Flugzeug basteln aus Holz | Anleitung für Kinder

Flugzeug basteln

Es muss nicht immer teuer oder kompliziert sein – einfaches Spielzeug lässt sich kinderleicht aus Alltagsdingen selber basteln. Wir zeigen in dieser Anleitung für kleine und große Piloten, wie man ein Flugzeug basteln kann aus Holz.

Flugzeug basteln – Anleitung

Alle Materialien, die man für dieses kleine Flugzeug benötigt hat man bereits daheim in seinen Schubladen. Seien Sie kreativ und machen Sie aus alten Dingen etwas Neues!

Sie benötigen, wenn Sie ein Flugzeug basteln möchten:

  • eine große Holzklammer
  • vier Eisstiele
  • Heißkleber
  • Farbe und Pinsel
  • Stifte
  • Schere

Klammer und Stiele

1. Schritt: Zu Beginn bemalen wir die Holzklammer mit einer beliebigen Farbe. Acrylfarbe eignet sich dafür am besten. Lassen Sie die Farbe lang genug trocknen.

Klammer anmalen

2. Schritt: Während die Farbe trocknet, nehmen Sie sich vier Eisstiele zur Hand. Manchmal findet man die Stiele auch bereits gefärbt in gut sortieren Bastelläden zu kaufen. Zwei Stiele derselben Farbe benötigen wir für die vorderen Tragflächen des Fliegers. Zwei kurze, zugeschnittene Enden bilden die kleinen, hinteren Tragflächen. Ein ganz kurzes Ende eines Eisstieles wird schließlich noch für die Lenkung benötigt.

Hinweis: Mit einer breiten Schere lassen sich die Eisstiele schnell auf die gewünschte Länge zurechtschneiden.

Flugzeug basteln

3. Schritt: Nun wird das Flugzeug auch schon zusammengesetzt. Mit Heißkleber befestigen Sie zuerst die beiden langen Tragflächen an der Seite der Klammer, die sich öffnet. Achten Sie darauf, dass die Stiele genau übereinanderliegen.

Achtung: Seien Sie im Umgang mit Heißkleber immer vorsichtig. Wer keine Heißklebepistole besitzt, kann herkömmlichen Bastelkleber oder noch besser Holzleim verwenden.

4. Schritt: Anschließend platzieren Sie die Lenkung auf der anderen Seite – diese wird an der Schnittkante mit Leim beträufelt und hochkant auf die Klammer geklebt.

5. Schritt: Links und rechts neben dieser Lenkung werden schließlich noch die beiden kurzen Tragflächen angebracht.

Flugzeug basteln

6. Schritt: Der letzte Schliff macht das Flugzeug zu einem echten Unikat – mit Filzstiften oder Markern können Sie den Flieger nun noch nach Belieben verzieren. Wer möchte, kann auch noch kleine Sticker anbringen.

Flugzeug anmalen

Die kleinen Flugzeuge aus Holz liegen gut in der Hand und sind perfekt geeignet zum Spielen! Durch die Klammer lassen sich die Flieger überall befestigen – eine Ladung ist demanch immer möglich. Ihre Kinder werden begeistert sein!

Flugzeug basteln

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here