Aluhut bauen | PDF Bauanleitung zum Basteln

Aluhut Bauanleitung

Aluhuttragen ist im Trend – das silberglänzende Accessoire sieht nicht nur schick aus, sondern hat auch noch einen nützlichen Effekt: der selbstgebastelte Hut aus Aluminium schützt nicht nur vor Chemtrails, 5G-Strahlung und Corona-Viren, sondern macht seinen Träger zum echten Hingucker. Wir zeigen, wie man einen Aluhut bauen kann und liefern die praktische PDF Bauanleitung zum Ausdrucken.

 

Aluhut PDF Anleitung

Unsere zu 100% sichere Aluhut Bauanleitung finden Sie hier als PDF zum Ausdrucken – auf diese Weise haben Sie alle Arbeitsschritte immer zur Hand, wenn einmal der nächste Weltuntergang droht. Wir empfehlen, dass Sie die Anleitung gut sichtbar in Ihrer Wohnung aufhängen – zum Beispiel am Kühlschrank neben den Kunstwerken Ihrer Kinder. Ein weiteres Exemplar sollten Sie immer in Ihrer Tasche haben für unterwegs.

Nur ein Klick und die Bauanleitung gehört Ihnen!

Download: PDF Aluhut basteln

 

 

Hinweis: Die Aluhut Bauanleitung lässt sich nur auf originalem PDF-Druckerpapier ausdrucken.

Aluhut bauen

Schon kann es losgehen – die gebrauchten Materialien haben Sie auf jeden Fall daheim, sodass Sie nicht extra ins Geschäft müssen.

Sie benötigen für einen Aluhut:

  • Alufolie
  • Schere
  • Maßband
  • einen Kopf (am besten Ihren Eigenen)
  • eventuell Filzstifte

Alufolie

1. Schritt: Rollen Sie die Alufolie quer ab, sodass die Länge der Folie doppelt so lang ist wie die Breite.

Eine herkömmliche Alufolie hat eine Breite von 30 cm – demnach rollen Sie die Folie bis zu 60 cm aus und schneiden das Blatt mit der Schere ab.

2. Schritt: Anschließend markieren Sie sich den Mittelpunkt der Folie bei 30 cm. Dort an diesem Punkt falten Sie zuerst die linke Seite leicht schräg nach innen. Danach klappen Sie auch die rechte Seite im selben Winkel nach links. Der Aluhut hat jetzt eine dreieckige Form.

Aluhut basteln

3. Schritt: Jetzt kann der Hut bereits aufgesetzt werden. Ziehen Sie den Hut so weit über den Kopf, das oben noch ein längeres Stück übrigbleibt. Dieses Stück knüllen Sie zu einer Art Wurst zusammen.

4. Schritt: Seitlich am Kopf formen Sie ebenso zwei „Antennen“ mit den Händen – auf diese Weise passt der Hut auf jeden Fall.

Aluhut Bauanleitung

5. Schritt: Nun kommt der wichtigste Part: die nach oben zeigende Antenne wird gegen den Uhrzeigersinn spiralförmig eingedreht – nur so kann ein 100%iger Schutz vor äußeren Einflüssen gewährleistet sein. Drehen Sie die Antenne im Uhrzeigersinn ein, geschieht das Gegenteil – sämtliche Informationen und Gedanken können kinderleicht aus Ihrem Kopf abgezapft oder gar beeinfluss werden.

Aluhut bauen

Hinweis: Haben Sie den Aluhut einmal getragen, empfehlen wir, dass Sie diesen nach dem Absetzen entsorgen und sich bei der nächsten Gelegenheit einen neuen basteln. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern ermöglicht Ihnen noch mehr kreativen Spielraum bei der Gestaltung.

Variation

Sind Sie der Meinung, eintöniges Silber steht Ihnen nicht, können Sie den Aluhut im Nachhinein auch noch mit Filzstiften verzieren. Punkte, Streifen oder gar andere geometrische Muster sind durchaus im Trend und bieten sich hier besonders gut an – auf diese Weise fallen Sie in der Menge auch noch mehr auf.

So kreativ kann Schutz sein! Viel Spaß beim Ausprobieren!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here