Basteln mit Kronkorken – 10 kreative Bierkronen-Ideen für Kinder

Basteln mit Kronkorken, Ideen für Bierkronen

Basteln mit Kronkorken ist eine interessante Alternative zu klassischen Materialien. Gerade Kindern machen kreative Bierkronen-Ideen Spaß, da sie mit diesen ihre Fantasie ausleben können und aufgrund der einfachen Methoden schnell zu einem zufriedenstellenden Ergebnis kommen können. Gerade die Farb- und Musterauswahl erlaubt zahlreiche Designs, die sich hervorragend umsetzen lassen. Zudem ist es ein Leichtes, die Blechverschlüsse zu bemalen und zu bekleben.

Wenn Sie leidenschaftlich zusammen mit Ihren eigenen Kindern basteln oder sich regelmäßig um Gruppen der kleinen Racker kümmern, bietet sich das Basteln mit Kronkorken hervorragend als Beschäftigung und kreativer Anreiz an. Die Verschlüsse aus Blech lassen sich aufgrund ihres Gewichts, Struktur, Farben und Muster einfach biegen, kleben, durchbohren oder lackieren und werden aus diesem Grund gerne für zahlreiche Bastelprojekte genutzt.

Nicht nur dekorative Kunstwerke lassen sich aus den geformten Blechen erstellen, sondern effektive Gegenstände für den Alltag, die Sie problemlos selbst herstellen können. Für viele Projekte benötigen Sie nicht einmal Werkzeug, da sie alleine oder zusammen mit Kindern bastelbar sind.

Basteln mit Kronkorken

10 kreative Bierkronen-Ideen für Kinder

Wenn Sie zusammen mit Ihren Kindern Kronkorken zu kleinen Kunstwerken oder praktischen Alltagsgegenständen kombinieren wollen, finden sich zahlreiche Ideen.

Dabei kommen verschiedenste Techniken zum Einsatz:

  • bemalen
  • kleben
  • durchbohren
  • verbiegen
  • besprühen
  • befüllen

Basteln mit Kronkorken, Kronkorkensammlung

Das ist nur eine kleine Übersicht darüber, wie Sie Ihre Kronkorken verarbeiten und zu neuen Projekten gestalten können. Der Vorteil liegt eindeutig in der Einfachheit, wie die Verschlüsse bearbeitet werden können. Es sind kaum Kraft oder die Verwendung von Geräten erforderlich, was das Basteln mit Kronkorken vor allem interessant für Kinder macht.

Basteln mit Kronkorken, verschiedenste Deko-Elemente

Um Ihnen Ideen zur eigenen Gestaltung mit Bierkronen zu geben, finden Sie weiter unten 10 kreative Bierkronen-Ideen, von denen einige sogar ohne einen Einkauf im Bastelladen umsetzbar sind, wenn Sie die entsprechenden Utensilien bereits zu Hause haben. Wichtig ist auf jeden Fall zu wissen, wie Sie diese entschärfen.

  • nehmen Sie einen Hammer
  • vorsichtig die Zacken nach innen drücken
  • alternativ mit Kreppband abkleben
  • alternativ abschleifen

Basteln mit Kronkorken, Bierkronen entschärfen

Beim Basteln mit Kronkorken sollten Sie diesen Schritt auf jeden Fall anwenden, wenn Kinder beteiligt sind. Diese können sich nämlich schnell an den Zacken verletzen, vor allem wenn diese scharf sind.

Kronkorken-Magnete

Zu den beliebtesten Bastel-Ideen, bei denen Kronkorken zum Einsatz kommen, sind Magnete. Gerade Kindern macht diese Bastelidee Spaß, da sie die Kronkorken-Magnete am Ende selbst aufhängen können. Das Beste: Sie benötigen kaum Materialien und die Vorgehensweise ist äußerst einfach. Zudem können Sie oder die Kinder sich das Design der Magnete aussuchen, was besonders viel Spaß macht.

