Sind Ihnen wieder einmal die Geschenkboxen oder das Geschenkpapier ausgegangen? Kein Problem – probieren Sie doch einmal, eigene Papierboxen oder Schachteln zu basteln. Für junge Damen, die Mutti oder auch zu Ostern bietet sich eine zauberhafte Blütenschachtel an. Die passende Anleitung mit nur 5 Schritten finden Sie hier.

Kleine Geschenke spektakulär verpackt – das gelingt Ihnen mit einer bunten oder auch dezent, edlen Blumenschachtel. Alle Materialien sind schnell und günstig zu besorgen, wenn Sie sie nicht sogar schon Zuhause im Schrank haben. In nur 5 Arbeitsschritten verschaffen Sie Ihrem Geschenk eine besondere Note.

Zauberhafte Blütenschachtel

Ideal für: Valentinstag, Geburtstag, Muttertag

Material:

  • Tonpapier
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere
  • Teppichbodenmesser
  • schnittfeste Unterlage (beispielsweise Kork)

Bluetenschachtel-Material

1. Schritt: Drucken Sie unsere Bastelvorlage aus.

druckvorlage-bluetenschachtel-taluHier klicken: Download der Bastelvorlage

2. Schritt: Übertragen Sie die Bastelvorlage mit Bleistift auf das Tonpapier und schneiden sie aus.

3. Schritt: Ritzen Sie die Faltlinien mit dem Teppichbodenmesser leicht ein. Achtung: Wirklich nur einritzen, nicht durchschneiden!

05-Bluetenschachtel-einritzen

Tipp: Damit Sie beim Ritzen gerade bleiben, nehmen Sie ein Lineal zur Hilfe.

4. Schritt: Wenden Sie das Tonpapier und knicken die angeritzten Kanten.

5. Schritt: Nun kommt der schwierigste Teil: das Verschließen der Schachtel. Doch Übung macht auch hier den Meister. Klappen Sie eines der vier Blütenblätter entlang der angeritzten Kante nach oben – mit welchem Sie beginnen, ist egal. Dann tun sie dasselbe mit dem danebenliegenden Blütenblatt. Legen Sie es sanft über das erste. Und so fort mit den übrigen beiden Blättern. Am Ende sollten die Spitzen der Blütenblätter so ineinander verwoben sein, dass die Schachtel zu bleibt.

Tipp: Drücken Sie die Spitzen noch etwas fest – dies macht Ihre Blütenschachtel stabiler.

Öffnen Sie das Schächtelchen und befüllen es mit Ihrem Geschenk. Dank des nunmehr vorgeformten Tonpapiers lässt sich die Papierschachtel jetzt und in Zukunft leichter wieder verschließen. Ihre Freundin oder auch die Mutti wird sich garantiert nicht nur über den Inhalt freuen.

Anforderung: mittel
Zeitaufwand: gering

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelSocken stricken für Anfänger – DIY-Anleitung
Nächster ArtikelHerzschachtel aus Papier basteln – Anleitung
Feli
Hallo Bastelfreunde, mein Name ist Feli. Mit talu.de habe ich eine Möglichkeit gefunden, meine Kreativität auszuleben und gleichzeitig originelle Ideen zu entdecken. Besonders freue ich mich darauf, diese mit Euch zu teilen. Neben der Textbearbeitung beschäftige ich mich vor allem mit der Bildbearbeitung und Dokumentation verschiedenster Themen und Anleitungen. Die Vielseitigkeit, die in talu.de steckt, gibt uns die Chance, gemeinsam einen Ort für kreative Ideen zu gestalten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT