, macht das einen besonders üppigen Eindruck. Ideal ist das, wenn Sie den Baum für die Menge des Geldes etwas zu groß ausgewählt haben.

geldbaum-zur-hochzeit-kreppblumen

Wer etwas mehr Zeit hat, kann auch schöne Rosen aus Krepppapier basteln und diese am Geldbaum befestigen. Diese Anleitung zeigt, wie es geht: https://www.talu.de/blumen-aus-krepppapier-basteln/

4. Geld falten

Verwenden Sie möglichst 5-Euro-Scheine. Zum einen sind diese grünlich und passen so gut an den Baum und zum anderen wirkt das Gesamtbild später schön üppig. Das Geld wird in den meisten Fällen ähnlich wie die einfache Blüte unter Punkt 3 gefaltet, aber nicht geklebt. Doch es gibt noch andere Möglichkeiten. Zum Beispiel können Sie festes rotes Tonpapier in einer Herzform ausschneiden. In jedes dieser Herzen schneiden Sie parallel zwei etwa zwei Zentimeter lange Schlitze ein. Unter diese Schlitze schreiben Sie jeweils „herzlichen Glückwunsch“ oder „die besten Wünsche“. Dazu verwenden Sie einen breiten Gelschreiber in goldener Farbe. In die Schlitze stecken Sie dann das Geld, wieder in Ziehharmonikaform gefaltet. In diesem Fall können Sie das Geld natürlich auch als kleines Röllchen durch den Schlitz ziehen. Diese Herzchen werden mit dem gleichen Geschenkband an das Bäumchen gehängt, das Sie auch für die andere Deko verwenden.

geldschein-zu-herz-falten

Tipp: Alles, was Sie an echtem Papiergeld an den Baum hängen, sollten Sie vorsichtig behandeln. Es ist zwar möglich, das Geld mittig etwas zu zerknüllen und mit einem Draht zu befestigen. Doch das glückliche Paar wird sicher nicht mehr so fröhlich sein, wenn es das Geld später nicht nutzen kann, weil es beschädigt wurde. Einmal ganz davon abgesehen, dass es in Deutschland verboten ist, Geld mutwillig zu zerstören.

Hier finden Sie verschiedene Anleitungen zum Thema „Geld falten“. Ob nun Herz, Frosch, Fisch oder Hemd, falten Sie nach unseren Anleitungen individuelle Geldgeschenke: https://www.talu.de/thema/geldgeschenke-falten/

5. Klarsichtfolie

Die Klarsichtfolie oder klare Geschenkfolie hat nicht nur einen optischen Sinn. Sie soll auch verhindern, dass unterwegs etwas von dem Geld verloren geht. Daher sollten Sie damit ruhig großzügig umgehen. Stellen Sie den Baum mittig auf einen etwas zu großen Bogen und nehmen Sie die Folie dann oben über der kostbaren Pflanze zusammen. An den Seiten sollte die Folie mit kleinen Klebestreifen oder Punkten von der Heißklebepistole verbunden werden. Wenn der Geldbaum zu breit geraten ist und die Folie an der Seite nicht zusammengeklebt werden kann, sollten Sie einen weiteren Bogen Folie verwenden. Lassen Sie die Folie etwas ballonartig um den Baum aufplustern.

Tipp: Damit die Folie jedoch nicht allzu frei im Winde verweht wird, sollten Sie zusätzlich ein Schleifenband unten über der Folie um den Blumentopf schlingen. Oben wird die Folie mit dem gleichen Band zusammengefasst. Versuchen Sie, eine schöne breite Schleife aus einem edlen Seidenband zu binden.

geldbaum-zur-hochzeit-schenken

Tipps für Schnellleser:

  • Baumart oder Zweige auswählen
  • Blumentopf und Befestigung festlegen
  • echten Baum schmücken und dekorieren
  • Geld falten und an echtem Baum befestigen
  • Zweige in den Blumentopf stecken
  • Blumentopf mit Erde oder Gips füllen
  • Oberfläche im Topf dekorieren
  • Papierblumen und Blätter an Zweige stecken
  • Geld falten und anbringen
  • Topf mit Schleife versehen
  • klare Geschenkfolie großzügig unter Topf durchführen
  • Geschenkfolie oben mit Schleifenband zusammennehmen
  • Gedicht vortragen / Brautpaar gratulieren / Baum überreichen

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT