Basilikum Limetten Sorbet – Rezept ohne Eismaschine

Basilikum Limetten Sorbet

Der Sommer bringt heiße Temperaturen und die Lust auf Eis. Daher wollen wir Ihnen dieses kinderleichte und wirklich leckere Rezept für ein selbstgemachtes Sorbet nicht vorenthalten: Basilikum-Limetten-Sorbet. Ja genau – Eis mit Basilikum! Basilikum gehört zu den beliebtesten Kräutern in den deutschen Küchen und ist wirklich variabel einsetzbar. Zusammen mit der Limette kreieren Sie auf diese Weise ein wirklich unvergleichbares, kaltes Geschmackserlebnis – und das ohne Eismaschine!

Rezept – Basilikum-Limetten-Sorbet

Sie benötigen

Zutaten:

  • 1 Bund Basilikum
  • 5 Limetten
  • Eventuell zusätzlichen Limettensaft
  • 2 Gläser Wasser
  • 2 Gläser Zucker

Limetten und Basilikum

Diese Menge ergibt etwa 500 ml Basilikum-Sorbet – also in etwa 4 – 6 Portionen.

Geräte:

  • Kochtopf
  • Glas
  • Reibe
  • Rührlöffel
  • Messer
  • Mörser oder Pürierstab
  • Sieb
  • Schüssel für das Gefrierfach
  • Schneebesen

Anleitung

1. Schritt: Geben Sie zu Beginn die 2 Gläser Zucker (reichlich gefüllt) und das Glas Wasser in einen Kochtopf.

Zucker und Wasser

2. Schritt: Anschließend geben Sie den Abrieb der Limetten in den Topf und lassen alles für 5 Minuten aufkochen. Lassen Sie den Sirup danach abkühlen.

Limettenabrieb

3. Schritt: Währenddessen pressen Sie die Limetten aus. Rollen Sie die Limetten vor dem Durchschneiden fest auf der Arbeitsfläche hin und her. Danach teilen Sie diese in zwei Hälften und pressen den Saft mit der Hand heraus. Füllen Sie das Glas randvoll mit Limettensaft. Sollte der Saft nicht genügen, geben Sie Limettensaft aus der Flasche hinzu. Nun gießen Sie den Saft in den Sirup, verrühren alles gründlich und schmecken ab. Ist die Limette zu sanft, geben Sie einfach noch etwas Saft nach.

Limettensaft

4. Schritt: Waschen Sie nun das Basilikum ab. Dieses wird danach mit Mörser und Stößel (eventuell auch mit einem Pürierstab) zerkleinert. Den Basilikum-Brei geben Sie jetzt ebenfalls in den Sirup. Lassen Sie das Gemisch für ein paar Minuten ziehen. Für mehr Geschmack pürieren Sie den Sirup nun noch einmal kurz.

Basilikum Limetten Sorbet

5. Schritt: Wer mag, kann den Sirup nun noch durch ein Sieb pressen, damit grobe Basilikumfasern nicht im Sorbet landen. Anschließend stellen Sie den Sirup in einem tauglichen Behälter für 45 Minuten in das Gefrierfach.

Basilikum-Limetten-Sorbet

6. Schritt: Nach dieser Zeit wird das Sorbet einmal mit dem Schneebesen aufgeschlagen.

Sorbet umrühren

Danach geben Sie dieses erneut für 30 Minuten in das Gefrierfach.

Basilikum-Limetten-Eis

Tipp: Um auf Nummer Sicher zu gehen, können Sie das Sorbet auch mehrmals aufschlagen. Auf diese Weise wird es noch cremiger.

Lassen Sie es erst etwas antauen und schon kann das Basilikum-Limetten-Sorbet angerichtet und verzehrt werden. Dekorieren Sie jede einzelne Schale mit kleinen Limettenscheiben und Basilikumblättern – so wird das Eis auch optisch ein Knaller! Guten Appetit!

Limetten-Basilikum-Sorbet



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here