Die benötigten Utensilien hierfür sind:

  • Kronkorken mit Durchmesser 26 mm und 29 mm
  • Sekundenkleber oder Heißklebepistole
  • Magnetplättchen (100 Stück kosten etwa 6 Euro)

Basteln mit Kronkorken, Variante Magnete, Material

Neben diesen können Sie noch Farben oder Sticker verwenden, um die Bierkronen entsprechend den eigenen Vorlieben anzupassen. Zum Bemalen bieten sich am besten Acrylfarben oder Sprühlacke an, je nachdem wie die Designs ausfallen sollen. Sogar dekorative Elemente wie Wackelaugen oder kleine Kunstblüten können Sie auf diese kleben und so den Stil definieren. Dekorieren Sie die Kronkorken bevor Sie den Magnet anbringen.

Basteln mit Kronkorken, unterschiedliches Deko-Material für Bierkronen

Hierbei folgen Sie dieser Anleitung:

  • Kronkorken innen auswaschen
  • trocknen
  • mit Sekundenkleber Magnet befestigen

Basteln mit Kronkorken, Variante Magnete, Magnet ankleben

  • trocknen lassen, Kronkorken-Magnete nach Belieben verzieren

Danach können Sie den Magnet sofort nutzen. Der große Vorteil an den Magneten ist die Möglichkeit, selbst große Stückzahlen innerhalb kurzer Zeit zu bearbeiten. Dadurch können Sie problemlos zum Beispiel ein ganzes Alphabet basteln.

Basteln mit Kronkorken, Variante Magnete, Magnet-Bierkronen verzieren

Windspiel aus Bierkronen

Kreative Bierkronen-Ideen begeistern vor allem durch ihren einzigartige Vielfalt. Beim Basteln mit Kronkorken können Sie sogar ein Windspiel herstellen, das das gesamte Jahr über mit dem klirrenden Geräusch auf sich aufmerksam macht. Für dieses können Sie die unterschiedlichsten Materialien für die Aufhängung verwenden, die von einer löchrigen Metallschüssel über Holzstäbe bis hin zu Flaschen reicht.

Basteln mit Kronkorken, Variante Windspiel, Bierkronen-Windspiel

Hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ebenfalls ist das der Fall mit den Schnüren oder Ketten, die Sie für dieses Projekt nutzen. Natürlich können Sie hier den Stil der Bierkronen ebenfalls selbst entscheiden.

Basteln mit Kronkorken, Variante Windspiel, Material

Folgend eine Anleitung für die Konstruktion eines Windspiels:

1. Schritt: Beginnen Sie damit, die Kronkorken miteinander zu verbinden. Dafür bohren Sie ein kleines Loch von wenigen Millimetern entlang des Randes, durch das Sie anschließend die Schnur oder Kettenglieder durchführen können.

Basteln mit Kronkorken, Variante Windspiel, Loch in Bierkronen stechen

2. Schritt: Beginnen Sie damit, die Schnur von unten durch alle Kronkorken zu fädeln. Bei jedem Kronkorken müssen Sie einen Knoten auf der Unterseite binden, damit diese nicht einfach nach unten rutschen.

Basteln mit Kronkorken, Variante Windspiel, Bierkronen auf Faden auffädeln

3. Schritt: Wurden alle Bierkronen eingefädelt und fixiert, befestigen Sie die einzelnen Elemente an der Basis, die wiederum über eine Schnur an einem Haken an der Decke befestigt wird.

Basteln mit Kronkorken, Variante Windspiel, Kork als Windspiel-Basis-Element

Es empfiehlt sich ein vor Feuchtigkeit geschützter Platz, denn dadurch können Sie die Bierkronen bemalen oder bekleben, ohne dass diese das Design aufgrund von Regen oder Schnee verlieren. Achten Sie beim Aufhängen darauf, dass die Schnur dick und der Haken stark genug ist, um das Gewicht des Windspiels zu tragen.

Basteln mit Kronkorken, Variante Windspiel, Bierkronen am Windspiel

Im Vergleich zu anderen Windspielen ist der Sound etwas leiser, vor allem wenn Sie nur wenige Bierkronen benutzen.

Kronkorken-Macarons

Aufgrund ihrer Form bieten sich Kronkorken für hübsche Projekte an, die ihren ganz eigenen Charme versprühen. Dazu gehören ebenfalls Kronkorken-Macarons. Diese Bastel-Idee präsentiert zwei Kronkorken, die die beiden Hälften des Makarons bilden und gefüllt werden. Diese Idee begeistert Kinder und Jugendliche gleichermaßen, da Sie in unterschiedlichen Farben gehalten werden können.

Basteln mit Kronkorken, Variante Makarons, Macarons aus Bierkronen basteln

Sie benötigen für einen Macaron:

  • 2 Kronkorken gleicher Größe
  • Sekundenkleber oder Heißkleber
  • bunten Moosgummi

Kleben Sie die zwei Kronkorken direkt aufeinander und fixieren Sie diese. Danach können Sie zum Beispiel kleine Glitzerplättchen auf der Klebestelle auftragen oder diese nach dem Auftragen von ein wenig Silikon anmalen. Setzen Sie unbedingt auf Pastellfarben, denn klassische, französische Macarons sind in sanften Farben gehalten. Gerade Mädchen basteln die Macarons sehr gerne. Wenn Sie noch eine Kordel in die Mitte kleben, können Sie die Makarons sogar aufhängen.

Oder füllen Sie Ihren Makaron vor dem Zusammenkleben mit Moosgummi. Schneiden Sie hierfür aus diesem kleine Kreisformen aus und nutzen Sie als Maß bzw. Schablone Ihre verwendeten Kronkorken.

Basteln mit Kronkorken, Variante Makarons, Moosgummi-Kreise ausschneiden

Schneiden Sie einen weiteren Kreis aus Moasgummi aus und kleben Sie diesen auf Ihren ersten ausgeschnittenen Moosgummikreis.

Basteln mit Kronkorken, Variante Makarons, Macaron zusammenkleben

Kleben Sie dann den zweiten Kronkorken an. Und fertig ist Ihr erster Macaron!

Basteln mit Kronkorken, Variante Makarons, fertige Bierkronen-Makarons

Bierkronen-Buttons

Buttons werden in zahlreichen Subkulturen und für verschiedene Zwecke getragen und bieten sich hervorragend als interessantes Design an. Für diese benötigen Sie nur einen Bierkronen, eine Sicherheitsnadel und Sekundenkleber oder Heißkleber.

Ideal wären Broschennadeln, da diese eine breitere Seite haben, über die sich der Sekundenkleber einfacher auftragen lässt und mehr Stabilität bietet. Für einen Button bearbeiten Sie zuerst das Design entsprechend Ihren Vorstellungen und kleben die Nadel danach mit Sekundenkleber fest. Trocknen lassen und schon ist der Button einsatzbereit.

Basteln mit Kronkorken, Variante Buttons, Material für Bierkronen-Anstecker

Tipp: Sie können sogar Knöpfe für Ihre Kleidungsstücke aus den Bierkronen machen, wenn Sie den Rand entschärfen und anschließend vier kleine Löcher in das Blech bohren. Danach können Sie den „Button“ einfach an die jeweiligen Kleidungsstücke nähen und dadurch Ihre Garderobe auffrischen oder alte Hemden upcyclen.

Basteln mit Kronkorken, Variante Buttons, fertiger Anstecker mit Wackelaugen

Schneemänner mit Charme

Beliebt als Weihnachtsdekoration ist eine Kombination aus drei Kronkorken, die die einzelnen Kugeln eines Weihnachtsmanns darstellen. Dafür bemalen Sie die Innenseite komplett weiß, den Kopf mit einem Gesicht und den Mittelteil mit drei bis vier schwarzen Punkten für die Knöpfe, die typisch für Schneemänner sind.

