Babyjacke stricken: kostenlose Anleitung | Größe 56/62

Babyjacke stricken, kostenlose Anleitung | Größe 56/62

Für Mamis, Omis, Tanten und Freundinnen gibt es nichts Schöneres, als den neuen Erdenbewohner zu verwöhnen. Dazu gehört auch, eine Babyjacke zu stricken. Mit unserer kostenlosen Strickanleitung werden auch Sie ein kleines Baby verwöhnen können.

Eine selbst gestrickte Babyjacke gehört schon immer zu den Klassikern einer Babyausstattung. Sie wird oft als Mitbringsel zur Geburt des kleinen Wonneproppens oder zu seiner Taufe geschenkt. Solche Geschenke behalten auch ihren ewigen Wert, sie werden nicht einfach entsorgt. Meist verwahrt man sie in der Erinnerungskiste, mit der dann der Sprößling viele Jahre später in sein eigenes Heim zieht.

Babyjacke stricken | Größe 56/62

Für unsere Babyjacke haben wir ein sehr einfaches Muster gewählt, das dem Jäckchen seinen eigenen Charakter verleiht. Auch diese Anleitung ist wieder so gestaltet, dass auch Strickanfänger eine Babyjacke stricken können.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62

Material und Vorbereitung

Die Wolle bzw. das Garn, das Sie für eine Babyjacke wählen werden, sollte natürlich ganz auf das kleine Kind ausgerichtet sein. Das heißt, verwenden Sie bei Babys unbedingt nur Babywolle. Nur dann können Sie sicher sein, dass das Garn frei von chemischen Stoffen ist, die eventuell zu Hautunverträglichkeiten führen können.

Ideal für Babykleidung sind immer Baumwollgarne oder Garne aus 100 % Polyacryl. Beide Fasern sind weich, leicht und vor allem pflegeleicht. Sie fuseln nicht und sind auch auf der Haut sehr gut verträglich.

Wir haben uns für ein Garn entschieden, das der Linie 345 COTTON BABY von trendgarne.de entspricht. Es ist ein hochwertiges, sehr weiches und pflegeleichtes Baby-Baumwollgarn. Gestrickt haben wir mit einer Nadelstärke von 4,5 mm. Auch wenn auf der Banderole nur 3,0 mm angegeben sind, haben wir uns für eine stärkere Nadel entschieden. Das gibt der Babyjacke zusätzlich einen sehr weichen Charakter.

Es kommt noch dazu, dass unsere Strickerin fest strickt. Das heißt, wer fest strickt, sollte mit dickeren Stricknadeln arbeiten. Wer sehr locker strickt, kann die angegebene Nadelstärke verwenden. Wichtig ist, dass Sie eine Maschenprobe mit Ihrem Garn erstellen.

Maschenprobe:

Für unsere Maschenprobe haben wir auf eine Breite von 10 Zentimetern 20 Maschen angeschlagen. Bei einer Maschenprobe mit Ihrem Garn gestrickt, können Sie nun ganz genau berechnen, wie viel Maschen Sie für die Größe 56/62 anschlagen müssen.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Maschenprobe

Nach unseren Angaben benötigen Sie:

  • 100 Gramm Baumwollgarn (mit einer Lauflänge von 180 Meter / 50 Gramm)
  • Stricknadeln der Stärke 4,5 mm
  • 1 Häkelnadel der Stärke 2,5 mm
  • 1 Stopfnadel zum Zusammennähen
  • 1 Maßband

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Material, Wolle

Grundmuster für Babyjacke stricken

Glatt rechts

Bei glatt rechts werden in der Hinreihe rechte Maschen gestrickt und in der Rückreihe linke Maschen.

Muster kraus rechts

Beim Muster kraus rechts werden in der Hin- und in der Rückreihe nur rechte Maschen gestrickt.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Grundmuster

Sternchenmuster

Das Sternchenmuster besteht aus 4 Reihen, die immer wiederholt werden. Dabei muss die Maschenzahl durch vier teilbar sein + 1 Masche + Randmaschen. Gestrickt werden die Sternchen in der Rückreihe, sichtbar werden Sie allerdings in der Hinreihe, in der rechts gestrickt wird.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster

1. Reihe – Hinreihe:

  • Randmasche
  • alle Maschen rechts stricken
  • Randmasche

2. Reihe – Rückreihe:

  • Randmasche
  • 1 Masche links

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster zweite Reihe

  • 3 Maschen links so zusammenstricken:
  • den Arbeitsfaden vor die drei Maschen legen …

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster stricken

… die Maschen links abstricken, dabei aber die Maschen nicht von der Nadel gleiten lassen, sie bleiben auf der Nadel liegen …

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster drei Maschen links abstricken

… einen Umschlag auf die Arbeitsnadel legen …

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster Umschlag auf Arbeitsnadel

… und nun alle drei Maschen links zusammen abstricken.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster Maschen zusammen abstricken

Orientieren Sie sich an unseren Bildern.

So sieht Ihr aktuelles Strickergebnis aus.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster, aktuelles Strickergebnis

  • 1 Masche links

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster, linke Masche stricken

  • 3 Maschen links zum Sternchen zusammenstricken
  • 1 Masche links
  • 3 Maschen links zum Sternchen zusammenstricken
  • in dieser Folge die gesamte Reihe stricken

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster weiter stricken

  • die Reihe endet mit einer linken Masche
  • Randmasche

3. Reihe – Hinreihe:

  • Randmasche
  • alle Maschen rechts stricken
  • Randmasche

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster dritte Reihe

4. Reihe – Rückreihe:

  • Randmasche
  • 3 Maschen links
  • 1 Sternchen stricken
  • 1 Masche links
  • 1 Sternchen stricken
  • 1 Masche links
  • die gesamte Reihe in dieser Reihenfolge stricken
  • die Reihe endet mit:
  • 3 Maschen links
  • Randmasche

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Sternchenmuster vierte Reihe

Diese vier Reihen bilden das Sternchenmuster. Sie werden fortlaufend wiederholt.

Knopfloch stricken

In unseren Anleitungen für Anfänger gibt es eine sehr ausführliche Anleitung, wie ein Knopfloch gestrickt wird. Das Knopfloch in unserer Anleitung wird über 3 Maschen gestrickt. Das heißt, in der Hinreihe werden 3 Maschen abgekettet, in der Rückreihe werden diese 3 Maschen wieder aufgenommen.

Babyjacke stricken | Anleitung

Nicht jedes Baby ist gleich groß und gleich kräftig. Dafür gibt es Größentabellen, die sich nach den Körpermaßen des Kindes richten. Wir von Talu.de haben hierfür eine Größentabelle für Babykleidung erstellt. An dieser können Sie sich orientieren und entsprechend der Zentimeterangaben die Babyjacke stricken. Die Beschreibungen in unserer Anleitung sind lediglich Richtwerte.

Das Rückenteil

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Maßskizze Rückenteil

  • Anschlag
  • 49 Maschen + 2 Randmaschen = 51 Maschen anschlagen

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, angeschlagene Maschen fürs Rückenteil

Wir haben uns bei der Maschenanzahl auch am Sternchenmuster orientiert. Das heißt, das Sternchenmuster benötigt eine Maschenzahl teilbar durch 4 + 1 + 2 Randmaschen.

1. Reihe bis 10. Reihe:

  • nur rechte Maschen im Muster kraus rechts stricken

11. Reihe:

Dies ist eine Reihe mit rechten Maschen. Mit dieser Reihe beginnt schon die erste Reihe der vier Reihen Sternchenmuster

12. Reihe:

Die 12. Reihe wie die 2. Reihe des Musters stricken.

13. Reihe:

  • nur rechte Maschen

14. Reihe:

Diese Reihe wie die 4. Reihe des Musters stricken. Ab der 15. Reihe 8 Zentimeter im Muster hoch stricken. Danach wieder glatt rechts stricken, bis der Rücken 23 Zentimeter erreicht hat. Hier beginnt der Halsausschnitt.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Rückenteil weiterarbeiten

Halsausschnitt am Rückenteil stricken

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Halsausschnitt am Rückenteil stricken

1. Reihe:

  • Randmasche
  • 19 Maschen rechts
  • 11 Maschen abketten
  • 19 Maschen rechts
  • Randmasche

2. Reihe = Beginn einer Schulter (Rückreihe)

  • Randmasche
  • 19 Maschen links stricken

3. Reihe:

  • 4 Maschen abketten
  • Randmasche

4. Reihe:

  • Randmasche
  • 15 Maschen links stricken

5. Reihe:

  • alle Maschen abketten

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, abgekettete Maschen am Rückenteil

Die 2. Schulter wird in derselben Reihenfolge gestrickt.

Linkes Vorderteil stricken

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, linkes Vorderteil stricken

Anschlag:

  • 29 Maschen + 2 Randmaschen = 31 Maschen anschlagen

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, linkes Vorderteil, Maschen anschlagen

Bis zum Halsausschnitt wie das Rückenteil arbeiten. Zuerst das Bündchen in kraus rechts. Dann 8 Zentimeter im Sternchenmuster hoch stricken, danach bis zur Gesamthöhe von 20 Zentimetern glatt rechts arbeiten. In den letzten 4 Zentimetern werden die Schulter und der Halsausschnitt gestrickt.

Abnehmen für den Halsausschnitt

Abgenommen wird immer in der Hinreihe.

1. Abkettreihe:

  • 5 Maschen abketten
  • restliche Maschen rechts stricken.

Rückreihe:

  • alle Maschen links stricken

2. Abkettreihe:

  • 4 Maschen abketten
  • restliche Maschen rechts stricken.

Rückreihe:

  • linke Maschen

3. Abkettreihe:

  • 3 Maschen abketten
  • restliche Maschen rechts stricken.

Rückreihe:

  • linke Maschen

4. Abkettreihe:

  • 2 Maschen abketten
  • restliche Maschen alle rechts stricken

Rückreihe:

  • linke Maschen

Schulter

So viele Runden in glatt rechts hochstricken, bis dieselbe Schulterhöhe wie beim Rückenteil erreicht wird.

Rechtes Vorderteil stricken

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, rechtes Vorderteil stricken

Dieses rechte Vorderteil wird genau gegengleich zum linken Vorderteil gearbeitet. Dies gilt für den Anschlag, das Bündchen, die Musterreihen, die glatt rechts gestrickten Reihen und den Halsausschnitt mit der Schulter. Wir haben in dieses Vorderteil Knopflöcher eingestrickt. Diese können Sie selbstverständlich auch in das linke Vorderteil einstricken, je nachdem, ob Sie die Babyjacke für einen Jungen oder ein Mädchen stricken.

Knopflochreihen

1. Hinreihe:

  • Randmasche
  • 3 Maschen rechts stricken
  • 3 Maschen abketten
  • die restlichen Maschen der Reihe alle rechts stricken

Rückreihe:

  • bis zu den abgeketteten Maschen alle Maschen links stricken
  • 3 Schlingen auf die Nadel legen
  • 3 Maschen rechts stricken
  • Randmasche

2. Hinreihe:

  • Randmasche
  • 2 Maschen rechts
  • die 3. Masche rechts verschränkt arbeiten
  • die 3 Schlingen rechts abstricken
  • die folgende Masche rechts verschränkt stricken
  • die restlichen Maschen der Nadel alle rechts arbeiten

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Knopfloch fertigen

In dieser Folge werden alle 3 Knopflöcher gestrickt. In welcher Höhe Sie diese anbringen, bleibt Ihnen selber überlassen. Wir haben immer 6 Reihe bzw. 3 Runden bis zum nächsten Knopfloch normal glatt rechts gestrickt.

Ärmel stricken

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Maßskizze Ärmel stricken

Beide Ärmelchen werden genau gleich gestrickt.

Anschlagsreihe:

  • 28 Maschen + 2 Randmaschen = 30 Maschen anschlagen

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, gestrickte Ärmelteile

Die Bündchen ab den Ärmeln haben wir genauso lang gestrickt, wie am Rückenteil und den beiden Vorderteilen. Danach wird nur noch glatt rechts gearbeitet. Für die Ärmelbreite werden 9 mal 2 Maschen zugenommen.

Die erste Zunahme beginnt 1 Zentimeter nach dem Bündchen. Danach nehmen Sie alle 2 Zentimeter auf beiden Seiten je 1 Masche zu. Die Ärmelbreite zählt ganz oben 46 Maschen + 2 Randmaschen. Die Einzelteile der Babyjacke stricken sind nun fertig.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Einzelteile der Babyjacke feststecken

Fertigstellung der Babyjacke

An allen Teilen die Arbeitsfäden vernähen. Beim Zusammennähen der Babyjacke beginnen Sie mit den Schultern der Vorderteile zum Rückenteil.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, das Zusammennähen

Danach nähen Sie die Ärmelchen an.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Ärmel annähen

Nun werden von der Achsel die Ärmel nach unten zugenäht. Am Schluss die Vorderteile mit dem Rückenteil zusammennähen. Damit die Babyjacke einen schönen Rahmen erhält, haben wir das fertig zusammengenähte Jäckchen eingehäkelt.

Beginnen Sie an einer unteren Ecke und häkeln Sie in jede Masche eine feste Masche, bis sie einmal um die gesamte Babyjacke gehäkelt haben. Wir haben in die erste und letzte Masche jeweils zwei feste Maschen gearbeitet. In der zweiten Reihe haben wir die Mäusezähnchen gehäkelt.

Babyjacke stricken, Anleitung Größe 56/62, Babyjacke mit Mäusezähnchen umhäkeln

Mäusezähnchen häkeln

  • 1 feste Masche
  • 3 Luftmaschen
  • in die 1. dieser drei Luftmaschen eine feste Masche häkeln
  • in die folgende Masche eine feste Masche arbeiten
  • danach wieder eine feste Masche mit Mäusezähnchen,
  • eine feste Masche,
  • eine Masche mit Mäusezähnchen,
  • eine feste Masche

Die Mäusezähnchen werden immer nur in jede zweite feste Masche gearbeitet. Diese Reihe können Sie dazu nutzen, den Halsausschnitt so zu arbeiten, dass er schön rund und etwas enger wird. Dazu überspringen Sie einfach eine feste Masche. Nun müssen Sie nur noch die Knöpfchen annähen, die letzten Arbeitsfäden vernähen und fertig ist die Babyjacke.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here