Eulen Laterne basteln | Einfache Anleitung mit Vorlage

Eulen Laterne basteln

Im November ist Laternenumzug und die Kinder freuen sich jedes Jahr aufs Neue – nicht nur auf den Spaziergang im Dunkeln, sondern auch schon im Vorfeld auf das Basteln der eigenen Laterne. Wir zeigen in dieser einfachen Anleitung, wie Sie eine Eulen Laterne basteln können mithilfe unserer Vorlage zum Ausdrucken.

Eulen Laterne basteln

Material

Viel braucht es nicht für eine DIY Eulen-Laterne. Das Meiste der verwendeten Materialien und Utensilien haben Sie mit Sicherheit daheim.

Für eine Eulen-Laterne benötigen Sie:

  • unsere Vorlage
  • Tonkarton (bunt mit Muster oder einfarbig)
  • Draht
  • Ösen und Ösenzange
  • Bleistift
  • Schere
  • Lineal
  • Bastelleim
  • doppelseitiges Klebeband
  • Laternenstab und LED-Teelicht (ggf. elektrischer Laternenstab)

Anleitung

1. Schritt: Zu Beginn benötigen Sie unsere Bastelvorlage für die Eulen-Laterne. Diese können Sie hier herunterladen und ausdrucken:

Vorlage – Eulen-Laterne

2. Schritt: Anschließend schneiden Sie alle Elemente sauber mit der Schere aus. Übertragen Sie die Umrisse aller Einzelteile auf den gewünschten Tonkarton. Hier zeigen wir Ihnen, wie wir das gemacht haben:

  • Eule auf Musterpapier
  • Schnabel und Krallen auf gelben Karton
  • Augen und Flügel aus weißen Karton

Bastelvorlage für Eulenlaterne

Schneiden Sie danach auch diese Einzelteile sauber mit der Schere aus.

Hinweis: Für die Eulen Laterne benötigen Sie alle Elemente doppelt, da die Laterne auf beiden Seiten gleich aussehen wird.

3. Schritt: Die Eulen-Rahmen werden nun von innen mit Transparentpapier beklebt. Dafür zeichnen Sie die Außenumrisse der Eulenform auf das durchsichtige Papier und schneiden dieses danach ein paar Millimeter kleiner aus.

4. Schritt: Jetzt kleben Sie das Transparentpapier mit Bastelkleber von innen an die beiden Rahmen.

Eule basteln

5. Schritt: Aus einem andersfarbigen Tonkarton (hier: rosa) schneiden Sie nun ein Rechteck aus mit den Maßen 42 cm x 15 cm.

6. Schritt: Legen Sie dieses Rechteck quer vor sich hin. Mit doppelseitigen Klebeband kleben Sie die obere und untere Kante des Papiers mit einem ca. 1 cm breiten Streifen ab. Klappen Sie die beiden Kanten nach innen.

7. Schritt: Dann schneiden Sie kleine Zacken mit der Schere ein – auf unseren Bildern sehen Sie ganz genau, wie.

Laterne basteln

8. Schritt: Nun folgt schon der Zusammenbau der Eulen-Laterne. Entfernen Sie die Folie an einer Seite des doppelseitigen Klebebands und befestigen Sie diese Seite innen an einem Eulen-Rahmen. Dafür muss das Papier erst ein bisschen rund in Form gelegt werden – die Zacken werden Ihnen dabei helfen. Die beiden oberen Enden des Papier sollten auf gleicher Höhe sein.

9. Schritt: Wiederholen Sie die vorhereigen Schritt nun mit der anderen Seite.

10. Schritt: Mit der Ösenzange befestigen Sie anschließend zwei Ösen mittig an den Seiten der Eulen Laterne.

Eule basteln

Tipp: Haben Sie keine Ösenzange und Ösen im Haus, genügen auch ein herkömmlicher Locher oder eine Lochzange.

11. Schritt: Für die Vollendung der Eulen Laterne müssen nur noch alle Einzelteile auf einer Seite mit Bastelkleber aufgeklebt werden.

Eule basteln

12. Schritt: Basteldraht oder ein ausgedienter Drahtbügel dienen als Aufhängung für Ihre Eulen Laterne – führen Sie den Draht einfach durch die Löcher und verdrehen Sie den Enden. Mittig kann am Bügel nun der Laternenstab angebracht werden.

Eulen-Laterne basteln

Hinweis: Beim Drahtbügel müssen Sie lediglich das Mittelstück durchschneiden und die Enden kürzen.

13. Schritt: Das kleine LED-Teelicht wird zu guter Letzt in der Eulen-Laterne platziert und schon kann der Lampionumzug beginnen!

So einfach kann es sein, eine Eulen Laterne zu basteln – mithilfe unsere Vorlage und ein paar wenigen Materialien gelingt Ihnen das im Nu! Auch Ihre Kinder werden begeistert sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here