Abschied vom Kindergarten – schöne Gedichte und Sprüche

Abschied vom Kindergarten, schöne Gedichte und Sprüche

Oft fällt es den Kleinen nicht so leicht, Abschied vom Kindergarten zu nehmen. Zwar sind ebenfalls ganz viel Freude und Neugier auf den anstehenden Schulanfang vorhanden, zunächst überwiegt aber der Trennungsschmerz. Helfen Sie Ihren Kids dabei mit schönen Sprüchen und Gedichten. Hier finden Sie einige Inspirationen aus unterschiedlichen Themengebieten. Die lieben Worte eignen sich zum Vortragen oder Einrahmen sowie als kreative Dekoration für Geschenke oder für selbst gemachte Glückwunschkarten.

Abschied vom Kindergarten leicht(er) gemacht

Der Abschied vom Kindergarten ist einer der ersten einschneidenden Schritte in einem jungen Leben. Natürlich ist ein solch großer Moment mit allerlei Emotionen verbunden. Schließlich gilt es,  lieb gewonnenen Freunden und Erziehern Adieu zu sagen und ein vertrautes Umfeld sowie dessen sichere Abläufe zu verlassen.

Damit der Abschied vom Kindergarten den kleinen Entdeckern etwas leichter fällt, und sie sich auf die kommenden Herausforderungen freuen können, ist es wichtig, den Schritt gebührend zu feiern. Dafür stehen verschiedene Varianten zur Verfügung: Manche Eltern planen mit den Kitas ganze Feste, andere belassen es bei einer kleinen Party im privaten Rahmen. Alternativ ist es eine schöne Methode, Geschenke für die Erzieher zu basteln und ihnen damit zu danken. Besonders freuen sich die Kids jedoch darüber, selbst kleine Präsente zu bekommen.

Abschied vom Kindergarten

Sprüche als Abschiedsgeschenk perfekt in Szene setzen

Schöne Gedichte und Sprüche dürfen beim Abschied vom Kindergarten nicht fehlen. Sie eignen sich besonders gut als Geschenke mit persönlicher Note. Die kleinen Texte setzen die Zeremonie wortwörtlich in einen feierlichen Rahmen und vermitteln währenddessen eine besondere Botschaft: Ob diese zum Lachen anregen soll oder Weisheiten vermittelt, die in Erinnerung bleiben, ist ganz dem persönlichen Geschmack überlassen. Die folgenden Inspirationen zeigen Ihnen verschiedene kleine Texte, die Grußkarten, gerahmte Bilder oder kreative Basteleien auf individuelle Weise verzieren.

Abschied vom Kindergarten, Gedichte und Sprüche, Spielzimmer im Kindergarten

Tipp: Wer mag, kann seine Worte auch auf eine Schriftrolle bringen und dem Kind zur Einleitung des Festes zum Abschied vom Kindergarten feierlich vorlesen. Musikalisch begabte Eltern können die gereimten Worte auch kinderleicht mit einer einfachen Melodie in Liedform bringen.

Wählen Sie Ihren Lieblingsspruch aus folgenden Themenbereichen:

  • Hallo Schule
  • Erinnerung die schönen Kindergartentage
  • Abschied nehmen
  • Lernen macht Spaß
  • Erwachsen werden
  • Tierisch stark

Für Kinder, die gerne selbst den Poeten in sich wecken, gibt es im Anschluss einige Zeilen, die die Kleinen selbst beim Abschied vom Kindergarten an ihre Gruppe und die Erzieher richten können.

  • Danke sagen
  • Wiedersehen

Sprüche und Gedichte

Für Kinder

Auf geht´s in die Schule

Auf geht’s in die Schule.
Eins, zwei, drei,
deine Kindergartenzeit ist vorbei,
A und B und C,
der Abschied tut nicht weh,
denn die Aussicht ist eine wirklich coole,
jetzt kommst du endlich in die Schule.

Einmaleins und Bücher lesen.
Briefe schreiben, musizieren
und das ist es noch lange nicht gewesen.
Zum Abschied vom Kindergarten lass dir gratulieren.

Drei, zwei, eins,
Kindergartenkind bist du keins.
Drei kurze Jahre sind vorbei,
nun kommt die Schule und macht alles neu,
Bunte Hüte, Zuckertüte,
wie die Zeit vergeht, du liebe Güte.
Sei still wie ein Mäuschen und lern wie ein Fuchs.
Dann wird die Schulzeit zum tierischen Jux.

Abschied vom Kindergarten, Gedichte und Sprüche, Kinder im Kindergarten

Es war eine schöne Zeit

Es war eine schöne Zeit.
Die Jahre gingen wie im Flug vorbei,
im ersten an den Kindergarten gewöhnen,
im zweiten toben, spielen und versöhnen
und schon kommt der Abschied nach Jahr Nummer drei.

Es warten Lernen und viel neues Wissen
und wirst du die Lieben aus dem Kindergarten auch vermissen,
bleiben Erinnerungen bestehen.
Warum nicht einmal alle Wiedersehen?
Heute wollen wir „Auf Wiedersehen“ sagen.

Doch statt Tränen zu vergießen und zu klagen.
Lass(t) uns singen, lachen, Purzelbäume schlagen.
Und reden von den schönen Kindergartentagen.
Jetzt kommt ein neuer Schritt, den wollen wir wagen.
Mit schönen Erinnerungen gerüstet für alle Lebenslagen.

Abschied gehört zum Leben

Abschied gehört zum Leben,
Kindergarten adé,
scheiden tut weh.

Aber wenn ich jetzt geh.
Dann voller Freude.
Auf neue Leute
und darauf, ganz viel zu lernen,
von Buchstaben und Zahlen, fernen Ländern und Sternen.

Kindergarten adé.
Schule olé!

Im Kindergarten war es wirklich schön.
Doch nun willst du endlich zur Schule gehen.
Und fällt der Abschied dir erst schwer,
freust du dich bald umso mehr.

Über Rechenkünste, Pausenhof und ABC.
Darum sag fröhlich Ahoi, Adios, Adé.
Bye Bye, macht’s gut, auf Wiedersehen.

Endlich Schulkind

K – leines Kind
I – ndianer spielen
N – ickerchen zum Mittagsschlaf
D – ingsbums
E – ntdecken
R – ingelreihen tanzen
G – lucksen, grölen, gackern
A – usmalen
R – atespiele
T – ränen trocknen
E – rziehern danken
N – eues beginnen

?

S – chreiben lernen
C – hefarzt, Computer-Experte, Chauffeur oder Clown werden
H – ausaufgaben machen dürfen
U – nterricht folgen
L – ernen, Lernen, Lernen
E – rwachsen werden

!

Abschied vom Kindergarten, Gedichte und Sprüche, die Schule beginnt

Fast schon erwachsen

Erst war da der erste Abschied von Mama und Papa,
als du in den Kindergarten kamst,
dort galt es zu spielen, malen, Freundschaft zu schließen.

Schon heißt es noch einmal Abschied nehmen,
Aus Erziehern werden Lehrer.
Vom Kindergartenkind wirst du zum ABC-Schützen.

Aber wenn du Auf Wiedersehen sagst,
sagst du auch Willkommen.
Begrüße fröhlich alles, was kommt:

Die erste Eins im Zeugnis,
neue Freunde
und das tolle Gefühl zu wissen:

Jetzt bist du schon groß!

Tierische Helfer

Es war so kuschelig, warm und schön,
doch der kleine Vogel muss irgendwann gehen,
so hüpft er mutig aus dem Nest,
flattert mit den Flügeln und besteht den Test.
Wie ein freier Vogel sei auch du,
schon gar nicht mehr klein, und raus aus dem Kindergarten im Nu.

Flieg fröhlich dahin,
neue Ziele im Sinn.
So wie der Welpe zum Wachhund wird,
wie das Kätzchen bald durch weite Felder tigert,
so wie klein Häschen als großer Hase kühne Haken schlägt.
Und wie das Fohlen in Zukunft den Reiter trägt.

So nimmst du Abschied vom Kindergarten.
Die tolle Zeit als Schulkind muss nicht mehr warten.

Wie ein Fisch im kühlen Nass,
hab ich meinen Spaß.
Brause durch die Wellen,
nehme alle Schwellen,
mit Extraschwung.
Und muss ich einmal fliegen,
wird mir schlauem Fisch auch das liegen,
bis hin zu den Sternen,
will ich wachsen, will ich lernen.

Für Erzieherin/Erzieher und Gruppe

Abschiedsgruß an Erzieher und Gruppe

Abschied vom Kindergarten, Gedichte und Sprüche, Spielbereich im Kindergarten

Danke sagen

An die beste Erzieherin (den besten Erzieher) aller Zeiten!

Liebe/r …,

tagaus und tagein wollte ich in deiner Gruppe sein.
Ich war einmal traurig, laut und leise, einmal wild und einmal froh.
Du weißt, bei uns Kindern ist das so.

Ganz viel Geduld hattest du in schweren Stunden.
Und hast zum Lachen immer neue Momente gefunden.
Deshalb will ich dich zum Abschied einmal richtig loben.

Sei drei Mal in die Luft gehoben
und dann auf das Siegertreppchen gestellt
auf dem steht: Beste Erzieherin der Welt / Beste Erzieher der Welt!

Danke für die schöne Zeit,
wir haben gespielt, gelacht
und manchmal etwas Unsinn gemacht.
Für jeden Spaß waren wir bereit.

Kaum lässt sich meine Freude messen,
mit der ich auf unsere gemeinsamen Tage schau.
Und darum weiß ich ganz genau,
ich werd euch (dich) nie vergessen.

Danke, lieber Kindergarten,
dass du mich jeden Tag aufgenommen hast.
Bei Regen, Sommerhitze und bei Schnee,
danke für die Ausflüge,
auf denen ich ganz viel erlebte und die Welt entdeckte.

Danke, liebe Erzieherin/lieber Erzieher,
mit Geduld und lieben Worten hast du mich begleitet.
Danke für Mittagsschlaf, zum Spielplatz gehen und Bastelrunden,
danke fürs Tränentrocken und für Lobesworte.
Danke von mir, von Mama und von Papa.

Danke, lieber Kindergarten.
Bevor ich geh noch eine Gedanke,
ich sage dir von Herzen Danke.
Hast zugehört,
hast mich betreut,
mit Lob für Schuhe-binden mich erfreut.

Das Basteln dann zur Weihnachtszeit,
brachte Lachen und viel Heiterkeit.
Hast mich drei Jahre lang begleitet,
beschützt, gepflegt und vorbereitet.
Hast mir so viel gegeben.
vielleicht sogar fürs ganze Leben.

Abschied vom Kindergarten, Gedichte und Sprüche, Kinder mit Erzieherin

Wiedersehen

Wollen wir uns wiedersehen?
Meinen Weg muss ich nun weitergehen.
Es rufen Stundenplan, neue Lehrer und volle Ranzen.

Aber wollen wir uns nicht wiedersehen?

Wir könnten spielen, lachen und auch tanzen.
Denn wenn wir auch vom Abschied vom Kindergarten nehmen,
hab ich euch doch gern
und ein baldiges Treffen ist nicht fern.

Eines sollt ihr wissen,
ich werde euch vermissen.
Die Kindergartentage sind passé,
drum sage ich: Oje, ich geh, adé!

Die Zeit mit euch war wunderschön.
Noch schöner wäre ein Wiedersehen!

Extra-Tipp: Sprüche individuell anpassen

Sie können Ihre liebsten Gedichte noch persönlicher gestalten, indem Sie den Namen des Kindes anfügen. Zudem lassen sich die meisten Reime problemlos von einem „Du“ auf „Ihr“ abändern oder umgekehrt, ohne dabei ihre Form zu verlieren. So haben Sie die Möglichkeit, unsere kleinen Inspirationen genau an Ihre Kinder anzupassen.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here