Faschingsmasken basteln / Anleitung – Kindermasken aus Pappteller

Faschingsmasken basteln

Die Faschingszeit ist für Viele die schönste Zeit im Jahr – das Verkleiden und Feiern ist beliebt bei Jung und Alt. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Faschingsmasken basteln – und zwar nicht irgendwelche. Diese Kindermasken werden aus Papptellern gemacht! Das ist günstig, kinderleicht und man kann individuelle Tiere, Figuren und Monster kreieren. Auch wenn die Masken auf den ersten Blick nur was für Kinder sind – jung gebliebene Erwachsene haben damit auch ihren Spaß!

Diese weißen Pappteller von Grillabend kann man für kreative Bastelideen gebrauchen – haben Sie das gewusst? Die weiße Pappe lässt sich gut bemalen, schneiden und ist dennoch sehr stabil, demnach bestens geeignet zum Basteln. Wir zeigen im Folgenden, wie Sie Kindermasken aus solchen Papptellern selber machen – für Fasching, den Geburtstag oder einfach nur so.

Faschingsmasken basteln für Kinder

Materialien

An sich haben sie für einfache Faschingsmasken alles bereits daheim – Pappteller sind natürlich das Wichtigste. Den Rest können Sie improvisieren oder ganz schnell in jedem Bastelladen kaufen. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf!

Sie benötigen:

  • Pappteller (Durchmesser von 23 cm)
  • Bastelkleber, Heißleim
  • Schere
  • Zirkel
  • Gummiband, Lochzange oder stabile Strohhalme (je nach Halterung)
  • Acrylfarben und Pinsel
  • Tonpapier und Bastelkarton
  • Pfeifenreiniger
  • Filzstifte
  • Bleistift
  • eventuell eine Bastelvorlage
  • Filzbommeln, Watte, Glitzer, Federn etc.

Anleitung

Zuschneiden

Der Pappteller muss zu Beginn erst einmal in Form gebracht werden. Die Form des Tieres oder des Monsters muss allein schon durch den zurechtgeschnitten Pappteller erkennbar sein. Der Fuchs hat seitlich einen kleinen Bart. Wir haben den Teller nicht ganz halbiert. Danach schneiden links und rechts kleinen Einkerbungen und Rundungen ein.

Anschließend zeichnen Sie mit einem Zirkel zwei Kreise auf die Tellerfläche. Die Kreise haben eine Durchmesser von 2 cm bis 2,5 cm – perfekt, um hindurchsehen zu können. Schneiden Sie die Kreise anschließend sauber mit einer kleinen Bastelschere aus.

Faschingsmasken basteln

Tipp: Machen Sie alle Anzeichnungen auf die Tellerfläche. So sind Bleistiftlinien später nicht zu sehen, da sie sich auf der Rückseite der Faschingsmaske befinden.

Jetzt benötigt die Maske noch weitere Elemente, wie Ohren, Nasen, weitere Augen oder auch eine Mähne. Diese Elemente zeichnen Sie mit Bleistift auf dem Rest des Papptellers vor oder Sie verwenden einen weiteren Teller. Schneiden Sie die Elemente aus.

Kindermasken aus Pappteller

Sie können zusätzliche Elemente natürlich auch aus Tonkarton oder Buntpapier zurechtschneiden. Das ist ganz Ihnen überlassen.

Tipp: Die Rundungen des Papptellers kann man gut für die Rundungen der Ohren nutzen. Platzieren Sie die vorgezeichneten Ohren also so auf dem Tellerrand, dass Sie die Wölbung mit einarbeiten.

Aufkleben

Jetzt werden alle Elemente an die Maske geklebt. Dafür verwenden Sie am besten Heißkleber. Mit herkömmlichen Bastelkleber klappt das auch ganz gut, da müssen Sie nur etwas länger warten, bis er trocken ist.

Faschingsmasken basteln

Wichtig: Haben Sie Elemente aus Tonpapier vorbereitet, werden diese jetzt noch nicht an der Maske befestigt, sondern erst nach dem Bemalen.

Bemalen

Nun geht es ans Bemalen. Mit Acrylfarben sorgen Sie für einen deckenden Anstrich. Überlegen Sie sich zuvor, welche Parts der Maske mit welcher Farbe versehen werden sollen. Der Fuchs hat weiße Wangen und eine spitz zulaufende Nase. Diesen Part malen Sie orange, sowie auch die Ohren. Dabei verlaufen die Trennlinien durch die Augen, hin zur Mitte, bis nach unten zur Kante.

Fuchsmaske basteln

Für größere Flächen verwenden Sie einen breiten Pinsel und für feine, kleine Linien natürlich einen Dünneren. Lassen Sie die Farbe gut durchtrocknen, bevor Sie mit den Details fortfahren. Diese können nun auf der getrockneten Acrylfarbe mit Filzstiften aufgemalt werden. Beim Fuchs sind das Nase und das Innere der Ohren – diese malen Sie einfach mit einem schwarzen Filzer auf.

Halterung anbringen

Es gibt zwei Möglichkeiten für eine Halterung der Faschingsmaske. Wir stellen Ihnen nun Beide vor.

Strohhalm als Griff

Der Griff ist sehr praktisch und macht eine Menge Spaß, denn mit diesem können Sie die Faschingsmaske schnell auf- und absetzen. Der Strohhalm wird auf der Rückseite der Maske mit einem großen Klecks Heißkleber befestigt. Wichtig ist dabei: der Griff muss natürlich auf der richtigen Seite angebracht werden – für Rechtshänder rechts und für Linkshänder links.

Kindermasken basteln

Hinweis: Strohhalme aus Plastik schmelzen und schrumpeln ein durch den heißen Kleber. Das ist nicht weiter schlimm, lassen Sie den Leim einfach lang genug trocknen, bis Sie die Maske wieder anheben können.

Gummiband

Die zweite Variante ist das klassische Gummiband. Dafür lochen Sie links und rechts der Maske zwei kleine Löcher mit der Lochzange in die Pappe. Anschließend schneiden Sie ein ausreichend langes Stück Gummiband ab und verknoten es an den Löcher.

Kindermasken basteln

Tipp: Probieren Sie die Länge des Bandes vor dem Zusammenknoten einmal um den Kopf aus, damit die Faschingsmaske später nicht zu locker oder fest sitzt.

Gestaltungsideen

Wir zeigen Ihnen nun ein paar Ideen für Kindermasken aus Papptellern:

Wie wäre es zum Beispiel mit einem lustigen Monster, mit großen Zähnen und viele Augen? Ein Einhorn darf natürlich auch nicht fehlen – mit Glitzer und Strassteinen wird es auf jeden Fall zu einem echten Hingucker. Für das Einhorn haben wir eine Bastelvorlage verwendet. Diese können Sie hier downloaden und ausdrucken: Download Bastelvorlage Einhorn-Maske

Kindermasken aus Pappteller

Fuchs und Hase sind auch schnell gebastelt. Die Beiden gehören auf jeden Fall zusammen auf eine Party!

Faschingsmasken basteln

Oder mögen sie lieber exotische Tiere? Dann haben wir den Panda und den Affen für Sie. Sehen Sie, so schnell kann man seinen Kindern ein Faschingskostüm organisieren. Oder vielleicht sind die Papptellermasken auch genau was für Sie und Ihre Kollegen im Büro!

Kindermasken basteln

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here