Die einzelnen Elemente werden über die Zacken verklebt und eine Kordel am Kopf befestigt, über die der Schneemann aufgehangen werden kann.

Kleiner Kronkorken-Garten

Falls Sie ein Gartenfan sind, können Sie kleine Gartenprojekte in größeren Kronkorken realisierten. Dabei liegt der Fokus auf der Verwendung von Gegenständen wie trockenem Moos, Holzstücken, Steinen, Figuren und weiteren, die die „Gartengestaltung“ ermöglichen. Kinder können Ihrer Fantasie freien Lauf beim Erstellen der eigenen Gartendesigns lassen.

Kleben Sie zuerst das Moos fest und danach werden andere Materialien und Deko-Elemente dazugesetzt. Gartenkonzepte wie ein asiatischer Steingarten oder ein Märchengarten sind mit dem nötigen Fingerspitzengefühl problemlos umzusetzen.

Praktische Teelichter

Basteln mit Kronkorken erlaubt ebenfalls die Herstellung effizienter Teelichter, die Sie immer wieder auffüllen können.

Dafür benötigen Sie die folgenden Materialien:

  • Bienenwachs
  • Teelichtdochte (100 Stück für etwa 3 Euro)
  • Kochtopf
  • Küchenthermometer

Beginnen Sie damit, die ausgewählten Kronkorken zu säubern und zu trocknen. Danach erhitzen Sie das Bienenwachs bis auf 70°C, der idealen Gießtemperatur für die Teelichter, und platzieren einen Teelichtdocht direkt in der Mitte des Kronkorkens. Halten Sie diesen fest und gießen Sie ein wenig Bienenwachs in den Kronkorken.

Lassen Sie das Wachs nicht überlaufen. Nun warten Sie ein wenig, bis Sie den Docht loslassen und danach muss das Teelicht auskühlen. Warten Sie solange, bis die Teelichter komplett ausgekühlt sind, bevor Sie diese verwenden. Die Teelichter sind ein ansprechendes und einfach herzustellendes Geschenk.

Bierkronen-Blumen

Diese Blumen sind eine ansprechende Alternative zu Kunstblumen und machen Kindern viel Spaß. Hierfür benötigen Sie neben Kronkorken eine Zange, Heißkleber und einen Stab, an welchem diese befestigt werden.

Zuerst bauen Sie die Blüte aus sieben Kronkorken:

  • legen Sie die Kronkorken wie eine Blüte hin

Basteln mit Kronkorken, Variante Blume, Material

  • kleben Sie die Schnittstellen zusammen

Basteln mit Kronkorken, Variante Blume, Bierkronen aneinanderkleben

  • befestigen Sie diese mit Heißkleber am Stab und kleben Sie jetzt rückseitig der Blume ebenfalls Kronkorken

Basteln mit Kronkorken, Variante Blume, Blumenform und Holzstab als Stecker

Mittig bringen Sie nun noch einen größeren Kronkorken als Blumenmitte an.

Basteln mit Kronkorken, Variante Blume, Bierkronen-Blume

  • auf halber Höhe zwei Kronkorken zu jeder Seite festkleben
  • das sind die Laubblätter

Basteln mit Kronkorken, Variante Blume, Bierkronen-Blume als Pflanzendeko

Falls Sie statt runden ovale Blätter wünschen, drücken Sie mit der Zange diese zusammen und kleben diese fest. Sie können Ihre Kronkorken-Blüte auch aus zusammengebogenen Bierkronen zusammensetzen und anschließend die Einzelteile aneinanderkleben.

Tipp: Ebenso beliebt wie die Bierkronen-Blumen sind Tannenbäume aus weißen oder grünen Verschlüssen, die wie ein Baum übereinander geschichtet und verklebt werden. Dabei sollten Sie natürlich von unten nach oben den Durchmesser des Baums zu verringern, um eine klassische Kegelform zu erhalten, die an einen Weihnachtsbaum erinnert.

Kronkorkenplatte für einzigartigen Look

Sie können einzelne Platten aus Kronkorken basteln, die als Oberfläche für einen Tisch oder als Dekorelement eingesetzt werden können.

Hierfür benötigen Sie:

  • Fugenmörtel
  • ausreichend Kronkorken
  • Holzplatte oder Tisch in gewünschter Größe
  • Silikon oder Klebstoff (Silikon ist effektiver)
  • Handschuhe
  • Fugengummi
  • Schwamm
  • Mikrofasertuch
  • Acrylfarbe in Weiß

Die Anleitung wie folgt beschrieben.

1. Schritt: Bekleben Sie zuerst die Tischplatte mit den Kronkorken. Dafür platzieren Sie diese auf gewünschte Weise und fixieren diese. Falls Sie Silikon benutzen, müssen Sie nach dem Kleben auf jeden Fall zwölf Stunden warten, da es völlig fest sein muss.

2. Schritt: Danach mischen Sie den Fugenmörtel an und verteilen diesen aus und zwischen Bierkronen. Achten Sie darauf, dass Sie vor allem die Zwischenräume füllen, da diese geschlossen sein müssen. Für diesen Schritt nutzen Sie den Fugengummi und Schwamm, die eine genaue Arbeit ermöglichen. Zuerst ziehen Sie den Fugengummi über den Mörtel, damit dieser sich verteilt. Danach entfernen Sie Überschüssiges über den angefeuchteten Schwamm.

3. Schritt: Danach warten Sie noch einige Zeit lang, bevor Sie mit einem Mikrofasertuch gründlich die Oberfläche polieren. Alternativ sichtbares Holz streichen.

Tipp: Wenn Sie sich etwas mehr Zeit lassen, können Sie auf die gleiche Weise ein Brettspiel wie Schach oder Mensch ärgerer dich nicht nachstellen. Dafür werden die einzelnen Deckel farblich sortiert, entsprechend nach dem Muster verklebt und mit dem Fugenmörtel befestigt, damit dieser nach dem Trocknen nutzbar ist.

Kettenanhänger oder Halsketten

Ebenfalls eine hübsche Idee ist die Gestaltung einer Kette, die Sie verschenken oder selbst tragen können. Für diese werden ein Bohrer, eine Halskette, einen kleinen Schlüsselring und Kronkorken in gewünschter Größe, Farbe und Muster benötigt. Sobald Sie diese Utensilien beschaffen haben, gehen Sie wie folgt vor.

Basteln mit Kronkorken, Variante Kettenanhänger, Material

  • drücken Sie mit einer Zange einen Zacken fest zusammen
  • bohren Sie vorsichtig ein Loch quer durch den Zacken

Basteln mit Kronkorken, Variante Kettenanhänger, Loch für Anhänger fertigen

  • führen Sie den Schlüsselring durch das Loch

Basteln mit Kronkorken, Variante Kettenanhänger, Schlüsselring anbringen

Der Schlüsselring sitzt nun fest an seiner Stelle.

Basteln mit Kronkorken, Variante Kettenanhänger, Bierkrone mit Schlüsselring

  • nun die Kette durch den Ring führen oder den Kronkorken, mit Nagellack zum Beispiel, dekorativ und nach Belieben verzieren

Basteln mit Kronkorken, Variante Kettenanhänger, Anhänger mit Nagellack verzieren

Mehr müssen Sie nicht tun, um eine ansprechende Halskette oder einen weitern Kettenanhänger zu basteln. Besonders gut machen sich hier Kronkorken mit einem großen Durchmesser, da sie leicht mit dem gewünschten Design versehen können. Die Kleinen können sich hier austoben und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten ausprobieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here