Sie möchten ein Geschenk kreativ verpacken? Eine kleine Papierschachtel wäre dafür perfekt geeignet? Wir haben für Sie drei einfache Vorlagen zusammengestellt, aus denen Sie kinderleicht eine kreative Faltschachtel basteln können.

Faltschachtel mit Blütenverschluss

Diese stilvolle Faltschachtel eignet sich perfekt als Verpackung für Süßigkeiten oder Schmuck. Das Design erinnert stark an die japanische Faltkunst „Origami“ – die Optik ist elegant und edel. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Faltschachtel basteln können – blitzschnell und kinderleicht.

Faltschachtel basteln

Sie benötigen:

  • unsere Vorlage
  • Drucker
  • Schere
  • Bleistift
  • Tonpapier oder Tonkarton
  • eventuell ein Lineal
  • Klebeband
  • doppelsteige Klebestreifen
  • Falzbein

Anleitung

1. Schritt: Zu Beginn drucken Sie sich unsere Bastelvorlage aus.

Hier klicken: Zum Download der Bastelvorlage

2. Schritt: Anschließend schneiden Sie die Vorlage für die Faltschachtel sauber mit der Schere aus. Dabei schneiden Sie nur entlang der durchgezogenen Linien.

Faltschachtel basteln

3. Schritt: Jetzt wird es etwas knifflig. Platzieren Sie die Schablone mittig auf dem Blatt Tonpapier – mit einem Stück Klebeband können Sie die Vorlage befestigen. So kann nichts verrutschen. Nun ziehen Sie die Umrisse der Vorlage mit dem Bleistift nach. Die Geraden können Sie mit dem Lineal nachziehen.

Faltschachtel basteln

4. Schritt: Nehmen Sie nun die Vorlage wieder vom Papier. Ergänzen Sie alle gestrichelten Faltlinien mit Bleistift und Lineal auf dem Tonpapier. Die Eckepunkte dienen Ihnen dabei als Orientierung.

Faltschachtel basteln

5. Schritt: Schneiden Sie anschließend erneut die Vorlage aus.

Faltschachtel

6. Schritt: Jetzt werden die Faltlinien vorgefaltet.

Faltschachtel basteln

7. Schritt: Danach schneiden Sie sechs, kleine dreieckige Klebestreifen für die Klebelaschen zu. Bringen Sie diese auf den Laschen an. Anschließend entfernen Sie die zweite Schicht des Streifens und kleben die Schachtel zusammen. Die Laschen befinden sich innen.

Faltschachtel basteln

8. Schritt: Zum Schluss müssen die sechs Deckelelemente in der Mitte eines nach dem anderen überlappend geschlossen werden. Die kleinen runden Haken halten sich gegenseitig und der Deckel bleibt geschlossen – fertig ist die Faltschachtel!

Faltschachtel basteln

Faltschachtel basteln in Herzform

Diese romantische Herzschachtel können Sie an Ihre Liebsten verschenken oder natürlich auch behalten. Durch die Höhe kann in dieser Faltschachtel auch etwas Größeres verpackt werden. Auch diese Design ist klar und nicht zu sehr verspielt. Aus diesem Grund eignet sich die Schachtel als Geschenk für Mann und Frau.

Herz-Schachtel basteln

Sie benötigen:

  • unsere Vorlage
  • Drucker
  • Bleistift
  • Schere
  • Falzbein
  • Tonpapier oder Karton
  • Lineal
  • Klebeband und doppelseitigen Klebestreifen

Anleitung

1. Schritt: Als erstes benötigen Sie wieder unsere Bastelvorlage. Diese wird ausgedruckt und sauber ausgeschnitten.

Hier klicken: Zum Download der Bastelvorlage

Faltschachtel basteln

2. Schritt: Anschließend befestigen Sie die Vorlage auf einem passenden Blatt Tonkarton mit einem kleinen Stück Klebeband. Für solche Faltschachteln eignet sich stärkerer Tonkarton besser, als herkömmliches Druckerpapier – dieses wäre zu dünn und zu instabil. Umfahren Sie nun mit einem spitzen Bleistift die Umrisse der Schachtel.

Herz-Schachtel basteln

3. Schritt: Danach werden die Faltlinien, die auf der Vorlage gestrichelt sind, mit Bleistift und Lineal auf dem Tonkarton eingezeichnet. Nehmen Sie zur Orientierung die Eckpunkte und verbinden Sie diese mit den Linien. Anschließend wird auch diese Vorlage augeschnitten.

Herz-Schachtel

4. Schritt: Jetzt werden die eben eingezeichneten Linien gefaltet. Falten Sie das Papier so, dass die Bleistiftlinien im Inneren der Schachtel sind.

Herzschachtel falten

5. Schritt: Nun wird die Faltschachtel auch schon zusammengebaut. Schneiden Sie sich dafür einen doppelseitigen Klebestreifen in der Länge der Verbindungslasche zurecht und kleben Sie ihn auf. Entfernen Sie danach die zweite Lage des Streifens. Die Lasche wird nun nach innen gelegt und die Schachtel zusammengeklebt.

Schachtel basteln

6. Schritt: Jetzt wird der Boden der Schachtel geschlossen. Die beiden gegenüberliegenden Laschen werden dafür in die Öffnung der dritten Seite einegeklemmt. Das vierte Bodenelement kommt nach innen – fertig ist die Herzschachtel!

Herzschachtel basteln

Blatt-Faltschachtel basteln

Eine andere tolle Faltschachtel gelingt Ihnen so – diese Blatt-Schachtel ist bestens geeignet für Geschenke im Frühling und Sommer. Alles, was Sie dafür brauchen, ist wieder nur ein Blatt Papier und natürlich unsere Vorlage.

Faltschachtel basteln

Sie benötigen:

  • unsere Vorlage
  • Drucker
  • Schere
  • Buntstife oder Pinsel und Farbe
  • Tonkarton

Anleitung

Hier klicken: Zum Download der Bastelvorlage

1. Schritt: Zuerst drucken Sie sich unsere Vorlage aus, welche Sie dann sauber mit der Schere ausschneiden.

Schachtel basteln

2. Schritt: Anschließend werden die Umrisse der Schachtel mit einem Bleistift auf den gewünschten Karton übertragen. Ergänzen Sie danach auch die gestrichelten Faltlinien und die Schnittlinien mit Bleistift und Lineal.

Schachtel falten

3. Schritt: Nun wird die Schachtelvorlage ausgeschnitten. Schneiden Sie ebenso alle Schnittlinien ein.

Schachtel falten

4. Schritt: Jetzt wird gefaltet – falten Sie alle Faltlinien um. Ein Falzbein kann Ihnen dabei sehr behilflich sein. Dicker Karton lässt sich mit bloßen Fingern schwierig falten.

Faltschachtel basteln

5. Schritt: Im Anschluss kann die Faltschachtel noch nach Belieben bemalt oder dekoriert werden.

Faltschachtel basteln

6. Schritt: Der Zusammenbau – stecken Sie zu Beginn die kleinen eingeschnittenen Laschen ineinander. Wiederholen Sie das auf der gegenüberliegenden Seite. Danach werden die beiden kleinen Blätter als Deckel übereinander geklappt. Anschließend müssen Sie nur noch die beiden langen Blätter ineinanderstecken und die Faltschachtel ist fertig!

Faltschachtel basteln

TEILEN
Vorheriger ArtikelSalzanzeige bei Spülmaschine leuchtet immer – Problem gelöst!
Nächster ArtikelSchimmel im Schlafzimmer – was tun?
Feli
Hallo Bastelfreunde, mein Name ist Feli. Mit talu.de habe ich eine Möglichkeit gefunden, meine Kreativität auszuleben und gleichzeitig originelle Ideen zu entdecken. Besonders freue ich mich darauf, diese mit Euch zu teilen. Neben der Textbearbeitung beschäftige ich mich vor allem mit der Bildbearbeitung und Dokumentation verschiedenster Themen und Anleitungen. Die Vielseitigkeit, die in talu.de steckt, gibt uns die Chance, gemeinsam einen Ort für kreative Ideen zu gestalten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT